Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Genusswandern PROVENCE und COTE D`AZUR - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.05.2018 - 29.05.2018
Preis:
ab 1450 € pro Person

Cote d`Azur: Die "Corniche d'Or" ist eine der schönsten Küstenstraßen und das Esterel-Massiv ein Paradies für Wanderer. Azurblaues Meer, rote Felsen und herrliche Sandstrände - was für ein Kontrast! Die Dörfer „hängen" oft förmlich in den Bergen, imposant sind die Schluchten und Wasserfälle. Ein sehr abwechslungsreiches Wanderprogramm für Sie!
Provence: In der Luft hängt der Duft von Thymian, Rosmarin und Lavendel. Knorrige Steineichen, Ginster und Zypressen säumen den Weg. Sie sind unterwegs in der echten Provence abseits der großen Touristenzentren. Mit einer Ausnahme: Aix-en-Provence - denn hier schlägt das Herz der Region. Eine liebevolle Stadt, die von Ihnen natürlich erwandert wird.

Anforderung: Einfache bis mittelschwere Touren mit 3,5 bis 6 Stunden Gehzeit und 300 bis 700 Höhenmetern. Die sehr abwechslungsreichen Höhenwege, Wanderpfade und Nebenstraßen sind gut und einfach zu begehen. Eine gute Grundkondition sollten Sie für die längeren Touren mitbringen. Allerdings haben Sie auch die Möglichkeit, anstatt einer Wanderung einen Badetag einzulegen!

1 Hinflug München - Marseille
Transfer nach München, Abflug ca. 15.30 Uhr mit Lufthansa nach Marseille. Im Weiermair Luxusbus geht es zu Ihrem Urlaubsresort am Meer - zum Hotel de l`Esterel am Cap Esterel. 4 x Ü/HP.

2 Herrlich rote Esterel Küste
Ihr erster Wandertag beginnt direkt am Hotel. Sie unternehmen eine wunderschöne Rundwanderung an der Esterel-Küste mit fantastischen Ausblicken und pittoresken Buchten. Sie umrunden das Cap Dramont mit Blick auf die goldene Insel „Ile d'Or". Vom höchsten Punkt aus bietet sich ein schöner Rundblick.
ca. 4 Std. / 6 km ↑ 100 Hm

3 „Weg des Paradieses" zum Wasserfall
Mit dem Bus fahren wir ins Hinterland, hinauf nach Pont du Loup. Der „Weg des Paradieses" führt bis zum Adlerhorst im mittelalterlichen Dorf Gourdon. Die Belohnung für die Mühen des Aufstiegs ist ein unvergleichbarer Ausblick. Der Ort auf 760 m mit seinem Schloss und dem weiten Himmel überragt das gesamte Hinterland von Cannes. Der in den Felsen der Wolfschluchten gebaute Weg ist abenteuerlich, aber gefahrlos. Er führt durch Tunnel und über Steige am Aquädukt entlang bis in die charmante Ortschaft Courmes, die direkt über einem grandiosen Wasserfall liegt. Wenn noch Zeit bleibt, machen wir auf dem Heimweg einen kurzen Stopp in Cannes.
14 km 6 Std. 790 m 440 m

4 Küstenwanderung Cap Taillat - St. Tropez
Das außergewöhnlich geformte Cap Taillat besteht aus einem kleinen felsigen Hügel, der nur durch eine schmale Landzunge in Form eines Sandstrandes mit dem Festland verbunden ist. Die Wanderung führt immer entlang der Küste - Sie können gerne zwischendurch ein kühles Bad nehmen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für ein Glas Rose Wein am Hafen von St. Tropez. Per Boot fahren wir im Golf de St. Tropez nach Ste. Maxime und dann per Bus ins Hotel.
7 km, 4 Stunden 80 Meter Auf-und Abstieg, leicht

5 Aix-en-Provence und Cézannes
Nach dem Frühstück wechseln Sie die Region und ziehen weiter in die Provence. Auf dem Weg dorthin entdecken Sie die schönste Stadt der Provence: Aix-en-Provence mit dem Platanen bestandenen „Cours Mirabeau" und den unzähligen Brunnen. Nach ein wenig Zeit für eigene Entdeckungen geht es direkt nach Pertuis, wo Sie in dem netten Dorf für 3 Nächte das gute 4*-Hotel Best Western Sevan beziehen. Es gibt einen großen Garten und ein Schwimmbad! Nach der Ankunft können Sie die Anlage genießen oder eine kleine Wanderung am Canal von Pertuis unternehmen.

