Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

PIEMONT Kultur und Naturerlebnis - 6 Tage

PIEMONT Kultur und Naturerlebnis
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.09.2018 - 05.10.2018
Preis:
ab 975 € pro Person

Kultur - Kunst & kulinarische Genüsse

Das Piemont glänzt mit seiner jahrtausendealten Kultur und den herrlichen Landschaften sowie kulinarisch mit seinen ausgezeichneten Weinen und den piemontesischen Köstlichkeiten, welche ein besonderes Erlebnis für seine Besucher darstellen. Erfahren Sie eine einzigartige Kombination aus Kultur & Kunst, Naturerleben und der Leidenschaft für kulinarische Köstlichkeiten und berühmte Weine wie Barolo und Barbaresco!

1 Anreise nach Barolo

Im bequemen Reisebus fahren Sie über Salzburg - Innsbruck und den Brenner nach Italien. Via Bozen geht es in das wunderschöne Barolo-Gebiet, welches dank seiner Weine, seiner Burgen und des weißen Trüffels internationalen Ruhm genießt. Zimmerbezug im schönen 3-Sterne-Superior Hotel und Abendessen im Hotelrestaurant. Ein Glas Barolo darf natürlich als Einstimmung beim Abendessen nicht fehlen.

2 Alba - Wein & Grappa - Barolo & Grissini

Alba, Hauptstadt der weißen Trüffel und Stadt der „100 Türme". Besichtigen Sie die Schönheiten der Stadt und spazieren Sie durch die romantischen Gassen des mittelalterlichen Stadtkerns. Lassen Sie sich von der prunkvollen Kulisse der „Cattedrale di San Lorenzo", dem imposanten Dom, den Geschlechtertürmen und der Via Cavour mit ihren wunderbaren Arkadengängen in ihren Bann ziehen.
Mittagessen in einer familiengeführten Cantina, wo Sie auch die hervorragenden Weine verkosten können. In einer traditionellen Grappa-Destillerie können Sie den aus dem Trester der berühmten Barolo- oder Barbarescotraube gebrannten Grappa probieren. Durch malerische Landschaft an der Festung Grinzane Cavour vorbei, wo jährlich am 2. Sonntag im Oktober die Trüffelversteigerung stattfindet. Aus La Morra, einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete im Piemont, stammen die herausragenden -Weine der Region Barolo <http://de.wikipedia.org/wiki/Barolo_(Wein)>. Nach einer kurzen Besichtigung der Stadt Barolo erfahren Sie in einer typischen „Panetteria", wie handgeschlagene Grissini hergestellt werden, die Sie selbstverständlich probieren dürfen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3 Die Hauptstadt Turin
Heute erkunden Sie Turin. Die erste Hauptstadt Italiens feierte im Jahr 2011 ihren 150. Geburtstag. Die barocke Pracht, die sie den Savoyern verdankt, spiegelt sich auch in den insgesamt 17 km langen Arkaden und von den wunderbaren Alleen wider. Die Schlösser und Residenzen der Herzöge von Savoyen <http://de.wikipedia.org/wiki/Residenzen_des_Hauses_Savoyen> zählen zum Weltkulturerbe <http://de.wikipedia.org/wiki/Weltkulturerbe>. Im Zentrum der wohl schönsten Barockstadt Europas ist der Palazzo Reale <http://de.wikipedia.org/wiki/Palazzo_Reale_(Turin)> gelegen, der Königspalast der Könige von Piemont-Sardinien <http://de.wikipedia.org/wiki/Piemont-Sardinien> und späterer Sitz des Königreichs Italien. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie während der Mittagspause Gelegenheit, in einem der beliebten Cafés einen Cappuccino zu trinken oder die berühmte Schokolade zu probieren.

Am Nachmittag Besichtigung der tausendjährigen Benediktinerabtei „Sacra San Michele", die Kulisse für den Film „Der Name der Rose" war. Rückfahrt nach Barolo und Abendessen im Hotel.

4 Asti und Canelli
Asti ist wegen seines Asti Spumante und der ausgezeichneten Rotweine berühmt und beeindruckt durch seinen historischen Altstadtkern aus rotem Backstein, versetzt mit dem Gelb des Tuffsteins.

Anschließend fahren Sie durch das Weinanbaugebiet der Langhe bis in die Kleinstadt Canelli, die für ihre zahlreichen unterirdischen Weinkeller, die in Tuffstein gehauenen „unterirdischen Kathedralen" bekannt ist. Zudem ist sie Sitz vieler Weingüter, wo sowohl der Asti Spumante als auch der Dolcetto d´Asti, der Moscato d´Asti, der Barbera und der Chardonnay sowie viele andere namhafte Weine hergestellt werden. Rückfahrt nach Barolo und Abendessen.

5 Cuneo - Pralinen & Trüffel
Heute steht die Provinzhauptstadt Cuneo auf dem Programm. Sie besichtigen das Stadtzentrum und die Altstadt. Selbstverständlich darf eine Kostprobe der berühmten Schokoladenpralinen „Cuneesi" nicht fehlen! Bei einem Cappuccino kosten Sie die mit Rum und Nuss gefüllten Cuneesi und genießen das historische Ambiente in der seit mehr als 90 Jahren familiengeführten „Pasticceria". Im Trüffelverarbeitungslabor erfahren Sie mehr über die edlen Pilze. Spüren Sie den Geschmack des berühmten Trüffels bei einem Mittagsimbiss auf Ihrem Gaumen! Verbringen Sie noch individuell Zeit in Cuneo bevor es in die kleine Gemeinde Vicoforte geht um das Wahrzeichen der Stadt, das „Santuario di Vicoforte" zu besichtigen. Am heutigen Abend werden Sie zu einem Abendessen mit typisch piemontesischen Spezialitäten erwartet.

6 Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied vom zauberhaften Piemont und treten die Heimreise nach OÖ. an.

Das große Leistungspaket:
Busfahrt im 5*-PremiumLoungeBus
Sektfrühstück am Anreisetag
5 x Ü/Frühstücksbüffet im 3-Sterne-sup-Hotel in Barolo
4 x Abendessen mit landestypischen Spezialitäten (3-Gang-Menü)
1 x Glas Barolo zum Abendessen am Ankunftstag
1 x Abschluss-Abendessen als 5-Gänge-Menü, Wasser, 1 Glas Dolcetto
1 x Besichtigung einer Weinkellerei, Mittagessen mit Weinprobe und 4 typischen Weinen
1 x Besuch einer traditionellen Grappa-Destillerie und Grappa-Kostprobe
1 x Besuch einer „Panetteria" mit Grissini-Produktion (handgeschlagen)
1 x Besichtigung eines Trüffelverarbeitungslabors inkl. Mittagessen
1 x Besichtigung einer Weinkellerei in Canelli mit Weinverkostung
1 x Cappuccino und 2 Schokoladenpralinen „Cuneesi"
1 x Eintritt Festung Grinzane Cavour
1 x Eintritt Abtei San Michele
1 x Eintritt Basilica di Superga
Stadtführung in Turin
örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

Mind. 20 / max. 36 Teiln.

3*sup. Hotel Barolo                www.hotelbarolo.it <http://www.hotelbarolo.it>
Seit drei Generationen führt die Familie Brezza ihr Hotel sowie ein Restaurant, und setzt die lokalen Werte authentisch in ihrem Familienunternehmen um. Genießen Sie den Aufenthalt in dieser
Relax-Oase inmitten der sanften Hügellandschaft der Langhe.

Hotel Barolo ***+

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    975 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1085 €