Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Wandern im FASSATAL - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2018 - 21.09.2018
Preis:
ab 635 € pro Person

Traumkulisse Dolomiten

Bei Wanderungen im Fassatal werden Sie die Dolomiten in ihren Bann ziehen. Die schlanke Säule des Langkofels, die vergletscherte Marmolada und die mächtigen Felskolosse und Zinnen von Sella und Rosengarten bilden die beeindruckende Kulisse dafür. Auf den alten Steigen der Ladiner und auf aussichtsreichen Kammwegen können Sie die Faszination der „Kahlen Berge" hautnah erleben. Speckknödel trifft Tagliatelle! Italienisches Flair und Tiroler Tradition treffen hier aufeinander, was sich auch in der variantenreichen Küche niederschlägt.

1 Anreise Fassatal
Über Salzburg - Innsbruck - Brenner - Klausen erreichen wir das Grödnertal. In Wolkenstein besteigen wir eine Seilbahn und schweben zur Champanoi Hütte am imposanten Langkofelplateau. Wir genießen die herrliche Aussicht und wandern unterhalb der Langkofel-Ostwand über Wiesen und die Steinerne Stadt (Bergsturzzone mit haushohen Felsblöcken) zum Sellajoch 2.180 m.
Ca. 2 Std.

2 Bindelweg - Genusswanderung
Einer der spektakulärsten und schönsten Wanderwege im Fassatal und in den gesamten Dolomiten ist der Bindelweg. Geblendet vom Gletscherglanz der Königin Marmolada wandern wir vom Pordoijoch den Dolomitenhöhenweg über die Federolahütte zur Gorzahütte am Belvedere-Gipfel. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche bewirtschaftete Berghütten am Wegesrand.
4,5 Std. 450 Hm

3 Sellajoch - Plattkofel Hütte
Am Sellajoch auf 2.160 m beginnt dieser herrliche Panoramaweg welcher nach dem preußischen König „Friedrich August" benannt wurde. Wahrlich ein königlicher Steig mit Aussicht auf das Fassatal, Rosengartengebiet und die Seiser Alm. Über der weltberühmten Seiser Alm thront die Plattkofelhütte welche für typische Südtiroler Speisen bekannt ist.
4 Std. 300 Hm

4 Rosengarten - Hirzelweg
Das Fassatal auswärts fahrend erreichen wir nach kurzer Fahrt Vigo di Fassa. Die Seilbahn bringt uns zur Bellavista-Hütte auf 2000 m. Auf etwa gleichbleibender Höhe wandern wir den Fassaner-Höhenweg bis zur Pederiva Hütte unterhalb der Rotwand. Der Hirzelweg, ein wahrer Traumweg führt hoch über dem Karerpass aber unterhalb der Rotwand zur Rosengartenhütte.
4,5 Std. +550Hm -200Hm

5 Gipfel-Sinfonie: Sellagipfel - Piz Boé
Mit der Seilbahn erreichen wir schnell eine Höhe von 3.000 m. Eineinhalb Stunden später stehen wir am Piz Boé 3.152 m, dem höchsten Sellagipfel. Sein umfassendes Panorama ist berühmt und erfreut jährlich Tausende von Bergfreunden. Danach geht's hinunter zur Boéhütte, ein gemütliches Refugium
inmitten der Gesteinswüste des Sellaplateaus.
Gesamtgehzeit: 3-4 Std. + - 300Hm

6 Rückreise
über Arabba - Falzaregopass - Toblach - Lienz - Felbertauern nach OÖ.

Leistungen:
Busfahrt im 4*-Reisebus Ambiente
5 x Ü/HP im 3*-sup. Hotel Des Alpes
Benutzung der Wellnessanlage
Wanderbegleitung
Ortstaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, evtl. Seilbahnfahrten

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 19 Uhr

3*-sup. Hotel Des Alpes in Soraga/Fassatal <http://www.hdesalpes.it/de/>

Des Alpes

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    635 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    720 €