Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

BULGARIEN Die Höhepunkte & Rosenfest - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.05.2018 - 08.06.2018
Preis:
ab 1180 € pro Person

Die Höhepunkte & Rosenfest 2018

Entdecken Sie mit uns Bulgarien, eines der ältesten Länder Europas! Die hervorragende Geschichte, die atemberaubende Natur, die schmackhaften Speisen, die gastfreundlichen Leute, die interessanten Traditionen und Trachten werden Sie verzaubern. Bulgarien ist weltweit führend bei der Produktion von hochwertigen Rosenölen. Zur Erntezeit wird überall im „Tal der Rosen" gefeiert. Wir besuchen das Fest und lernen die Verarbeitung der edlen Damaszener-Rose kennen.

1 Anreise - Belgrad
Anreise über Graz - Zagreb - nach Belgrad. Stadtrundgang, Zimmerbezug und Abendessen. Hotel Belgrade City Hotel 4* in Belgrad. http://bgcityhotel.com/

2 Belgrad - Willkommen in Bulgarien - Sofia
„Willkommen in Bulgarien!" wünscht Ihnen ihre bulgarische Reiseleitung, an der Grenze Serbien-Bulgarien. Sie fahren danach weiter und erreichen in kürze Sofia. Sie besichtigen den Platz Sveti Nedelja. Einige Schritte entfernt, befindet sich die George Rotunda, die älteste Kirche der Stadt, die aus dem 4.Jh. stammt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die orthodoxe Kathedrale Alexander Nevski aus dem 20.Jh., die zweitgrösste orthodoxe Kirche auf der Balkanhalbinsel. Ü/HP im Hotel Ramada/Zentrum.

3 Sofia - Rila Kloster - Plovdiv
Ein Höhepunkt: der Besuch des Rila Klosters. Das größte orthodoxe Kloster auf dem Balkan, befindet sich im Rila Gebirge, auf einer Meereshöhe von 1147 m. Das Kloster wurde im 10.Jh. gegründet und steht schon seit 1983 auf der Liste als UNESCO Weltkulturerbe. Bereits im Mittelalter entwickelte es sich zu einem wichtigen Zentrum des geistigen und kulturellen Lebens in Bulgarien. Die Gebäude auf dem Klosterareal beherbergen rund 300 ausgeschmückte Räume, jeder für sich ein einzigartiges Kunstwerk. Weiterfahrt nach Plovdiv über Borovetz. Ankunft im Plovdiv, Hotelbezug und Abendessen im Hotel. 4* Hotel Imperial Plovdiv http://hotelimperial.bg/

4 Kulturhauptstadt Plovdiv - Bachkovo Kloster
Plovdiv wird 2019 europäische Kulturhauptstadt. Die zweitgrösste Stadt Bulgariens liegt in der Thrakischen Ebene und gilt als eine der ältesten Europas. Sie wurde 341 v. Chr. von den Thrakern gegründet und liegt auf sechs Hügeln am Fluss Mariza. Später ließen sich Mazedonier, Römer, Kelten, Slawen, Bulgaren und Türken in der Stadt nieder und hinterließen hier ihre Spuren. Am Nachmittag dann der Ausflug zum Bachkovo Kloster, dem zweitgrößten in Bulgarien. Rückkunft zum Abendessen in Plovdiv.

5 Rosenfest in Kazanlak - Nessebar
Fahrt zu den Rosenfeldern in der Gemeinde Kazanlak. Diese Region ist als „Ebene der Rosen" bekannt. Seit dem Mittelalter wird hier die „Damascena" Rose angeplanzt und gezüchtet. Aus zwei bis drei Tonnen Rosenblüten wird 1 kg Rosenöl produziert. Wir nehmen am Rosenfest teil und genießen die Rosenparade von fest gebuchten Sitzen auf der Tribüne. In Kazanlak besichtigen wir dann noch eine Thrakische Grabstätte (UNESCO). Weiterfahrt nach Nessebar am Schwarzen Meer. Zimmerbezug für 2 Nächte.

