SAALBACH-HINTERGLEMM - Gipfelsiege und lässige Panorama-Touren - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.09.2021 - 10.09.2021
Preis:
ab 595 € pro Person

Gipfelsiege und lässige Panorama-Touren

Entlang malerischer Bergseen, durch tiefgrüne schattige Wälder, über aussichtsreiche Bergkämme und sanfte Almen oder durch felsige Anstiege führt es hinauf zum unvergesslichen Gipfelglück. Die Belohnung nach dem Aufstieg ist ein grenzenloser Weitblick über die sanften Rücken der Pinzgauer Grasberge, die schroffen Gipfel der Kitzbüheler Alpen oder die schneebedeckten Spitzen der Hohen Tauern.

1 Anreise mit Wanderung am Hochkönig
Anreise über Salzburg nach Mühlbach, wo wir am Arthurhaus mit unserer ersten Wanderung starten. Wir wandern am Fuße des Hochkönigs auf einem herrlichen Panoramaweg, ganz ohne nennenswerte Steigungen, durch Wälder und Latschenfelder, über Almwiesen mit urigen Almhütten. Rund 3,5 Stunden wandern wir auf einem Steig zur idyllisch gelegenen Erichhütt. Dieser wird mit verschiedenen Bezeichnungen geschmückt, wie: "Salzburger Almenweg“, "Weg des Buches“ oder "Arnoweg“. Eine traumhafte Wanderung, den mächtigen Hochkönig haben wir stets im Blickfeld. Weiterfahrt nach Saalbach, 4 x Ü/HP im Hotel Almrausch.
10 Km ↑↓500 Hm 4,5 Std.

2 Saalachtaler Höhenweg - Spielberghorn Mit der Kohlmaisbahn erreichen wir den Saalachtaler Höhenweg und marschieren entlang des Bergrückens dem markanten Gipfelkreuz entgegen. Am Spielberghorn angekommen, genießen wir das fantastische Panorama auf die Loferer- und Leoganger Steinberge, zum Wilden Kaiser und auf die vergletscherten Gipfel der Hohen Tauern. 9 Km ↑↓800 Hm 5,5 Std. Leichtere Variante: über’s Spielbergtörl zum Kleberkopf 8 Km ↑↓500 Hm 4 Std.

3 "Pinzgauer Spaziergang“ vom Schattberg zur Schmittenhöhe
Heute erwartet uns einer der schönsten Höhenwege der Ostalpen mit berauschender Aussicht auf die Eisgipfel der Hohen Tauern! Von Saalbach nehmen wir die Seilbahn zum Schattberg, wo die Wanderung auf dem “Pinzgauer Spaziergang” startet. Auf einer Höhe von knapp 2.000 m, mit traumhaften Ausblicken auf die umliegenden Berge, wandern wir bis zur Schmittenhöhe. Rund 30 Dreitausender und der im Tal liegende Zellersee bieten uns einen atemberaubenden Rund- und Weitblick. Mit der Seilbahn geht‘s bequem zurück nach Zell am See, wo uns der Bus bereits erwartet. 16 Km ↑↓700 Hm. 6 Std.

4 Hinterglemmer Almrunde
Dieser schöne Rundwanderweg führt von Lengau über die Forsthofalm in den Talschluss von Hinterglemm. Unterwegs erleben wir traumhafte Eindrücke auf die umliegende Bergwelt. Viele bewirtschaftete Almen, wie die Forsthofalm, Ossmanalm, Saalalm oder Lindlingalm säumen diesen Rundweg, welche herrliche Einkehrmöglichkeiten bieten. Der letzte Abschnitt führt uns über die "Golden Gate Brücke“ der Alpen. Er ist Bestandteil des 600 m langen Baumzipfelweges.
10 Km ↑↓500 Hm 4 Std.

5 Saalachtaler Höhenweg - Rückreise
Am letzten Tag unserer Wanderreise erfreuen wir uns noch einmal über ein Teilstück des Saalachtaler Höhenweges. Über den Mardeckkopf und den Wildenkarkogel erreichen wir den "Großen Asitz“ mit traumhafter Fernsicht zu den Loferer- und Leoganger Steinbergen. Hier feiern wir auch den Abschluss unserer tollen Wandertage in einer der schönsten Berghütten Österreichs, der "Alten Schmiede“. Abfahrt mit der Steinbergbahn nach Leogang und Rückreise nach OÖ. 6 Km ↑↓300 Hm 2,5 Std.

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 4 x Ü/HP im 4*-Hotel Almrausch in Hinterglemm
  • Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, 4-Gang Wahlmenü am Abend
  • Täglich Salat- und Vorspeisenvariationen vom Buffet
  • Saalbacher "Joker Card“ (Bergbahnen gratis)
  • Wanderbegleitung
  • Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

06.09.2021 - 10.09.2021 | 5 Tage

Almrausch Hotel

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    595 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    670 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Almrausch Hotel

 
Almrausch HotelAlmrausch HotelAlmrausch Hotel

Modernes 4*-Wohlfühl-Hotel im Zentrum von Hinterglemm, wo sich Tradition und Moderne treffen. Geräumige, gut ausgestattete Zimmer, Restaurant mit regionaler und internationaler Küche.





Reisefinder

 

Newsletter