Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

SÜDOST-POLEN - Premiumreise - 9 Tage

SÜDOST-POLEN - Premiumreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.08.2018 - 25.08.2018
Preis:
ab 1565 € pro Person

Danzig - Thorn - Warschau - Lublin - Zamosc - Krakau

Schwerpunkt dieser Reise sind die bekannten und beliebten Städte wie Danzig, Thorn, Warschau und Krakau sowie Südostpolen mit traumhaft schönen, aber weitgehend unbekannteren Städten. Sandomierz gehört mit Kazimierz Dolny zu den zwei polnischen Kleinstädten, die es in das Album über die „schönsten Winkel der Welt" geschafft haben! Kommen Sie mit und entdecken Sie mit uns den Norden und den Südosten Polens.


·        Neuer Reiseverlauf!

·        Danzig und Krakau - die zwei schönsten Städte Polens

·        Mittelostpolen mit traumhaft schönen Kleinstädten

·        Sehr gute 4*-Hotels, immer in oder nahe der Altstadt

·        5*PremiumLoungeBus

1 Flug nach Danzig
Bustransfer nach München. Abflug um 11 Uhr nach Danzig, wo Sie bereits um 12.30 Uhr erwartet werden. Der 5*PremiumLoungeBus und Ihre Reiseleitung stehen parat und Sie beginnen sofort mit der Stadtführung in Danzig. Rundgang durch die malerischen Gassen zur imposanten Marienkirche. In der Mariacka Strasse stehen die für Danzig typischen Häuser mit den steinernen Freitreppen. Am Abend machen Sie einen Bootausflug zur Halbinsel Westerplatte, wo am 01.09.1939 der Zweite Weltkrieg begann. Zimmerbezug im zentral gelegenen 4*-Hotel Qubus, Abendessen in einem Restaurant.

2 Marienburg, Gdynia und Sopot
Heute machen Sie sich auf dem Weg nach Marienburg, um das größte Schloss des Deutschen Ordens Polens zu bewundern. Die Marienburg zählt seit 1998 zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Nach dem Besuch in der Marienburg fahren Sie nach Gdynia und Sopot. Zusammen mit Danzig bilden Sie die sogenannte Dreistadt. Danzig bedeutet Geschichte, Kultur und Wissenschaft, Sopot ist mehr ein Kurort mit der berühmten Mole und Gdynia ist die Hafenstadt mit modernen Bauten. Ü/HP Danzig.

3 Thorn - Warschau
Nach dem Frühstück verlassen Sie Danzig und fahren weiter südlich nach Thorn, der Geburtsstadt des Astronomen Nikolaus Kopernikus. Am Ufer der Weichsel gelegen, besticht Torun mit einem an gotischen Bauwerken reichen historischen Altstadtensemble. Sie besuchen auch das Lebkuchenmuseum. Am Nachmittag Fahrt nach Warschau und Sie machen eine erste Orientierungsfahrt durch die Hauptstadt Polens. Warschau hat sich enorm entwickelt und sein Blockbauten-Image abgelegt - Sie werden überrascht sein! Ü/HP im zentral gelegenen 4*-Hotel Mercure Grand.

4 Warschau und Palast Wilanow
Am Vormittag besichtigen Sie den Palast in Wilanów. Er gehört zu den wenigen Bauwerken, welche die Zeit des Zweiten Weltkriegs in unveränderter Form überstanden haben. Der Palast ist von einem Park und Gärten im englischen Stil umgeben. Dann entdecken Sie die „Königliche Route" mit dem Königsschloss und dem Łazienki Komplex. Sie schlendern durch die märchenhaften Alleen der weitläufigen Parkanlage und haben anschließend noch Zeit für einen Stadtbummel. Ü/HP Warschau. Wir speisen heute in einem gemütlichen Stadtrestaurant.

5 Malerisches Kazimierz Dolny - Lublin
Weiterreise in südöstlicher Richtung in das Städtchen Kazimierz Dolny, das malerisch auf einer Terrasse über dem Fluss Weichsel liegt. Es ist vor allem die schöne Altstadt mit dem Marktplatz, die einen Besuch hier lohnenswert macht. Es erwartet Sie hier noch eine Schifffahrt, während der Sie die schöne Landschaft und das Stadtpanorama bewundern können. Danach Fahrt nach Lublin - die größte Stadt Mittelostpolens. Schöne Altstadt mit einer Stadtmauer. Bedeutendstes Bauwerk ist das Schloss, von dessen Terrasse aus Sie die ganze Stadt sehen können. Ü/HP im 4*-Hotel Europa Lublin.