6 Goldstrand am Schwarzen Meer
Am Vormittag Besichtigung der antiken Altstadt von Nessebar (UNESCO), nur durch einen 400 Meter langen Damm mit dem Festland verbunden. Am Nachmittag freie Verfügung. Abendessen in einem familiengeführten Restaurant in der Altstadt. Es gibt Fisch aus dem Schwarzen Meer.

7 Madara Felsenrelief - Veliko Tarnovo - Arbanassi
Auf dem Weg nach Veliko Tarnovo besichtigen Sie zunächst den berühmten „Reiter von Madara", ein Felsenrelief aus dem 8. Jahrhundert (UNESCO Denkmal). Weiterfahrt durch den Norden Bulgariens ins altertümliche Dorf Arbanassi. Hier besichtigen wir u.a. die Kirche der Geburt Christi. Weiterfahrt in das wunderschön gelegene Veliko Tarnov. Stadtrundgang inkl. Besuch der Handwerkerstraße und Besichtigung der Festung Tsaravets. Abendessen in einem rustikalen Restaurant mit Musik, Wein und Schnaps. Hotel Bolyarsi 4* in V.Tarnovo www.bolyarski.com/

8 Troyan Kloster - Golyam Izwor Dorf - Sofia
Besichtigung des Klosters Troyan. Auf dem Weg nach Sofia lernen Sie ein authentisches Dorf, die Große Quelle „Golyam Izvor" kennen. Neben der Besichtigung der Klosterschule gibt es auch einiges zu Verkosten: Backspezialitäten und Obstbrände... Durch das beeindruckende Bergland reisen wir zurück nach Sofia, wo wir den letzten Abend in Bulgarien in einem rustikalen Restaurant ausklingen lassen. Unterhalten werden wir mit Folklore und „Nestinari"-Feuertänzen. Hotel Best Western Premier Sofia Airport Hotel 4*+ in Sofia. www.hotelpremiersofia.com/

9 Sofia - Szeged
Nach dem Frühstück verlassen wir Bulgariens Hauptstadt. An der Grenze zu Serbien verabschiedet sich unsere Reiseleitung. Ü/HP in Szeged im 4*-Hotel Novotel.

10 Szeged - Heimreise
Heimreise über Budapest nach OÖ.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
9 x Ü/F in den angeführten Hotels od. Gleichwertig
6 x Abendessen in den Hotelrestaurants
1 x Abendessen im traditionellen Restaurant in Arbanassi
1 x Abendessen im Fischrestaurant in Nessebar
1 x Abendessen im rustikalen Restaurant in Sofia mit Folklore
Teilnahme an ROSENFEST inkl. reservierten Sitzen während der Parade
Treffen mit Einheimischen und Verkostungen von diversen Backspezialitäten
Alle Eintritte und Führungen lt. Programm: Alexander Nevski Kathedrale Sofia, St. Georg Rotunde Sofia, Rila Kloster inkl. Klostermuseum, Kloster Batschkovo, Römisches Theater Plovdiv, Etnographisches Museum Plovdiv, Konstantin und Helena Kirche, Thrakisches Grabmal Kazanlak, Antike Altstadt Nessebar, Madara Felsenrelief, Kirche der Geburt Christi Arbanassi, Festung Tsaravets, Handwerkstrasse V.Tarnovo, Troyan Kloster.
Stadtführung in Belgrad
Deutschsprachige Reiseleitung ab-bis Grenze in Bulgarien

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

FLUGVARIANTE:
Hinflug am 31.5.18 um 9.25 h von Wien nach Sofia
Rückflug am 7.6.18 um 19.20 h von Sofia nach Wien
Flugpreis auf Anfrage (tagesaktuelle Flugpreise)

lt Katalog

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    1180 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1370 €