MERAN - Baumblüte im Vinschgau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.04.2021 - 17.04.2021
Preis:
ab 485 € pro Person

Baumblüte im Vinschgau

Südtirol verzaubert im Frühling mit blühenden Obstplantagen soweit das Auge reicht! Zu dieser Jahreszeit beeindruckt die Landschaft mit blühenden Bäumen, die sich wie ein Teppich ausbreiten. Die warme Luft aus dem Mittelmeerraum lässt die Natur hier deutlich früher zum Leben erwachen! Ihr wunderschönes Hotel befindet sich über Meran gelegen - in Schenna. Von hier aus starten wir gemütlich unsere Ausflüge in die herrliche Umgebung!

1 Anreise über den Reschenpass
Anreise über Salzburg - Innsbruck - den Reschenpass durch den Vinschgau nach Schenna. Wir beziehen unsere Zimmer im Hotel Schennerhof und können bis zum Abendessen die Annehmlichkeiten des Hotels kennenlernen.

2 Marmor & Schokolade - Glurns - Kloster Marienberg
Nach dem Frühstück erkunden wir mit unserer Reiseleitung das Marmordorf Laas, wo wir im Zuge einer Führung den weißen Laaser Marmor kennen lernen dürfen. Weiß wie Schnee steht er als Synonym für unberührte Reinheit. Anschließend kommen Schokolade-Freunde voll auf ihre Rechnung. Die Firma Venustis kreiert süße Köstlichkeiten, allen voran Fruchtschokoladen aus heimischen Marillen. Lassen Sie sich bei einer Schokoladen- und Pralinenverkostung kulinarisch verführen. Nach dem Mittagessen im Glurns, der kleinsten Stadt der südlichen Alpen, besichtigen wir das Kloster Marienberg. Hoch oben thronend auf 1.340 m Seehöhe, die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas, mitten in den Weinbergen gelegen, gewährt man uns einen Einblick in die Geschichte des Klosters und ins Alltagsleben seiner Mönche. Eine Führung durch die Kirche, der Krypta und des Museums runden unseren Tag ab. Rückfahrt nach Schenna und Abendessen im Hotel.

3 Wanderung - Meran - Garten Trauttmannsdorf
Ein morgendlicher Spaziergang belebt die Sinne! Wir wandern entlang der Panoramapromenade am "Mitterplattweg“, von Schenna durch Apfel- und Weinplantagen südwärts bis in die Kurstadt Meran. Diese besticht durch die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque. Die schneebedeckten Gipfel der Gletscher wachen über den exotischen Pflanzen der preisgekrönten Gärten von Schloss Trauttmansdorf, die wir am Nachmittag ausführlich besichtigen. Abendessen im Hotel

4 Heimreise durch das Pustertal
Nach einem ausgiebigen Frühstück reisen wir über Brixen - Bruneck - Innichen - Lienz - Felbertauern nach Hause.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 3 x U/F reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke
  • 3 x 4-Gänge Abendmenü mit Salatbuffet
  • Begrüßungsaperitif
  • Neuer In & Outdoor Pool mit Relax Terrasse und Whirlpool
  • Führung Marmordorf und Schokoladenmanufaktur inkl. Verkostung
  • Führung Kloster Marienberg
  • Stadtführung Meran
  • Eintritt Gärten Schloss Trauttmansdorf
  • Örtliche Reiseleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

14.04.2021 - 17.04.2021 | 4 Tage

Schennerhof

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    485 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    530 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter