NASSFELD - Genusswandern in den Karnischen Alpen und Wellness - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.09.2021 - 24.09.2021
Preis:
ab 595 € pro Person

Genusswandern & Wellness

Herrliche Weitsicht, angenehme Bergluft und das einmalige Panorama der Karnischen, Gailtaler und Julischen Alpen. Alpine Bergluft, gewürzt mit mediterranem Flair, ein Wanderurlaub im Lebensraum Nassfeld-Pressegger See verspricht von beidem nur das Beste. Dank der herrlichen Lage direkt am Fuße des Kärntner Nassfelds, neben der Talstation des Millennium Express, ist das Hotel & Spa Carinzia die ideale Basis für unsere Wanderausflüge.

1 Anreise - Weissensee
Anreise mit reizvoller Wanderung am smaragdgrünen Weissensee. Anschließend Weiterfahrt nach Tröpolach und Zimmerbezug im schönen 4*-Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia.
ca. 2,5 Std. ↑↓100 Hm

2 Aussichtsberg Gartnerkofel
Der Gartnerkofel ist aufgrund seiner grandiosen Fernsicht ein beliebtes Wanderziel und gilt als leicht erreichbarer Kärntner Aussichtsberg. Vom Nassfeld-Pass über die Watschinger Alm führt in einigen Kehren auf Almwiesen und zwischen Felswänden der Steig zum Gipfel (2.195 m). Diesen schmückt das Kärntner Kreuz. Die Sicht reicht nach Nordwesten zum Großglockner und im Süden über die Latschurberge und Julischen Alpen bis zur Adria.
ca. 4 Std. ↑↓550 Hm

3 Nassfeldpass - Madritschen
Heute wird`s italienisch, wir gehen über die Grenze zum Baita Winkel und steigen zum Madritschen-Gipfel auf 1.919 m. Von hier führt der gut ausgebaute Wanderweg mit ständig guter Aussicht bergab zur Tressdorfer Alm und weiter zur Sonnleitn.
ca. 4 Std. ↑ 500 Hm ↓600 Hm

4 Karnischer Höhenweg
Rudnigalm - Zottachkopf und über den Karnischen Höhenweg zur Madritsche! Diese schöne Rundwanderung startet auf der Madritsche und führt über den Rudnigsattel zum Karnischen Höhenweg. Wir sehen nun in die Italienische Seite, haben Blick zum Monte Ferro, zu den Friulanischen- und den Julischen Alpen. Nun geht´s vorbei am Trogkofel zum Zottachkopf - die herrliche Aussicht genießen - dann abwärts zur Rudnigalm (Käseerzeugung). ca. 5 Std. ↑300 Hm. ↓700 Hm.

5 Hermagor - Weissenbachklamm - Heimreise
Kurze Busfahrt vom Hotel nach Hermagor. Wild und romantisch präsentiert sich die kleine Weißenbachklamm. Bei einer Wanderung durchquert man die tiefe Schlucht. Dabei müssen zahlreiche gut gesicherte Holzleitern überwunden werden - also nichts für Leute mit Höhenangst! Belohnt wird man allerdings mit herrlichen Blicken in die Natur und seltenen Tier- und Pflanzenarten.
ca. 4 Std. 300 Hm ab 200 Hm

  • Busreise inkl. Mautgebühren
  • 4 x Ü/F im 4*-Hotel Falkensteiner Carinzia
  • 4 x Abendessen (Wahlmenü oder Buffet)
  • Welcomegetränk
  • Nachmittagssnack an der Lobby Bar (15:30 - 16:30 Uhr)
  • Freie Benutzung der Acquapura SPA Wellness- und Wasserwelt 2.400 m2
  • Badetuch, Bademantel und Flip Flops leihweise während des Aufenthaltes
  • + Card Holiday (kostenlose Liftfahrt mit Millenium Express und Gartnerkofel)
  • Wanderbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

20.09.2021 - 24.09.2021 | 5 Tage

Falkensteiner Hotel Carinzia

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    595 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    705 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Falkensteiner Hotel Carinzia

 
Falkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel Carinzia1Falkensteiner Hotel CarinziaFalkensteiner Hotel Carinzia

Moderne Architektur und hoteleigener Park mit Bergpanorama. Großzügige Zimmer, 2.400 m² Acquapura SPA Wellness- & Wohlfühlwelt mit Pools, Saunen und Spa-Behandlungen. Hervorragende Küche - so wird der Aufenthalt zum Genuss!





Reisefinder

 

Newsletter