TULPEN- und KAMELIENBLÜTE - Garten- und Naturreise ans Meer - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.04.2021 - 28.04.2021
Preis:
ab 375 € pro Person

Garten- und Naturreise ans Meer

In Slowenien finden Sie ein kleines Paradies für Blumenfreunde. Das Arboretum Volcji Potok ist ein 85 Hektar großer öffentlicher Park in der Nähe von Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens. Seltene Bäume und Sträucher, Teiche mit Seerosen, 200 verschiedene Rosenarten, die Orchideenausstellung und natürlich über 2 Millionen Tulpen sind ein großer Anziehungspunkt für Besucher.

1 Anreise nach Bled
Sie reisen im bequemen Reisebus über Villach nach Bled. Zimmerbezug im schönen Bled Rose Hotel am See. Entdecken Sie am Nachmittag den berühmten Kurort Bled mit seiner schönen Uferpromenade. Fahrt mit dem Pletna-Boot zur kleinen Insel im See. Die Kirche "Maria im See" ist ein bekannter Wallfahrtsort. Unbedingt probieren sollten Sie die berühmten Bleder Cremeschnitten! Vielleicht möchten Sie vor dem Abendessen noch den Wellnessbereich des Hotels genießen.

2 Tulpenpark Arboretum und Ljubljana
Am Vormittag Fahrt zum Tulpenpark Arboretum, dem meist besuchten botanischen Garten in Slowenien. Im Frühling blühen hier über 2 Millionen Tulpen, aber auch der englische Park, der französische Garten oder die verschiedenen Teichlandschaften sind sehr sehenswert. Ende April findet die Gartenmesse und Handwerksausstellung statt. Ein buntes Angebot an einjährigen Pflanzen, Balkonblumen, Gemüsepflanzen und Gartenwerkzeugen wird angeboten. Am Nachmittag besichtigen Sie Ljubljana. Die lebhafte grüne Stadt, die den Charme einer Kleinstadt mit dem Selbstbewusstsein einer europäischen Großstadt vereint, wird auch Sie bezaubern. Das Bild der Stadt am Fluss mit den malerischen Brücken und dem Marktplatz prägte der berühmte Architekt Jože Plečnik. Nach dem geführten Rundgang bleibt Ihnen noch Zeit für einen Stadtbummel. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie zurück in Bled.

3 Der Zitrusgarten am Faaker See
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Faak am See. Der Zitrusgarten ist eine Kombination aus botanischem Garten und einem Feinkost-BIO-Shop. Ein Garten von internationalem Niveau, einzigartig in Österreich, denn er versammelt über 280 Arten von Zitrusgewächsen aus aller Welt. Seltene Arten und exotische Stücke aus dem Fernen Osten, Afrika, Amerika, aber ebenfalls neuere Arten aus der australischen Hemisphäre. Heimreise am Nachmittag.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 2 x Ü/HP im 4*-Bled Rose Hotel
  • Hallenbadbenutzung
  • Eintritt Aboretum
  • Bootsfahrt zur Insel
  • Stadtführung Ljubljana
  • Besuch Zitrusgarten Faak am See
  • Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

26.04.2021 - 28.04.2021 | 3 Tage

Bledrose Hotel d.o.o.

 
Details
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    375 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Seeseite
    400 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    455 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Bledrose Hotel d.o.o.

 
Bledrose Hotel d.o.o.Bledrose Hotel d.o.o.Bledrose Hotel d.o.o.

Erleben Sie die entspannte Atmosphäre und den Komfort eines 4-Sterne-Hotels in einzigartiger Lage am Ufer des Bleder Sees, gleich hinter einem Park. Komplett neu umgestaltet im Stil der 70er und 80er Jahre. Die geräumigen Zimmer mit Balkon zur Seeseite werden noch so anspruchsvolle Gäste überzeugen. Wellnessbereich mit Hallenbad.





Reisefinder

 

Newsletter