Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Tagesfahrten 2017

Reisen 2017

Gruppenreisen

Newsletter

Cinque Terre - Besichtigungsreise - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.09.2017 - 15.09.2017
Preis:
ab 795 € pro Person

Traumurlaub in Ligurien

Mit Macchia bewachsene Steilküsten, pastellfarbene Häuser die sich dicht an die Hänge schmiegen, kleine Häfen, pulsierende Fischerdörfer, weinbedeckte Hänge, Naturschutzparks und zahlreiche Kunst- und Kulturschätze machen die ligurische Riviera aus, eine der schönsten Küstenlandschaften der Welt. Genießen Sie die typischen Produkte dieser Region und das Ausflugsprogramm mit allen Höhepunkten!

1. Tag: Anreise an die Traumküste
Früh am Morgen starten wir in Richtung Süden - vorbei an Bozen - Verona - Mantua - Parma - nach Sestri Levante, einem Badeort im Golf von Tigullio. Ein ehemaliges Fischerdorf, bekannt wegen der zwei wunderschönen Buchten. Ein lebhafter Ort mit Geschäften und Bars - Sie werden ihn lieben! Zimmerbezug im schönen 4*Hotel Grande Albergo nahe der Strandpromenade und vom Stadtzentrum. Begrüßungsdrink im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Unbekannte Juwelen Liguriens
Heute lernen Sie ein etwas anderes Ligurien kennen. Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Zeitreise in die Antike in der kleinen Stadt Sarzana, welche am „Golfo dei Poeti" (Golf der Dichter) liegt. Sie tauchen in eine lebhafte Kleinstadt ein, welche von seiner mächtigen Festung überragt wird. Es ist noch gut zu erkennen, wo die Altstadt innerhalb der Stadtmauern angelegt war. Anschließend geht es weiter in den zauberhaften Ort Lerici, wo sich schon Künstler wie Percy Shelley und Lord Byron wohlgefühlt haben. Vielleicht tun Sie es ja auch...- einfach Wohlfühlen und in das „La Dolce Vita" eintauchen. Rückkehr ins Hotel. Am späten Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, zum Entspannen und Frischmachen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Mondäne Orte Rapallo und S. Margherita
Nach dem Frühstück kurze Busfahrt nach Camogli. Lassen Sie sich von der farbenprächtigen Architektur der Fassadenfronten, die einer „Hochhauszuckerbäckerei" gleicht, begeistern. Weiterfahrt mit dem Bus nach Rapallo. Besichtigen Sie die historische Stadt mit ihrer imposanten Festung. Von dort Bootsfahrt in den mondänen Ort Portofino, sicher einer der malerischsten Punkte der ligurischen Küste. Portofino, das tief in einer eingeschnittenen Bucht liegt, ist weltberühmt für seinen kleinen, malerischen Hafen. Das entzückende Fischerdorf ist von steil ansteigenden Abhängen mit Olivenbäumen, Steineichen, Pinien und Zypressen umgeben; sie bilden den Rahmen für die weite geschwungene Häuserzeile in den typisch ligurischen Farben, die den Blick auf den zentralen Platz und die dahinterliegende Kirche lenkt. Nach einem kleinen Spaziergang zur Kirche, wo Sie den wunderschönen Blick genießen, kehren Sie zum berühmten Hafen zurück, wo sich im Sommer der Jet-Set versammelt. Fahrt mit dem Boot nach Santa Margherita, ein antikes Fischerdorf, das in einer Bucht des Golfs von Tigullien zwischen Portofino und Rapallo liegt. Hier findet man romantische Plätze und alles, was das Herz begehrt. Besichtigung des exklusiven Orts mit seinen luxuriösen Geschäften. Schlendern Sie entlang der Strandpromenade oder lassen Sie den Tag bei einem Glas Prosecco auf der Piazza ausklingen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Vor dem Abendessen genießen Sie einen italienischen Aperitif in typischem Ambiente in einer nahegelegenen Bar.

4. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe „Cinque Terre"
Nach dem Frühstück Zugfahrt nach Riomaggiore in die Cinque Terre. Ein Dorf, dessen romantische Häuser hoch über dem Meer an den Felsen gekrallt sind. Die Cinque Terre umfasst fünf kleine Küstenorte, die einst vom Festland abgetrennt waren und von der UNESCO zum Weltkulturerbe
erklärt wurde. Noch heute zählen die Cinque Terre zu den landschaftlich reizvollsten Regionen Italiens. Von Riomaggiore Spaziergang auf der berühmten „Via dell´Amore" (Liebespfad) bis Manarola. Weiterfahrt mit dem Boot nach Vernazza, das vielleicht schönste Dorf der Cinque Terre mit seinem romantischen Hafen und dem alten Turm, der das Dorf überschaut. Weiterfahrt mit dem Boot nach Monterosso al Mare, die westlichste Ortschaft der Cinque Terre und Besichtigung des größten Ortes der Cinque Terre. Am Nachmittag Fahrt mit der Bahn nach Sestri Levante. Schlendern Sie zur lokalen Ölmühle, wo Sie das ausgezeichnete, mehrfach prämierte native Olivenöl verköstigen.
Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Kunst & Kultur in Genua
Nach dem Frühstück Fahrt nach Genua, die 2004 Europäische Kulturhauptstadt war und eine der größten Altstädte Europas hat. Die „La Superba" („Die Stolze"), wie Genua liebevoll von den Italienern genannt wird, erwartet Sie. Sie beginnen die Stadtbesichtigung am „Porto Antico", dem alten Hafen Genuas, der zur Expo 1992 anlässlich des Kolumbusjahres vom bekannten Architekten Renzo Piano umstrukturiert wurde. Weiter geht es durch die engen Gassen mit den typischen „botteghe", den kleinen Läden, in denen es vom Kunsthandwerk bis zu Ossobuco einfach alles gibt. Anschließend besuchen Sie Kunst- und Kulturschätze, wie beispielsweise die eindrucksvolle Kirche San Lorenzo, den bedeutendsten und größten Sakralbau Genuas, in dem sich über 500 Jahre Stadtgeschichte wider spiegeln oder den Palazzo Ducale. Das Geburtshaus des Christopher Kolumbus darf natürlich auch nicht fehlen. Verweilen Sie bei einem Mittagsimbiss bevor Sie Ihre Entdeckungsreise fortsetzen. Erkunden Sie am Nachmittag die Altstadt zu Fuß. Die eindrucksvolle Altstadt mit den engen Gassen, den „caruggi", und den Plätzen der Spätrenaissance mit ihren antiken Palästen, die von der UNESCO
2006 zum Weltkulturerbe erklärt wurden, zeugt heute noch vom Reichtum der einstigen europäischen Handelsmetropole. Anschließend besteht noch die Möglichkeit zum Shopping auf der belebten Via XX
Settembre oder dem Besuch des Meeresmuseums Galata. Rückfahrt zum Hotel, wo Sie heute mit ligurischen Spezialitäten verwöhnt werden.

6. Tag: Heimreise
Es heißt Abschied nehmen vom schönen Ligurien. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
5 x Ü/F im 4*-Hotel Grande Albergo in Sestri Levante
1 x Begrüßungs-Aperitif
4 x Abendessen mit Salatbuffet im Hotel (ab 2. Abend Wahlmenü)
1 x Ligurischer Abend mit Spezialitäten
1 x Olivenölverkostung
1 x Mittagsimbiss in Genua (inkl. Wasser, Glas Wein)
1 x italienischer Aperitif (Glas Wein)
Altstadtführung in Genua
Eintritt Via dell Amore
Bahnfahrten Cinque Terre
Bootsfahrten Portofino und Cinque Terre
Cinque-Terre Card (Eintritt Nationalpark)
Reiseleitung bei allen Ausflügen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, evtl. Eintritte

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*-Hotel Grande Albergo         www.hotelgrandealbergo.com
Das renovierte 4*-Hotel mit Blick auf den Golf von Tigullio liegt im Herzen des sehr hübschen Städtchens Sestri Levante. Die Zimmer bieten jeglichen Komfort und das kulinarische Angebot der Küche lässt keine Wünsche offen. Pool auf der Dachterrasse!

Hotel Grande Albergo

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    795 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    910 €

Hotel Grande Albergo

Hotel Grande AlbergoHotel Grande AlbergoHotel Grande AlbergoHotel Grande AlbergoHotel Grande Albergo

Diese Unterkunft ist 1 Gehminute vom Strand entfernt. Die Grande Albergo begrüßt Sie fantastisch an der Promenade von Sestri Levante gelegen, nur 600 m vom Bahnhof entfernt. Entspannen Sie am Pool auf der Dachterrasse und genießen Sie den Blick über die Bucht.

Bei der Grande Albergo handelt es sich um ein elegantes Hotel direkt gegenüber vom Strand in der Nähe des Haupteinkaufsviertels. Ihr Zimmer ist komplett mit modernen Annehmlichkeiten wie einer Klimaanlage und Sat-TV ausgestattet. Nutzen Sie gern auch das kostenlose WLAN in den öffentlichen Bereichen.