Finca-Urlaub auf MALLORCA Rad - Ländlichen Luxus gemütlich erleben - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.05.2021 - 22.05.2021
Preis:
ab 1540 € % pro Person

Ländlichen Luxus gemütlich erleben

Erleben Sie Mallorca von einer ganz anderen Seite. Im Landesinneren, mitten in der Natur, liegt die Finca "Sa Bassa Rotja“. Hier lernen Sie die Baleareninsel von ihrer ländlichen Seite kennen. Sie können den Aufenthalt in der Finca genießen und trotzdem die Insel bei gemütlichen Ausflügen oder mit dem Rad kennenlernen. Außerdem genießen Sie einheimische Köstlichkeiten und Weine.

Sie können frei wählen, ob Sie die Insel bei Ausflügen oder als Radfahrer erkunden möchten. Bitte bei Buchung bekannt geben. Bei allen Ausflügen ist ein Reiseleiter bzw. ein Radguide mit dabei.

1 Anreise nach Mallorca
Bustransfer nach München. Abflug voraussichtlich um ca. 11:00 Uhr mit Lufthansa nach Palma. Ihr Fahrer erwartet Sie am Flughafen von Palma und bringt Sie zur Finca.

2 Erkundungs-Radtour nach Felantix
Sie starten heute die erste Erkundungstour durch das schöne Hinterland und besuchen den Markt in Felantix, wo jeden Sonntag ein buntes Markttreiben herrscht. Der gemütliche Ort verbreitet eine urige Kleinstadtidylle mit vielen kleinen Boutiquen, Einzelhändler und Läden. Nehmen Sie sich Zeit und flanieren Sie durch die Verkaufsstände, die rund um die Pfarrkirche Sant Miquel, in den Gassen und am Marktplatz aufgebaut sind. Weiter geht es nach Porreres, ein beliebtes Ziel bei den Radfahrern. Neben seiner ruhigen Lage besticht die Kleinstadt vor allem wegen seiner Ursprünglichkeit und seinem romantischen Flair. Anschließend radeln Sie gemütlich durch das Landesinnere wieder zurück nach Sa Bassa Rotja. Strecke: ca. 20 km

3 Durch herrliche Plantagen nach Llucmajor
Den heutigen Radtag starten Sie vom Hotel und erkunden die Gegend in Richtung Norden gehend. Der Weg führt durch herrliche Naturlandschaften wie Obst und Mandelplantagen, grüne Felder und Weinberge. Unser erstes Etappenziel ist Algaida. In der Region Algaida befinden sich zahlreiche, typisch mallorquinische Windmühlen, die das Landschaftsbild prägen. Nach einem Aufenthalt in Algaida nehmen Sie den Weg nach Llucmajor. Leicht bergab rollen Sie in die Stadt mit einem der schönsten zentralsten Marktplätze der Insel. Gönnen Sie sich einen Kaffee im Colón, das hübscheste Cafe, das sich angeblich auf Mallorca finden lässt. Es befindet sich direkt auf der Plaza España. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Strecke: ca. 46 km

4 Radausflug zum Wochenmarkt
Heute steht wieder ein Marktbesuch am Programm. Mit unserem Radbegleiter begeben wir uns nach Porreres. Wer Dienstagvormittag nach Porreres fährt, ist in guter Begleitung: Das halbe Dorf ist auf den Beinen auf dem Weg zum Wochenmarkt. Neben Obst und Gemüse gibt es Haushaltswaren, Kleidung und Schuhe. Die Stände ziehen sich vom Hauptplatz vorbei an zahlreichen Bars durch die kleineren Gassen. Manche Einheimischen setzen sich auch auf eine der Bänke für Spaziergänger und zupfen Melodien auf der Gitarre. In einem der vielen Cafés können Sie wundervoll entspannen und das bunte Treiben der Marktverkäufer beobachten. Genießen Sie den Nachmittag auf der Finca oder oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust - hier haben Sie zahlreiche Möglichkeiten.

