Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Faszination SÜDITALIEN - 8 Tage

Faszination SÜDITALIEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.04.2018 - 28.04.2018
Preis:
ab 1285 € pro Person

Der Süden Italiens ist noch weitgehend vom Massentourismus verschont, hier scheint in den Bergdörfern das Leben still zu stehen und die Bewohner können noch in aller Ruhe das Verweilen in den Bars und auf den Straßen genießen. Zahlreiche kulturhistorische Denkmäler, wunderbare Naturlandschaften, gastfreundliche Menschen - und immer wieder die leuchtenden Farben des Meeres und der Duft von Orangen- und Zitronenblüten.

•        •        Ätna & Liparische Inseln - „Tanz auf den Vulkanen"
•        •        Traumküste Kalabriens mit türkisblauem Meer
•        •        Basilikata mit „Sassi" - Höhlenwohnungen
•        •        Der Süden von Apulien für Kenner
•        •        Wunderschönes Hotel in Otranto

1 Hinflug München - Catania
Transfer zum Flughafen München und Abflug mit Lufthansa ca. 9 Uhr nach Catania. Ihr Weiermair-Busfahrer erwartet Sie schon und wir besuchen das barocke Juwel Siziliens: die Stadt Catania. Beim Rundgang durch Catania wird Ihnen der dunkle Lavastein auffallen, mit dem man die Stadt im Barockstil wieder aufbaute. Daher der Name „Schwarze Tochter des Ätna". Es geht weiter in unser schönes Hotel in Acireale. 2 x Ü/HP

2 Ätna & Taormina
Heute begeben wir uns auf die Fahrt zum Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Auf ca. 1.900 m Höhe machen Sie einen Spaziergang zu den Silvestri-Kratern und den Lavaströmen von 1983 und 2001. Während in den oberen Regionen eine wüste Kraterlandschaft aus Lavagestein und vulkanischem Sand vorherrscht, finden sich in den unteren Zonen bis etwa 1.500 Metern Orangen-, Zitronen-, Oliven-, Feigen- und Pistazienbäume und unzählige blühende Gärten. Nachmittags geht es dann etwas weiter östlich in das wunderbare Städtchen Taormina, wo die mit Zypressen, Blumen und Palmen geschmückte malerische Altstadt sowie zahlreiche Restaurants zum Verweilen einladen. Wir besichtigen Taormina - weltberühmt ist das griechisch-römische Theater, von dem Goethe einmal sagte, es sei die „schönste Kulisse der Welt".

3 Liparische Inseln - auf nach Kalabrien
Nach dem Frühstück fahren wir nach Milazzo und setzen mit der Fähre über zu den Liparischen Inseln. Nach ca. eineinhalbstündiger Schifffahrt erreichen Sie die Insel Lipari. Dort können Sie die Altstadt und den archäologischen Park besichtigen (fak.) und in den Geschäften der Kleinstadt shoppen. Danach geht die Reise weiter auf die Insel Vulcano. In den Thermen der Schwefel-Schlamm-Zone und am traumhaften schwarzen Sandstrand baden oder eines der lokalen Restaurants besuchen. Rückfahrt mit dem Schiff nach Milazzo. Anschließend geht es noch mit der Fähre die kurze Strecke von Messina nach Kalabrien und in Ihr 4* Hotel für die nächsten beiden Nächte nach San Nicolo di Ricadi. 2 x Ü/HP.

4 Tropea & türkisblaues Meer
Hört man Tropea, denkt man an türkisblaues Meer und atemberaubende Panoramen. Dieser bezaubernde Ort liegt in der Provinz Vibo Valentia, entlang der Küste der Götter, die auch die Costa Bella genannt wird. Sie blickt auf das Thyrrenische Meer und ist eines der schönsten Orte an der Küste Kalabriens.

5 Basilikata - „Sassi" in Matera
Wir verlassen San Nicolo nach dem Frühstück und machen uns auf den Weg zur Felsenstadt Matera.
Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi" von Matera an, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden - und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Über einem seltsamen Massiv thront ein Sahnehäubchen aus Häusern, Klöstern und Kirchen, das im milden Licht pastellfarben leuchtet. Matera ist heute Weltkulturerbe und fasziniert seit langer Zeit durch dieses Stadtbild seine Besucher!
Zimmerbezug im 4*Hotel in Otranto für die nächsten 3 Nächte.

6 Otranto & Lecce
Als Perle des apulischen Barock ist Lecce bekannt: Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Sie besuchen die Piazza Oronzo, die das Herz der Stadt bildet und sehen die Überreste des römischen Amphitheaters. Anschließend machen Sie Halt am Palazzo die Celestini. Wunderschöne Beispiele des Lecceser Barock sind die Kirche Santa Croce und der Dom. In Otranto sehen Sie die Kathedrale, deren unverwechselbarer Mosaikfußboden Sie begeistern wird.

7 Im tiefsten Süden der Halbinsel Salento
Wir fahren in das Städtchen Gallipolo am Ionischen Meer. Eine Hafenstadt, die mit ihren Gassen und Häusern verzaubert. Santa Maria di Leuca: die Stadt zwischen zwei Meeren! Am südlichsten Punkt der Halbinsel, wo das Adriatische Meer auf das Ionische trifft, ist Leuca ein besonderer Juwel für die Apulianer. Die Kirche ist seit langem ein Wallfahrtsort und zieht Mitte August viele Pilger an. Nicht weit von hier entfernt liegt ein Leuchtturm aus dem 16. Jhdt. Seine achteckige Form erstreckt sich 47 Meter in die Höhe - er ist immer noch in Betrieb und eines der imposantesten Wahrzeichen von Leuca.

8 Brindisi - Rückflug nach Wien
Busfahrt zum Flughafen nach Brindisi - um ca. 11 Uhr Abflug nach Wien, wo Sie der Transferbus bereits erwartet.

Leistungen:
Busfahrt im 4*-Reisebus Ambiente
Flughafentransfer nach München (Hinflug)
Flughafentransfer ab Wien (Rückflug)
Hinflug München - Catania inkl. Taxen (Stand 10/2017)
Rückflug Brindisi - Wien inkl. Taxen (Stand 10/2017)
2 x Ü/HP (Buffet) im 4*Hotel in Acireale
2 x Ü/HP (3-Gang-Menü und Obst- u. Dessertbuffet) im 4*Hotel in San Nicolo di Ricadi
3 x Ü/HP (3-Gang-Menü und Salatbuffet) im 4*Hotel in Otranto
Schifffahrt zu den Inseln Lipari und Vulcano
Reiseleitung für:
Ausflug Ätna und Taormina
Ausflug Äolische Inseln
Ausflug Tropea
Ausflug Otranto und Lecce
1 x Führung in Matera
Ausflug Santa Maria di Leuca und Gallipoli

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 4 Uhr        Rückkunft: ca. 16 Uhr

4*Hotel Santa Tecla Palace in Acireale        www.hotelsantatecla.it <http://www.hotelsantatecla.it>
4*Hotel Villaggio il Gabbiano in San Nicolo        www.villaggioilgabbiano.com <http://www.villaggioilgabbiano.com>
4*Hotel Basiliani in Otranto                        www.basilianiresort.com <http://www.basilianiresort.com>

lt Katalog

  • Doppelzimmer DU/WC bis 09.02.2018
    1285 €
  • Doppelzimmer DU/WC ab 10.02.2018
    1385 €
  • Einzelzimmer DU/WC bis 09.02.2018
    1460 €
  • Einzelzimmer DU/WC ab 10.02.2018
    1560 €