Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Herbst | Winter | Frühling 2017/18

Tagesfahrten 2017

Reisen 2017

Gruppenreisen

Newsletter

TOSKANA & MAREMMA mit Insel Giglio und Insel Elba - 7 Tage

TOSKANA & MAREMMA mit  Insel Giglio und Insel Elba
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.05.2018 - 29.05.2018
Preis:
ab 895 € pro Person

Mit Insel Elba & Insel Giglio

Die Maremma, das Stammland der Etrusker, zählt zu den Regionen, die ihre Ursprünglichkeit bis heute bewahren konnten. Diese Traumreise führt Sie in die unbekannte südliche Toskana. Erleben und entdecken Sie herrliche verträumte Städte mit ihren reichen Kulturschätzen der Etrusker sowie unverwechselbare Landschaften. Die „wilde Schöne" gehört mit ihren intakten Naturoasen zu den reizvollsten Landschaften Italiens. Toskana wie aus dem Bilderbuch. Elba, die größte und schönste Insel der Toskana, bietet eine gewaltige, gebirgige Landschaft, eine traumhafte Fels- und Sandküste mit blauem kristallklarem Wasser und schönen Badestränden.

1 Anreise in die Maremma
Sie fahren im bequemen Reisebus über Innsbruck - Verona - La Spezia - nach Castiglione della Pescaia. Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel L`Approdo, zentral gelegen im reizvollen Fischerort.

2 Grossetto, Pitigliano und Sorano
Das historische Zentrum von Grossetto wird von sternförmigen Festungsanlagen der Medici umschlossen. Die sehr malerisch gelegenen Ortschaften Pitigliano und Sorano thronen mit ihren sandfarbenen Gemäuern ganz oben auf steilen Tuffsteinfelsen. Sie scheinen fast aus den Felswänden herauszuwachsen. Die Lage von Pitigliano gehört zu den eindrucksvollsten Stadtbildern der südlichen Toskana und hat sich seinen ursprünglichen mittelalterlichen Charme erhalten. Die engen Gassen der Stadt lassen keinen Autoverkehr zu, so kann man den Ort in aller Ruhe zu Fuß erkunden. Das vom rotbraunen Tuffstein geprägte Ortsbild von Sovana stammt noch überwiegend aus dem 13. Jahrhundert.

3 Insel Giglio - „Insel der Lilien"
Die Insel Giglio liegt vor der Halbinsel Argentario und ist mit circa 21 Quadratkilometern nach Elba die zweitgrößte Insel des Toskanischen Archipels. In Santo Stefano startet unser Bootsausflug zur Insel Giglio. Mit einem örtlichen Bus unternehmen wir eine Rundfahrt auf der schönen Insel, die für ihre sagenhafte Mittelmeervegetation und den Wein bekannt ist. Hauptsehenswürdigkeit ist das Giglio Castello, eine imposante Festungsanlage am Meer. Giglio Porto ist ein altes Fischerdorf mit pastellfarbenen Häusern an der Hafenpromenade, zwei Leuchttürmen und einem Saracenenturm. Rückfahrt per Boot und Bus ins Hotel.

4 Massa Marittima - San Galgano - Maremma
Heute fahren Sie nach Massa Marittima. Der Ort liegt - auch wenn es der Name vermuten ließe - nicht am Meer und ist für sein faszinierendes Stadtbild bekannt. Wenn Sie auf der Piazza Garibaldi stehen und die mittelalterlichen Gebäude betrachten, verstehen Sie sicher den Grund dafür. Wie sich die Natur Stück für Stück langsam zurückerobert, sehen Sie anhand der Überreste der gotischen Abtei von San Galgano. Das Dach stürzte einst mit seinen eindrucksvollen Gewölben ein und nun bildet der grüne Rasen den Fußboden der antiken Gebetstätte. Zum Abschluss stoßen Sie bei einer Weinprobe in der Maremma auf schöne Erlebnisse und nette Reisebekanntschaften an.

5 Insel Elba - welch ein Duft!
Reif für die Insel? Von Piombino aus bringt Sie die Fähre in etwa einer Stunde nach Elba. Die örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die Schönheiten der Insel. In Portoferraio befindet sich die ehemalige Residenz Napoleons, in ihr steht noch das prunkvolle Himmelbett des Feldherrn. In Procchio lädt eine Bucht zum Baden ein. Vielleicht erfrischen Sie sich kurz am Strand bevor es weiter Richtung Süden nach Marina di Campo und Porto Azzurro, dem wohl bekanntesten Ort der Insel, geht.

6 Montalcino - Abtei`Antimo und San Quirico d`Orcia
Heute geht es zunächst zur Abteikirche Sant' Antimo mit den wunderschön behauenen Kapitellen. Beim Näherkommen versetzt allein schon die Lage im Tal in eine beschauliche Stimmung. Die Mönche halten mehrmals täglich die Messe mit gregorianischen Gesängen ab. Weiter nach Montalcino, das heute durch seinen Wein, den Brunello di Montalcino, weltberühmt ist. Das befestigte Dorf San Quirico d`Orcia bietet von der Piazza della Libertà einen wundervollen Blick auf das Orciatal.

7 Heimreise
Nach einem zeitigen Frühstück machen wir uns auf den Heimweg.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
6 x Ü/F im 4*-Hotel L`Approdo
6 x Abendessen im Hotel
(Vorspeisenbuffet, Menüwahl ab 2. Abend)
Weinprobe mit Imbiss in der Maremma
Fährüberfahrt Insel Elba
Bootsfahrt auf die Insel Giglio
Rundfahrt auf Giglio mit örtlichem Bus
Ausflugsprogramm mit sehr guter örtlicher Reiseleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Eintritte        

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*-Hotel L'Approdo, www.approdo.it <http://www.approdo.it>
Das Hotel liegt zentral in Castiglione della Pescaia, gegenüber vom kleinen Hafen, nur wenige Schritte vom Strand und von der mittelalterlichen Altstadt entfernt. Gut geführtes Haus mit sehr guter Küche.

L`Approdo

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    895 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1030 €