NÜRNBERG – Fürth und Erlangen - Besonderes erleben im schönen Frankenland - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2021 - 02.05.2021
Preis:
ab 349 € pro Person

Besonderes erleben im schönen Frankenland

Die Stadt Nürnberg ist geprägt durch die historischen Gebäude der Altstadt, umringt von der imposanten Stadtmauer. Auf dem Sandsteinberg thront die mittelalterliche Kaiserburg und gibt den Blick über die Dächer der Stadt und der bedeutendsten Kirchen Nürnbergs frei. Die Frauenkirche liegt mit St. Sebald am Fuß der Burg, St. Lorenz ragt auf der anderen Pegnitzseite empor. Kulinarisch hat Nürnberg einiges vorzuweisen, neben den Markenzeichen der Stadt mit der Nürnberger Bratwurst und Elisen-Lebkuchen, ist für jeden Gaumen was zu finden. Deftig und lecker wird das ofenfrische Schäufele sowie der fränkische Karpfen serviert. Zu den Gerichten darf ein kühles Bier nicht fehlen, am besten ein Rotbier.
Verträumte romantische Dörfer, historische Städte - eingebettet in herrliche Naturlandschaften warten in Franken sehenswerte Orte. Entdecken Sie den Charme der wunderschönen historischen Altstädte im Romantischen Franken.

1 Anreise - Faber-Castell erleben - Fürth - Nürnberg
Im bequemen Reisebus fahren wir über Regensburg - nach Stein bei Nürnberg. Erleben Sie die ganze Welt von Faber-Castell am Stammsitz in Stein bei Nürnberg: Wie kommt eigentlich die Mine in den Stift? Werfen Sie mit einer Werksführung einen Blick hinter die Kulissen der Bleistiftproduktion oder entdecken Sie das Faber-Castell Schloss und die historischen Räume der Minenfertigung im Faber Castell-Museum "Alte Mine". Erkunden & Staunen heißt es dann in Fürth! Die Stadt zählt über 2.000 Baudenkmäler und weist die höchste Denkmaldichte in ganz Bayern auf. Prunkvolle Historismus- und Jugendstilgebäude aus der Gründerzeit lassen im wahrsten Sinne des Wortes aufschauen. Entlang dieser Prachtstraßen fuhr 1835 die erste deutsche Eisenbahn, "der Adler“, von Nürnberg nach Fürth. Zimmerbezug im zentral gelegenen 4*-Hotel Park Plaza in Nürnberg. Typisch Fränkisches Abendessen in einem rustikalen Restaurant.

2 Nürnberg - "Rotes Bier in tiefen Kellern“
Nach dem Frühstück tauchen Sie bei einem Stadtrundgang in die beeindruckende Geschichte der einstigen Reichsstadt ein. Sie erfahren Wissenswertes über die Burg und den Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie Geschichte und Gegenwart der Stadt. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Bieres. Im Mittelalter baute man zur Bierkühlung unzählige Keller in den rötlichen Sandstein. Entdecken Sie die historischen Felsengänge in Nürnberg - Süddeutschlands größtes Felsenkellerlabyrinth zu Füßen der Kaiserburg! Die Künste der Bierherstellung präsentiert das Museum der Altstadthofbrauerei seinen Besuchern.

3 Barocke Planstadt Erlangen - Heimreise
Erlangen ist Hugenottenstadt, Bierstadt, Weihnachtsstadt, Universitätsstadt und vieles mehr! Entdecken Sie diese faszinierende Stadt im Herzen Frankens. Im Gegensatz zu allen anderen Städten in Franken finden sich hier praktisch keine Fachwerkhäuser. Dafür gibt es breite, im Schachbrettmuster angelegte Straßen, großzügige freie Plätze und barocke Steinhäuser. Sehr beliebt ist ein Besuch im Botanischen Garten, der zur Universität Erlangen-Nürnberg gehört und eine ruhige Oase mitten in der Stadt ist. Heimreise am Nachmittag.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 2 x Ü/F im 4*-Hotel Park Plaza Nürnberg
  • 1 x typisch fränkisches Abendessen
  • Werksführung Schloss Faber Castell
  • Führung "Rotes Bier in tiefen Kellern“ inkl. Bierprobe
  • Stadtführung Nürnberg
  • Stadtführungen in Fürth und Erlangen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Mahlzeiten und Eintritte

30.04.2021 - 02.05.2021 | 3 Tage

Park Plaza Nürnberg

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    349 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    429 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Park Plaza Nürnberg

 
Park Plaza NürnbergPark Plaza NürnbergPark Plaza Nürnberg

4*-Hotel PARK PLAZA Nürnberg
Das wunderschöne Hotel genießt eine hervorragende Lage gegenüber dem Nürnberger Hauptbahnhof, ideal um die Altstadt zu erkunden. Das im Juni 2016 neu eröffnete und von Albrecht Dürer inspirierte Hotel bringt frischen Wind in die pulsierende Stadt. Zimmer mit perfekter Mischung aus moderner Eleganz und bequemen Annehmlichkeiten.





Reisefinder

 

Newsletter