Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

BRESLAU & KRAKAU - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.06.2018 - 18.06.2018
Preis:
ab 595 € pro Person

Entdecken Sie auf dieser Reise zwei der schönsten Städte Südpolens! Die königliche Residenzstadt Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016, bezaubert durch ihr besonderes Flair zwischen den Oderinseln, ihren prachtvollen Häuserfassaden und mächtigen, sakralen Bauten. Weiters können Sie sich auf Krakau freuen. Die restaurierte Altstadt Krakaus, eine Perle der Architektur, gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO.

1 Anreise
Sie reisen im bequemen Reisebus über Budweis - Prag - Riesengebirge - nach Breslau. Zimmerbezug im zentral gelegenen Best Western Hotel Q-Plus. Abendessen im Hotel.

2 Wunderschönes Breslau
Nach dem Frühstück beginnen Sie gleich mit der Stadtführung. Freuen Sie sich auf riesige Kirchen im Stil der Backsteingotik, Renaissance-Bürgerhäuser, Paläste und Kapellen im Wiener Barock und kühn gestaltete Zweckbauten aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts. Sie sehen u.a. das berühmte Rathaus, eines der wertvollsten Baudenkmäler Polens und die Aula Leopoldina, ein Prunk- und Empfangssaal der Breslauer Universität. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Krakau, Zimmerbezug und Abendessen im neuen, zentral gelegenen Hotel INX. www.inxdesignhotel.pl <%22http://>

3 Mittelalterliches Krakau
Entdecken Sie gemeinsam mit unserem Guide die schönsten Sehenswürdigkeiten und bedeutendsten Baudenkmäler Krakaus. Dazu gehören u. a. die Marienkirche, die Tuchhallen und viele Adelspaläste. Das Collegium Maius, eine der ältesten Universitäten entführt Sie zurück in das Mittelalter. Im Stadtteil Kazimierz erwartet Sie die Geschichte und Gegenwart der jüdischen Bevölkerung in Krakau. Folgen Sie den Spuren Oskar Schindlers, der hier hunderten von Juden im Zweiten Weltkrieg das Leben rettete. Kazimierz war auch Originalschauplatz für die Verfilmung von Steven Spielbergs „Schindlers Liste".

4 Königliches Krakau - UNESCO Salzbergwerk
Das imposante Wawelschloss, jahrhundertelang Residenz der polnischen Könige, erhebt sich beeindruckend am Ufer der Weichsel. Eine Innenbesichtigung ist ein Muss bei jedem Aufenthalt. Am Nachmittag können sie einen Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka teilnehmen). In Wieliczka befindet sich eines der ältesten Salzbergwerke Europas, das schon vor Jahrhunderten Besucher anzog. Nicht nur die historische Bedeutung der Mine, sondern auch die einzigartigen Skulpturen, Monumente und Altarschnitzereien trugen dazu bei, dass das Salzbergwerk Wieliczka in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Abendessen in einem typischen Restaurant in der Altstadt.

5 Heimreise über Olmütz
Nach dem Frühstück verlassen wir Krakau und fahren auf der neuen Autobahn über Kattowitz und Ostrau nach Olmütz. Die Stadt gehörte schon immer zu den wichtigsten Städten des böhmischen Königreichs. Die historische Innenstadt von Olmütz, über der die Dreifaltigkeitssäule thront, die in der UNESCO-Weltkulturerbeliste eingetragen ist, ist nach Prag das zweitwichtigste geschützte Denkmal Tschechiens. Mittagspause - anschl. Heimreise über Brünn nach OÖ.

Leistungen:
Busreise im 4* Reisebus Ambiente
1 x Ü/F im 4* Hotel Q in Breslau
1 x Abendessen in Breslau
3 x Ü/F im 4* Hotel INX in Krakau
1 x Abendessen im Hotel in Krakau
1 x Abendessen in einem typ. Restaurant in Krakau
1 x Eintritt/Führung Wawel Schloss
Stadtführungen in Breslau und Krakau

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Eintritte und Mahlzeiten, Ausflug Salzbergwerk

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

TIPP!        SILVESTERREISE KRAKAU
So. 30.12. - Mi. 02.01.2019 (4 Tage)
4*-Hotel Q-Plus

lt Katalog

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    595 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    780 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Salzbergwerk inkl. Eintritt
    29 €