Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Tatort MÜNSTER - 6 Tage

Tatort MÜNSTER
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2018 - 31.08.2018
Preis:
ab 725 € pro Person

TATORT „MÜNSTER"
Fürstlich residieren im Schlösserland

Das Münsterland hat viel Schönes zu bieten und wir begeben uns gemeinsam auf Entdeckungsreise. Bekanntheit hat die malerische Universitätsstadt Münster durch die Tatort-Krimis erlangt und Sie werden viel Interessantes bei einer „Krimiführung" erfahren. Das Münsterland bietet eine herrliche Naturlandschaft mit viel Grünflächen, naturbelassenen Wald- und Moorgebieten und kleine Städte mit historischen Stadtkernen, die besonderen Charme versprühen.

1 Anreise ins Münsterland
Bequeme Busanreise über Regensburg - Nürnberg - nach Velen, wo Sie Ihre Zimmer für die nächsten 4 Nächte im schönen 4*superior Hotel beziehen. Abendessen im Hotel.

2 „Auf den Spuren der Tatort-Kommissare…"
Heute begeben wir uns auf die Spuren des „Tatort"-Krimis aus der Domstadt Münster. Mit Ihrem Stadtführer erfahren Sie interessante Begebenheiten rund um das Tatort-Team Professor Börne und Kommissar Thiel…natürlich sehen Sie die beeindruckenden Bauwerke wie den St. Paulus-Dom und das historische Rathaus. Nach diesem Streifzug kehren Sie im Restaurant „Pfefferkorn" zu einem deftigen Mittagessen ein. Im Anschluss geht es zum Schloss Nordkirchen, dem „westfälischen Versailles". Hier lassen Sie sich bei einer Führung vom prächtigen Jupitersaal und der barocken Schlosskapelle verzaubern.

3 Planwagenfahrt durch das Münsterland und Picknick
Bei einer zünftigen Planwagenfahrt lernen Sie heute auf entspannte Art und Weise die Münsterländer Naturlandschaft kennen und beim gemütlichen Picknick im Grünen lassen Sie die Seele baumeln!
Am Nachmittag bleibt noch Zeit für individuelle Erkundungen in Münster...schlendern Sie den Prinzipalmarkt entlang oder genießen einen gemütlichen Café! Abendessen im Hotel.

4 Dülmen und Landgestüt Warendorf
Als „Stadt der Wildpferde" ist Dülmen weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen bekannt. Einige Kilometer westlich der Stadt ist die einzig verbliebene Wildpferdebahn auf dem europäischen Kontinent beheimatet - im Merfelder Bruch, einem weitläufigen Moor- und Heidegebiet. Unter sachkundiger Führung können Sie diese heute beobachten. Im Landgestüt Warendorf erfahren Sie hautnah Kurioses und Wissenswertes über die historischen Stallungen und die Zucht preisgekrönter Pferde. Abendessen im Hotel.

5 Limburg an der Lahn - Weilburg
Nach dem Frühstück geht es nach Limburg an der Lahn. Die historische Altstadt und den Limburger Dom, auch Georgsdom genannt, lernen Sie bei einer Stadtführung kennen. Er liegt oberhalb der Altstadt und durch seine hohe Lage ist er weithin sichtbar. Die Basilika gilt als eines der höchst vollendeten Bauwerke der Spätromanik. Nach der Mittagspause fahren wir weiter in die barocke Residenzstadt Weilburg und besichtigen das Weilburger Schloss. Anschließend Zimmerbezug im 4*Hotel Lahnschleife in Weilburg und Abendessen.

6 Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück Heimreise zurück nach OÖ.

So. 26.08. - Fr. 31.08.2018 (6 Tage)

Reisepreis: € 725,-         € 125,-        EZZ

Leistungen:
Busfahrt im 4*Reisebus Ambiente
4 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*sup. Hotel in Velen
1 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*Hotel in Weilburg
3 x Abendessen im 4*sup. Hotel in Velen
1 x Mittagessen im Restaurant „Pfefferkorn" in Münster
1 x Abendessen im 4*Hotel in Weilburg
Stadtführung in Münster
Eintritt und Führung Wildpferdebahn in Dülmen
Führung im Landgestüt Warendorf
Planwagenfahrt durch das Münsterland
Picknick im Grünen
Eintritt und Führung im Schloss Nordkirchen
Stadt- u. Domführung Limburg an der Lahn

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*superior Sportschloss VELEN in Velen        www.sportschlossvelen.de
4*Hotel LAHNSCHLEIFE in Weilburg                www.hotel-lahnschleife.de

lt Katalog

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    725 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    850 €