GARDASEE - SÜD - Feine Insel im See und Hellers Garten - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.10.2021 - 14.10.2021
Preis:
ab 695 € pro Person

Feine Insel im See & Hellers Garten

"Als Gott die Welt anmalte, fielen ihm am Gardasee die Farben aus der Hand und ergossen sich über das Land", so heißt es in einer Geschichte, die die Einheimischen voller Stolz erzählen. Sattes Grün und tiefes Blau, dazu der Schein der gelbgoldenen Sonne - das zauberhafte Farbenspiel am Gardasee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und verwandelt die Gegend in ein einzigartiges PARADIES.

  • Schönes Hotel in den Weingärten mit Top Bewertungen
  • Ausflug auf die "Isola del Garda“ mit Verkostungen
  • Sehr großes Leistungspaket
  • "Tulpenmanie“ im Frühling
  • Weinlesefest in Verona im Herbst

1 Anreise nach Verona - Gardasee
Über Salzburg - Innsbruck - Brenner - Bozen - Rovereto - in das Valpolicella-Weingebiet (April) bzw. nach Verona (Oktober). Im Frühling besuchen Sie ein Weingut und genießen dort den Wein und ein Mittagessen, bevor Sie im Anschluss die Stadt Verona erkunden. Im Oktober findet die "Hostaria“ in Verona statt: auf einer 3 km langen Degustationsstrecke durch die Altstadt können Sie Weine und andere Köstlichkeiten probieren. Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel Principe di Lazise im gleichnamigen Ort im südlichen Teil des Gardasees.

2 Mantua & Parco Giardino Sigurtà
Fahrt nach Mantua. Die einstige Fürstenresidenz der Gonzaga-Familie zieht jeden Besucher in ihren Bann. Die Stadt wurde von einigen Dichtern und Poeten zu einer der romantischsten Städte Italiens ernannt, was vielleicht daran liegt, dass sie von weitem betrachtet wie eine Insel im Wasser wirkt. Parco Giardino Sigurtà: der über 50 Hektar große Park ist ein grünes Paradies und gehört zu den weltweit schönsten Parkanlagen. Im April kann man die "Tulpenmanie“ bewundern. Mehr als eine Million verschiedener Tulpen stehen in Blüte und bieten einen farbenprächtigen Anblick, den man unbedingt gesehen haben sollte. Sie können diesen idyllischen Ort zu Fuß oder per Bummelzug bzw. mit geliehenen E-Bikes (nicht inkl.) erkunden.

3 Auf den Spuren Palladios in Vicenza
Heute geht es nach Vicenza, der Stadt des berühmten Architekten aus dem 16. Jahrhundert, Andrea Palladio. Sie besichtigen das letzte Werk und Paradebeispiel der Palladianischen Architektur, das Teatro Olimpico. Weiter geht es auf den Monte Berico, einer Anhöhe unweit von Vicenza, mit traumhafter Aussicht auf die Umgebung. Sie besuchen die Wallfahrtskirche Monte San Berico, eine der schönsten Wallfahrtskirchen in Italien. Ihre Ursprünge sind darauf zurückzuführen, dass die Madonna einer Frau erschien und die Beendigung der Pest versprach.

4 Adelige "Isola del Garda" & Heller Garten
Ab Lazise starten Sie per Boot den heutigen "Ausflug ins Paradies“! Die Isola del Garda ist die größte Insel im Gardasee und gehört der Adelsfamilie Borghese-Cavazza. Einer der Vorfahren dieser Familie ließ Ende des 19. Jahrhunderts das prächtige Schloss auf der Insel errichten. Nach einer ausführlichen Inselbesichtigung genießen wir einen Aperitif, Wein und Köstlichkeiten im herrschaftlichen Palast. Weiterfahrt per Schiff zurück nach Gardone, wo wir den Zaubergarten des österreichischen Künstlers André Heller besichtigen - ein hundert Jahre altes Pflanzenparadies, dem magische Kräfte nachgesagt werden.

5 Schöner Ausklang am Gardasee - Heimreise
Sie fahren auf der Uferstraße des Gardasees in Richtung Norden - mit Stopps in Malcesine und Riva - dann über Trient - Bozen - Brenner - nach OÖ.

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 1 x 3-Gang-Abendessen
  • 3 x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl
  • Benutzung des Wellnessbereiches (Hallenbad)
  • 1 x Mittagessen mit ¼ l Wein im Valpolicella-Gebiet (nur im April)
  • 1 x Hostaria Verona (Weinmesse) inkl. 10 Verkostungsgutscheinen (nur im Okt.)
  • Schifffahrt zur Isola del Garda
  • Besichtigung der Insel inkl. Aperitif, Wein und Köstlichkeiten
  • Eintritt in den André Heller Garten
  • Eintritt in den Sigurta Park
  • Eintritt ins Teatro Olimpico in Vicenza
  • Besuch der Wallfahrtskirche Monte Bericoi
  • Stadtführung in Verona
  • Örtl. Reiseleitung für die Ausflüge

Nicht inkludiert: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte, Wellnessbehandlungen

10.10.2021 - 14.10.2021 | 5 Tage

Grande Albergo Hotel

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    695 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    830 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Grande Albergo Hotel

 
Grande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo HotelGrande Albergo Hotel

Das 4*-Hotel mit Blick auf den Golf von Tigullio liegt im Herzen des sehr hübschen Städtchens Sestri Levante. Die Zimmer bieten jeglichen Komfort und das kulinarische Angebot der Küche lässt keine Wünsche offen. Pool auf der Dachterrasse!





Reisefinder

 

Newsletter