Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

THÜRINGEN ... mit UNESCO Welterbestätten - 5 Tage

THÜRINGEN ... mit UNESCO Welterbestätten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.08.2018 - 15.08.2018
Preis:
ab 690 € pro Person

UNESCO Weltkulturerbe in THÜRINGEN
Weimar - Erfurt - Eisenach - Gotha

In Thüringen ist es von einer zur anderen historischen Stadt meist nur ein Katzensprung. Fast überall können Sie auf den Spuren großer Persönlichkeiten, wie Goethe, Schiller und Luther wandeln, Burgen und Schlösser, wie die Wartburg oder Schloss Friedenstein entdecken oder einfach nur ganz entspannt bummeln und das Flair genießen. Wir laden Sie auf eine Entdeckungsreise durch ein Land voller spannender Facetten ein!

BESONDERHEITEN
"Auf den Spuren der Klassiker"
Luther`s Wartburg
Goethehaus in Weimar
Erfurt mit der "Krämerbrücke"
Top 4*-sup. Hotel in Weimar

1 Anreise nach Weimar
Von OÖ geht's in gemütlicher Fahrt vorbei an Regensburg und Hof nach Weimar. Zimmerbezug und Abendessen im zentral gelegenen 4*-Hotel Dorint.

2 Klassikerstadt Weimar und Residenzstadt Gotha
Die Muse hat in Weimar viele geküsst. Goethe, Schiller, Wieland, Cranach, Herder, Liszt, Nitzsche und die Bauhaus-Künstler sind nur einige Weimarer Prominente der Vergangenheit, deren Schaffen Weltruhm erlangte. Begleiten Sie einen Boten des 18./19. Jahrhunderts auf dem Weg vom Rathaus zum Geheimrat Goethe. Lauschen Sie seinen Anekdoten und Geschichten über Goethes Wege in Weimar. Das über 1200-jährige Gotha ist eine der Kultur- und Kunstmetropolen Thüringens. Kunst, Musik, Theater, Naturwissenschaft und Pädagogik werden seit über 300 Jahren in der Residenzstadt gefördert. Friedenstein stellt die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands dar. "Wo finden Sie", staunte einst selbst Goethe, "auf einem so engen Fleck noch so viel Gutes."

3 Eisenach und die „UNESCO-Wartburg"
Luthers "liebe Stadt" - Eisenach - Schauplatz deutscher Kultur. Hoch über der Stadt thront die Wartburg, Zufluchtsstätte Martin Luthers. Hier übersetzte der Reformator das Neue Testament. Nach der Burgbesichtigung zeigt uns der Stadtführer die Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach.
Eisenach ist nach der Wende erblüht wie kaum ein anderes ostdeutsches Städtchen. Schmucke Häuschen reihen sich in der Innenstadt aneinander, sanierte Jugendstilvillen schmiegen sich an die Hänge und wo früher die DDR-Luxus-Limousinen vom Typ Wartburg produziert wurden, läuft jetzt der Opel Corsa vom Band. Zurück in Weimar bleibt Ihnen bis zum Abendessen noch etwas Zeit für einen Stadtbummel.

4 Rendezvous mit Erfurt
Seit dem Mittelalter wird Erfurt das "thüringische Rom" genannt. Ein Bilderbuch der Geschichte - das monumentale Ensemble von Dom- und Severinkirche mit der weltberühmten Glocke Gloriosa, die reichen Patrizier- und reizvollen Fachwerkhäuser, die vielen Kirchen... Große Persönlichkeiten machten ihr die Aufwartung - Luther, Adam Ries, Bach, Goethe, Schiller, Humboldt und auch Napoleon. Spazieren Sie über die Krämerbrücke. Sie ist 680 Jahre alt und einmalig in Europa! Lassen Sie sich faszinieren und erleben Sie das mittelalterliche Erfurt auf einem besonderen Stadtrundgang!

5 Heimreise Thüringer Wald
Schon heißt es Abschiednehmen. Durch den Thüringer Wald - über Meiningen - Coburg - reisen wir zurück in unsere Heimatorte.

Sa. 11.08. - Mi. 15.08.2018 (5 Tage)

€ 690,-                € 135,-        EZZ

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
4 x Ü/F im 4*-Hotel Dorint in Weimar
2 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
1 x Abendessen (4-Gang-Menü)
WLAN-Nutzung
Führung durch das klassische Weimar
Stadtrundgang in Erfurt
Eintritt/Führung auf der Wartburg
Örtliche Reiseleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 7 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*sup. Hotel Dorint <http://www.hotel-weimar.dorint.com><https://hotel-weimar.dorint.com/de/>
In bester, zentraler Lage empfängt Sie das Dorint Am Goethepark Weimar. Seine einzigartige Kombination aus Klassik und Moderne, stilvollem, gediegenem Ambiente und herzlicher Thüringer Gastfreundschaft wird Sie begeistern. Das 4*sup. Hotel verfügt über 143 elegante, vollklimatisierte, mit Bauhaus- und Jugendstilelementen ausgestattete Zimmer und Suiten. Entspannung finden Sie im neu eröffneten Ginkgo SPA auf 500 m².

Am Goethepark

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    690 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    825 €