DRAUTAL - Radweg - Von Toblach bis Völkermarkt - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2021 - 25.06.2021
Preis:
ab 645 € pro Person

Von Toblach bis Völkermarkt
Vom Pustertal über das Obere Drautal durch den Landschaftsgarten des Rosentals bis nach Völkermarkt führt einer der schönsten Radwege Österreichs. Bilderbuchdörfer, schmucke Kirchen und prächtige Schlösser zieren den Drauradweg, der von uns flussabwärts befahren wird. Buschenschänken und Gasthöfe servieren regionale Köstlichkeiten und machen die Tour auch kulinarisch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1 Südtiroler Pustertal - Lienz
Die Tour beginnt in Toblach - im Südtiroler Pustertal - wo die Drau entspringt und führt uns zwischen den Dolomiten im Süden und den Villgratner Bergen im Norden ins malerische Innichen. Weiter geht es über die österreichische Grenze nach Osttirol in das Obere Drautal. Unterwegs genießen wir entlang des sprudelnden Flussjuwels die großartige Bergkulisse. In Lienz, wo die Isel in die Drau fließt, ist unser erstes Etappenziel. Dort holt uns der Bus ab und bringt uns in das Hotel nach Döbriach am Millstätter See. 4 x Ü/HP im Hotel zur Post.
ca. 52 km, ↑ 80 Hm, ↓ 620 Hm

2 Von Osttirol nach Kärnten
Der Bus bringt uns zum Etappenziel vom Vortag, nach Lienz. Wir radeln weiter durchs Pustertal mit herrlichem Ausblick auf die Lienzer Dolomiten. Vor Oberdrauburg verlassen wir Osttirol und gelangen durchs "Kärntner Tor“ ins südlichste Bundesland Österreichs. Von dort weg entfernt sich der Radweg immer wieder etwas vom Fluss und schlängelt sich durch das breiter werdende Tal. Vorbei an Dellach und Greifenburg gelangen wir nach Sachsenburg und weiter nach Möllbrücke, wo der Bus auf uns wartet und uns wieder ins Hotel nach Döbriach bringt.
ca. 64 km, ↑ 260 Hm, ↓ 380 Hm

3 Möllbrücke - Spittal/Drau - Villach
Wir starten in Möllbrücke und fahren durch ausgedehnte Wiesen und Maisfelder, vorbei an landestypischen Bildstöcken und malerischen Burgen entlang der Gailtaler Alpen. Wir gelangen nach Spittal an der Drau mit dem markantem Aussichtsberg Goldeck, sehen idyllische Rastplätze und beeindruckende Kraftwerke. Während wir durchs untere Drautal radeln, erkennen wir aus der Ferne schon den "Dobratsch“ - Villachs Hausberg. In Villach wartet der Bus auf uns und bringt uns zurück ins Hotel.
ca. 50 km, ↑ 150 Hm, ↓ 200 Hm, Dauer

4 Durch das bezaubernde Rosental nach Ferlach
Wir beginnen unseren Radtag in Villach und passieren den Silbersee und die Drauschleife. Am Hügel gegenüber thront das Schloss Wernstein. Lange Zeit geht es am Drauufer entlang, bis wir über eine Brücke die geschichtsträchtige Ortschaft Rosegg erreichen, die - wie Gräberfunde belegen - bereits vor 3.000 Jahren besiedelt war. Weiter geht es durch das bezaubernde Rosental, am gut befahrbaren Dammweg entlang des Feistritzer und Ferlacher Stausees. Wenn wir Burg Hollenburg am Südhang der Sattnitz erblicken, erreichen wir unser Tagesziel, die Büchsenmacherstadt Ferlach.
ca. 57 km, ↑ 250 Hm, ↓ 320 Hm

5 Völkermarkter Stausee - Jauntal - Heimreise
Wir beginnen unsere letzte Etappe in Ferlach und radeln wieder am Damm entlang. Nachdem wir mehrmals das Ufer gewechselt haben gelangen wir zum imposanten Völkermarkter Stausee, der zu den größten Gewässern in Kärnten zählt. Hier im Jauntal beenden wir unsere Reise und machen uns nach einer gemütlichen Stärkung auf den Heimweg nach OÖ.
ca. 32 km, ↑ 80 Hm, ↓ 120 Hm

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft. ca. 20 Uhr

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busfahrt im 4*-Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Ü/F im 3*-sup. Hotel zur Post in Döbriach
  • 3 x Abendmenü (3-gängiges Wahlmenü)
  • 1 x besonderes Abendessen
  • 1 x begleitete Dorfwanderung
  • 1 x Kaffee/Kuchen am Nachmittag
  • Nutzung des hoteleigenen Wohlfühl- und Freizeitbereichs
  • Nutzung hoteleigenes Strandbad
  • Radbegleitung (ab 18 Teiln. 2 Radbegleiter)

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Mahlzeiten

21.06.2021 - 25.06.2021 | 5 Tage

Zur Post Hotel

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    645 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    715 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Zur Post Hotel

 
Zur Post HotelZur Post HotelZur Post Hotel

3*-sup. Hotel zur Post in Döbriach, www.hotelzurpost.co.at
Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Millstättersee (ca. 1 km). Den Gästen stehen der Wellnessbereich sowie der hoteleigene Strand zur Verfügung. Die Zimmer im familiengeführten Hotel verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, W-Lan und tlw. Balkon.





Reisefinder

 

Newsletter