Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Elsass & Schwarzwald - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.07.2018 - 05.07.2018
Preis:
ab 695 € pro Person

ELSASS & SCHWARZWALD
Genießer-Reise ins Dreiländereck
Diese Reise führt Sie in eine wunderbare Region, in das Dreiländereck Frankreich-Deutschland-Schweiz. Küche, Kunst und Natur gehen hier eine wunderbare Verbindung ein, romantische Orte und die französische Lebensfreude wirken entspannend auf jeden Besucher. Einen Tag verbringen wir im Schwarzwald. Sie wohnen im Weinort Rouffach, umgeben von Weinbergen und Feldern in einem Romantikhotel im Landhausstil. Bekannt ist das Haus für die exzellente Küche! 100 % Begeisterung bei unseren Reisegästen im Jahr 2017.
1 Anreise in das Dreiländereck
Sie reisen im bequemen Fernreisebus über Regensburg - Nürnberg - Heilbronn - vorbei an Straßburg ins Dreiländereck. Zimmerbezug im Hostellerie À La Ville de Lyon in Rouffach. Abendessen in der schönen Brasserie „Chez Julien" des Hotels.
2 Colmar - Weinstraße - Hochkönigsburg
Am Vormittag erreichen Sie Colmar und besichtigen zu Fuß die Altstadt und den „Isenheimer Altar" im Museum Unterlinden. Bummeln Sie anschließend durch die romantischen Gassen des Viertels Petite Venise. Weiterfahrt zur Hochkönigsburg. Erstürmen Sie diese beeindruckende Bergfestung und genießen den einzigartigen Panoramablick über die gesamte elsässische Ebene. Durchschreiten Sie das erste Fallgattertor, tauchen Sie ein in die Welt der Ritter und erleben Sie hautnah die Geschichte und Geschichten dieser neun Jahrhunderte alten Burg. Zum Abschluss des Tages verkosten wir die guten Weine bei einem Winzer. Vielleicht bleibt noch kurz Zeit für einen Abstecher nach Riquewihr, dann geht es zurück zum Hotel. Abendessen in der Brasserie.

3 Straßburg - Obernai - Rouffach
Schnelle Anreise auf der Autobahn nach Straßburg. Eine der schönsten Städte Europas und UNESCO-Weltkulturerbe erwartet uns. Unsere Stadtführerin gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Europastadt Straßburg und präsentiert Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie sehen u.a. das alte Gerberviertel „Petite France" mit seinen schönen Fachwerkhäusern und Kanälen, das berühmte Münster mit seinen prachtvollen Rosettenfenstern und auch das moderne Straßburg mit dem neuen Europa-Parlament. Typisches „Flammkuchenessen" in einem rustikalen Restaurant. Zu dieser Spezialität des Elsass reicht man Ihnen ein ¼ l Wein und ein Dessert. Die Rückfahrt in Ihr Hotel erfolgt über Obernai und die Elsässer Weinstraße.

4 Freiburg und der Schwarzwald
Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein gepaart mit Nachhaltigkeit - das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken. Am Nachmittag folgt der Ausflug in den Schwarzwald. Unser Ziel ist der Titisee. Dieser verdankt seine Entstehung der letzten Eiszeit. Das vom Gletscher ausgehobelte Becken und die Endmoräne bilden heute den Titisee. Wir unternehmen eine kurze Bootsfahrt und einen Spaziergang am See. Rückfahrt nach Rouffach. Hier erwartet man Sie zum Abschluss-Abendessen im Gourmet-Restaurant Philippe Bohrer mit einem hochklassigen 5-Gang-Menü.

5 Schaffhausen - Heimreise
Nach einem zeitigen Frühstück verlassen wir das Elsass. Fotostopp in Schaffhausen: der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall, bietet ein imponierendes Naturschauspiel. Auf 150 m Breite stürzt der Rhein (vom Bodensee kommend) aus 23 m Höhe über die Felsen. Die durchschnittliche Abflussmenge beträgt 750 Kubikmeter pro Sekunde. Heimreise entlang des Bodensees - München - OÖ.

So. 01.07. - Do. 05.07.2018 (5 Tage)

€ 695,- € 110,- EZZ

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
4 x Ü/F im Hotel À la Ville de Lyon
3 x 3-Gang-Menü in der Brasserie „Chez Julien"
1 x 5-Gang-Menü im Gourmet Restaurant „Philippe Bohrer"
1 x Flammkuchenessen mit Dessert und ¼ l Wein
Eintritt Unterlinden Museum Colmar
Eintritt/Führung Hochkönigsburg
Weinverkostung (3 Weine)
Bootsfahrt auf dem Titisee (30 Min.)
Örtl. Reiseleitung und Stadtführungen
Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

Ihr Hotel: Landhotel „Hostellerie à la Ville de Lyon" in Rouffach
Sie wohnen in einem romantischen Landhotel, einer ehemaligen Poststation aus dem 16. Jahrhundert. Das Gasthaus ist von Weinbergen umgeben und besticht durch gepflegte Gastlichkeit. Genießen Sie am Abend im Hotelrestaurant die gehobene Küche, die vom Küchenchef Philippe Bohrer zubereitet wird. Als ehemaliger Koch des französischen Präsidenten empfängt Sie Philippe Bohrer in einem eleganten Rahmen. Die Zimmer sind im Elsässer Landhausstil gehalten. Hier genießen Sie romantische und ländliche Atmosphäre in einem traditionellen Landhotel!

Hostellerie à la Ville de Lyon

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    695 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    805 €

Hostellerie à la Ville de Lyon

Hostellerie à la Ville de LyonHostellerie à la Ville de LyonHostellerie à la Ville de LyonHostellerie à la Ville de Lyon

Dieses aus dem 16. Jahrhundert stammende Postgebäude wurde in ein charmantes Hotel umgewandelt. Das Ville De Lyon an der Elsässer Weinstraße erwartet Sie mit einem beheizten Innenpool, einer Infrarotkabine, einem Whirlpool und 2 Gourmetrestaurants.

Die elegant dekorierten Zimmer im Hostellerie A La Ville De Lyon verfügen jeweils über einen TV, einen Haartrockner und ein Telefon. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wird täglich serviert und kann auf dem Zimmer genossen werden.