5 Die heutige Tour bringt uns zu einem herrlichen Aussichtspunkt. Wir nehmen die Auffahrt zum Puig de Montision (248 m Höhe) um die wunderschöne Aussicht auf das Umland Mallorcas und die weite Ebene Es Plá zu genießen. Auf dem Berg befindet sich ein altes Kloster aus dem Jahr 1348, dass neben der kleinen gotischen Kirche besonders wegen des romantischen Kreuzganges sehenswert ist. Den Nachmittag können Sie auf der Finca entspannen.

6 Serpentinenstraße zum Kloster San Salvador
Ein Muss für jeden Radbegeisterten ist ein Besuch des Klosters San Salvador auf dem gleichnamigen Berg. Der heilige Salvador liegt nahe der Stadt Felanitx und beheimatet auf seinem Gipfel ein ehemaliges Kloster. Die Strecke verläuft ruhig und schattig und schlängelt sich mit vielen schönen Serpentinen nach oben. Nach kurzer Strecke ist der Gipfel mit seiner 37 m hohen Christusstatue erreicht. Das ehemalige Kloster thront wie eine Festung auf dem Gipfel. Belohnt werden Sie mit einer grandiosen Aussicht. Strecke: ca. 30 km, ca.↑ 400 hm

7 Backen eines Mandelkuchens
Nach dem Frühstück haben Sie etwas Freizeit, um die Annehmlichkeiten der Finca zu genießen. Danach erwartet Sie eine weitere mallorquinische Spezialität - der "gato“. Heute lernen Sie, wie man diesen Mandelkuchen nach einem einheimischen Rezept zubereitet. Am Nachmittag genießen Sie Ihren selbstgebackenen Kuchen mit einem Kaffee.

8 Palma - Heimreise
Den Vormittag verbringen wir in der Hauptstadt Palma. Rückflug um ca. 14:00 Uhr mit Lufthansa nach München - Bustransfer nach Oberösterreich.

  • Bustransfer OÖ - Flughafen München - OÖ
  • Flug mit LH München - Palma - München
  • Dzt. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand 10/2020)
  • Transfer Flughafen Palma - Finca - Palma
  • 7 x Ü/F in der Finca Sa Bassa Rotja
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Workshop "Backen eines Mandelkuchens“
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Weiermair-Reisebegleitung

Zusatzleistungen "Radgruppe“

  • Fahrradguide für 5 Fahrradtouren
  • Fahrradverleih für 5 Tage (E-Bikes auf Anfrage, € 45,- / Tag)

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

15.05.2021 - 22.05.2021 | 8 Tage

Sa Bassa Rotja Ecoturisme - Finca

Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1640 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2021
    1540 €
  • Pauschalarrangement in der Suite
    1780 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2021
    1680 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1795 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2021
    1695 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1835 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2021
    1735 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • E-Bike (Aufpreis)
    225 €

Sa Bassa Rotja Ecoturisme - Finca

Sa Bassa Rotja Ecoturisme - FincaSa Bassa Rotja Ecoturisme - FincaSa Bassa Rotja Ecoturisme - FincaSa Bassa Rotja Ecoturisme - Finca

4*-Landhotel / Finca SA BASSA ROTJA
Das Gut liegt auf einem Gelände von 1.000.000 m² am Rande des Ortes Porreres im Inselinneren Mallorcas. Es ist ein einmaliger, rustikaler Steinbau aus dem 13. Jahrhundert.
Zimmer: Es gibt 23 Doppelzimmer (Standard und modern) und 3 Einzelzimmer, dazu 12 Suiten mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad und Terrasse. Alle Zimmer verfügen über TV, Safe, Tee- und Kaffeekocher, Heizung, Klimaanlage, Minibar und Haartrockner.
Kulinarik: Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet. Abends lassen Sie sich bei einem täglich wechselnden 3-Gang Menü verwöhnen. Bio-Produkte aus eigenem Anbau.
Ausstattung: Außenpool mit Liegen sowie einen Innenpool, einen Jacuzzi, eine Sauna und ein türkisches Bad. Massagen gegen Gebühr. Ihnen stehen 2 Tennisplätze sowie Fahrräder für die Erkundung der Umgebung kostenfrei zur Verfügung.
Unterhaltung: Abends werden Sie mit Live Musik oder Gesang verwöhnt. Erleben Sie die andere, naturnahe Seite von Mallorca, abseits der Touristenpfade.





Reisefinder

 

Newsletter