6 Luberon - Ockersteinbrüche
Wir erwandern die reizvolle Bergkette des Luberon mit einsamen Wäldern und felsigem Land. Von Bonnieux geht es durch die Schlucht von L'Aigue Brun ins Höhlendorf Sivergues am Fuße des Mourre Négre, mit 1.125 m die höchste Erhebung des Luberon. Dann der fantastische Spaziergang durch die Ockersteinbrüche des Colorado de Rustrel. Eine pittoreske Schlucht, die an Dramatik nichts zu wünschen übrig lässt und ein wenig an den Bryce Canyon in den USA erinnert.
ca. 4 Std. ↑ 300 Hm

7 Gordes & Abtei Senanque
Durch duftende und blühende Felder fahren Sie in das Senancole Tal. Heute machen Sie eine wunderschöne Rundwanderung zum wunderschönen Zisterzienserkloster Senanque mit seinen Lavendelgärten. Es wurde 1148 erbaut und ist nach wie vor bewohnt. Ein beeindruckendes romanisches Bauwerk. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Gordes. Dieser führt uns in südöstlicher Richtung durch Olivenhaine direkt auf Gordes zu. Links und rechts ist der Weg von hohen Steinmauern gesäumt und immer wieder findet man auch die archaisch anmutenden Steinhütten, Bories genannt. Gordes ist ein wunderschönes Dorf mit schmalen Gassen, Treppen, Durchgängen.
Ca. 4 Std. 10 km 250 m auf/ab

8 Verdon Schlucht - Rückflug
Nach dem Frühstück fahren wir zum abschließenden Höhepunkt: der „Grand Canyon" Frankreichs, wie die Verdon-Schlucht meist bezeichnet wird, gehört zu den schönsten Naturereignissen in Südfrankreich. Der Fluss Verdon mit seinem herrlich klaren, türkisfarbenem Wasser, schlängelt sich etwa 20 km durch die bis zu 700 m tiefe Schlucht. Ab dem Point Sublime erwandern wir uns auf einem Rundweg die spektakuläre Schlucht des Grand Canyon du Verdon und erleben faszinierende Ein- und Ausblicke.
ca. 3 Std. ↑ 180 Hm / ↓ 180 Hm
Anschließend fahren Sie zum Flughafen Nizza. A bientôt! Abflug um 19 Uhr nach München, wo Sie vom Transferbus bereits erwartet werden.

Leistungen:        
Bustransfer OÖ - München - Oö
Hinflug München - Marseille
Rückflug Nizza - München
Dzt. Flughafentaxen (Stand 10/2017)
Busfahrt im 5*PremiumLoungeBus
4 x Ü/HP im Hotel d`l Esterel
3 x Ü/HP im Best Western Hotel Sevan
Bootsfahrt St. Tropez - Sainte Maxime
Eintritte: Colorado de Rustrel
Eintritt/Führung Kloster Senanque
Wander-Picknick
Wanderbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: ca. 10.30 Uhr        Rückkunft: ca. 23.30 Uhr

3*Hotel de l'Esterel - Cap Esterel         www.hotelesterella.com <http://www.hotelesterella.com>
Die wunderschöne Terrasse mit dem fantastischen Blick auf das Meer werden Sie lieben! Eine schöne
Ferienanlage mit gut eingerichteten Zimmern, alle mit Balkon und Klimaanlage. Große Badelandschaft
mit mehreren Swimmingpools.
4*Hotel BW Sevan in Pertuis-en-Luberon         www.bestwestern.fr <http://www.bestwestern.fr>
Im Herzen der Provence liegt malerisch das Hotel im Ort Pertuis. Im schönen Garten befindet sich der
Swimmingpool. Ein Haus zum Wohlfühlen. Sehr gutes Restaurant.

lt Katalog

  • Doppelzimmer Frühbucher bis 09.03.2018
    1450 €
  • Doppelzimmer DU/WC ab 10.03.2018
    1540 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 09.03.2018
    1730 €
  • Einzelzimmer Du/WC ab 10.03.2018
    1820 €