Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

STRASSBURG & COLMAR - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.04.2018 - 01.05.2018
Preis:
ab 535 € pro Person

Das Elsass erkunden

Elsass - das ist der harmonische Landstrich zwischen Rheinebene und den Höhenzügen der
Vogesen. Weinbestanden an den Hängen und von imposanten Burgen seit der Römerzeit bewehrt. Das sind malerische Weindörfer mit geraniengeschmückten Fachwerkhäusern. Das sind auch die faszinierenden Städte Straßburg und Colmar mit ihrem reichen kulturellen Erbe.

1 Anreise nach Straßburg
Genießen Sie erstklassigen Fahrkomfort in unserem Luxusbus. Sie reisen über München und Stuttgart - Karlsruhe - nach Straßburg. Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel Novotel Centre Halles. Die Altstadt „Petite France" ist bequem zu Fuß erreichbar - ideal für einen ersten Spaziergang. Abendessen im Hotelrestaurant.

2 Straßburg und „himmlische Aussicht"
Das ganze Zentrum der Stadt, auch als "Grande Ile" bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Am Vormittag gibt Ihnen unsere bewährte Stadtführerin einen allgemeinen Überblick über die Europastadt Straßburg und präsentiert Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie sehen u.a. das alte Gerberviertel „Petite France" mit seinen schönen Fachwerkhäusern und Kanälen, das berühmte Münster mit seinen prachtvollen Rosettenfenstern und auch das moderne Straßburg mit dem neuen Europa-Parlament. Am Nachmittag unternehmen wir einen Panoramaausflug zum Odilienberg, dem „Heiligen Berg des Elsass" am Ostrand der Vogesen. Hier steht auf 763 m Seehöhe das Kloster Sainte-Odile, ein vielbesuchter Wallfahrtsort. „Himmlisch" - die Aussicht auf die Rheinebene bis zum Schwarzwald. Abendessen individuell oder Sie buchen bei Anmeldung ein mehrgängiges Menü in einem sehr guten Restaurant.

3 Colmar & Weinstraße
Heute steht ein Ausflug ins südliche Elsass auf dem Programm. Unsere erste Station ist Colmar. Als Hauptstadt des regionalen Weines gehört Colmar zu den schönsten und meist besuchten Orten des Elsass. Das berühmteste Kunstwerk der Stadt, den Isenheimer Altar im Unterlinden-Museum können Sie besichtigen. Anschließend Bummel durch die pittoreske historische Altstadt. Heute Mittag gibt es für Sie die typische Elsässer Spezialität, einen „Flammkuchen". Nachmittags fahren Sie entlang der Weinstraße nach Riquewihr und Ribeauvillé. Sie haben Zeit für einen Spaziergang in den beiden mittelalterlichen Städtchen. In Riquewihr empfehlen wir, ein gutes Glas Elsässer Wein zu probieren. Rückkunft am Abend in Straßburg.

4 Straßburg - Heimreise
Den Vormittag verbringen wir noch in Straßburg. Sie werden die herrlichen Stadtansichten von einem Panoramaschiff aus neu kennenlernen. Ein letzter Bummel durch die Gassen und dann müssen wir Abschied nehmen. Heimreise nach OÖ.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
3 x Ü/F im 4*-Hotel Novotel Strasbourg Centre Halles
1 x Abendessen im Hotel
1 x Flammkuchenessen in Colmar
1 x Stadtführung Straßburg
1 x Bootsfahrt auf der Ile in Straßburg
1 x Reiseleitung Colmar und Weinstraße

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte und Mahlzeiten

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*-Novotel Strasbourg Centre Halles         
Das 4*-Hotel befindet sich ganz ideal gelegen, im Zentrum von Straßburg, in der Nähe von Petite France, Kathedrale und den Museen. Moderne Zimmer mit jedem Komfort.

Flammkuchen:
Grundlage des Flammkuchens ist ein sehr dünn ausgerollter Hefeteigboden. Der traditionelle Belag besteht aus rohen Zwiebeln, Speck und einer Creme aus Sauerrahm oder Schmand, die nur leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt ist. Der so belegte Fladen wird bei starker Hitze
für kurze Zeit im Ofen gebacken.

Nov. Strasbourg Centre Halles

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    535 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    660 €