6 Wunderschöne Städte Sandomierz und Zamość
Weiterfahrt nach Sandomierz, das zu den schönsten polnischen Städten zählt. Sie wurde um 1360 mit einer Stadtmauer befestigt, und die sehenswerten Bauten wie das Rathaus, die Kathedrale und die Jakobskirche befinden sich innerhalb dieser Mauern. Die Stadt hat ein unterirdisches Netz von Kellern und, die auch besichtigt werden können. Mit Zamosc fest verbunden ist der Name des bekannten Architekten Bernardo Morando aus Padua, der das prachtvolle Zentrum mit Rathaus und Schloss, Kirchen und Bürgerhäusern geschaffen hat. Dieses ist schachbrettartig angelegt und wurde durch Festungsmauern geschützt. Ü/HP im 4*-Hotel Koronny in Zamosc.

7 Zamosc - Schloss Łańcut - Krakau
Auf dem Weg nach Krakau machen Sie einen Stopp beim Schloß Łańcut. Die prächtige Schlossanlage gehört zu den größten Residenzanlagen Polens. Die Innenräume sind hervorragend ausgestattet. Der zweistöckige prächtige Ballsaal und das Spiegelkabinett geben Einblick in die Lebenswelt des polnischen Hochadels. Weiterfahrt nach Krakau. Kraków gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist stolz auf seine 5500 denkmalgeschützten Häuser. Ü/HP im zentral gelegenen 4*-Hotel Golden Tulip City Center.

8 Krakau - Salzbergwerk
Stadtrundgang in Krakau. Sie sehen den Hauptplatz Rynek Główny mit seinen bekannten Tuchhallen und die gotische Marienkirche. Der interessante jüdische Stadtteil Kazimierz liegt südöstlich des Wawel-Hügels. In der Strasse Szeroka, wurden die meisten Aufnahmen zu Spielbergs Film „Schindlers Liste" gedreht. Es gibt hier gemütlich urige Kneipen mit einer geheimnisvollen Atmosphäre und Livemusik. Am Nachmittag können Sie in Krakau bummeln oder am Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka teilnehmen. Abschieds-Abendessen in einem schönen Stadtrestaurant.

9 Königsschloss Wawel - Rückflug
Es gibt noch einiges Sehenswertes. Sie besuchen das Burgviertel mit dem Königsschloss Wawel. Das Schloss verkörpert mehrere Baustile: Romantik, Gotik und Renaissance. Busfahrt um 14.30 Uhr zum Flughafen - Abflug ist um 16.50 Uhr nach München, wo Sie um 18 Uhr der Transferbus erwartet.

Leistungen:
Bustransfer OÖ - München - OÖ
Flug mit Lufthansa München - Danzig
Flug mit Lufthansa Krakau - München
Dzt. Flughafentaxen (Stand 07/2017)
Busreise im 5*PremiumLoungeBus
08 x Ü/F in sehr guten, zentral gelegenen 4*-Hotels
05 x Abendessen im Hotelrestaurant
03 x Abendessen in Stadtrestaurants
01 x Eintritt auf die Mole in Sopot
01 x Eintritt und Führung in Marienburg
01 x Schifffahrt zur Westerplatte
01 x Eintritt in das Lebkuchenmuseum
01 x Eintritt Wilanow Palast
01 x Schifffahrt auf der Weichsel
01 x Unterirdische Keller in Sandomierz
01 x Eintritt Łańcut Palast mit Kutschensammlung
Eintritte in Krakau: Marienkirche, Wawelkathedrale, Synagoge, Wieliczka
Stadtführungen in Danzig, Thorn, Warschau, Kazimierz, Lublin, Sandomierz, Zamość, Krakau

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung

Mind. 20 / max. 36 Teilnehmer

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 22 Uhr

lt Katalog

  • Doppelzimmer Frühbucher bis 08.06.2018
    1565 €
  • Doppelzimmer ab 09.06.2018
    1650 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 08.06.2018
    1855 €
  • Einzelzimmer ab 09.06.2018
    1940 €