VENETO - TOSKANA - MAREMMA - "Wein – Kultur und Kulinarik" - die Traumreise für Genießer - 6 Tage

VENETO - TOSKANA - MAREMMA - "Wein – Kultur und Kulinarik" - die Traumreise für Genießer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.05.2021 - 21.05.2021
Preis:
ab 1090 € pro Person

"Wein - Kultur & Kulinarik“ - die Traumreise für Genießer!

Veneto ist ein Schlaraffenland für Genussfreunde! In den Weinbergen rund um Valdobbiadene wächst die Traube für den weltweit beliebten Prosecco. Bassano del Grappa ist die Wiege des gleichnamigen Edelbrandes. Freunde der italienischen Küche sind in der Toskana ebenfalls bestens aufgehoben. Die Maremma, das Stammland der Etrusker, zählt zu den Regionen, die ihre Ursprünglichkeit bis heute bewahren konnten. Erleben und entdecken Sie herrliche verträumte Städte mit ihren reichen Kulturschätzen der Etrusker sowie unverwechselbare Landschaften. Die "wilde Schöne“ gehört mit ihren intakten Naturoasen zu den reizvollsten Landschaften Italiens.

1 San Daniele - Prosecco Weinstraße - Bassano del Grappa
Fahrt über Salzburg - Tauernautobahn - Villach - Kanaltal nach San Daniele del Friuli. Besichtigung einer Prosciutto-Manufaktur mit Verkostung. Weiterfahrt zur malerischen Proseccostraße. Weinprobe im herrlich gelegenen Weingut Vigne Matte in Cison. Anschließend geht es nach Bassano del Grappa, bekannt durch die Ponte del Alpi am Brenta-Fluss. Ü/HP im zentral gelegenen 4*-Hotel Belvedere.

2 Bassano des Grappa - San Casciano - Siena
Nach dem Frühstück steht die Stadtführung von Bassano auf dem Programm mit abschließender Grappaverkostung im Grappamuseum Polli. Zügig geht es weiter über die Autobahn, vorbei an Padua, Bologna und Florenz - Padova - in das nördliche Chiantigebiet, in die Weinwelt von Marchesi Antinori.
Ein Rundgang - eine Entdeckungsreise - um etwas über die Geschichte der Familie Antinori zu erfahren, um zu verstehen, wie ein Wein entsteht. Wir bewundern die innovative Architektur der
Kellerei und verkosten drei repräsentative Weine. Anschließend Weiterfahrt nach Cassetta bei Siena. Ü/HP im 4*-Hotel Montaperti.

3 Siena - Chianti Weinbaugebiet
Nach dem Frühstück Stadtführung in Siena mit Besuch des Caffe Nannini - berühmt für die Cantucci und Panforte. Genießen wir dort die süßen Spezialitäten bei einem typischen italienischen Espresso. Nachmittags geht es in die typische toskanische Landschaft, ins Chianti Weinbaugebiet nach Greve und Radda. Führung und Weinverkostung mit Imbiss in der Frattoria Vignavecchia. Anschließend spazieren wir durch den Weingarten zur traditionellen Trattoria "Le Vigne“. Köstliches Abendessen, direkt in den Weingärten des Chianti Weinbaugebietes.

4 "Maremma“ - Klosterruine San Galgano & Massa Marittima
Erste Station auf dem Weg in die Maremma ist die ehemalige gotische Abtei von San Galgano. Wie sich die Natur Stück für Stück langsam zurückerobert, sehen Sie anhand der Überreste. Das Dach stürzte einst mit seinen eindrucksvollen Gewölben ein und nun bildet der grüne Rasen den Fußboden der antiken Gebetstätte. Danach fahren Sie nach Massa Marittima. Der Ort liegt ist für sein faszinierendes Stadtbild bekannt. Weiterfahrt zum wunderschön gelegenem Weingut Tenuta il Fortina zu einer Weinprobe mit Imbiss inmitten der Weingärten der Maremma. Die Sehnsucht nach dem Meer ist groß, deshalb machen wir einen Aufenthalt in Follonica. Rückfahrt nach Siena und Abendessen im Hotel.

5 "Brunello di Montalcino“ - Olivenölmühle im Orciatal
Weitere kulturelle und kulinarische Highlights stehen heute auf dem Programm. Fahrt in die südliche Toskana auf der "Strada del Vino Brunello di Montalcino“ durch das herrlich hügelige Gebiet, nach Montenero D’Orica zur Olivenölmühle Frantoio Franci. Nach der Führung verkosten wir das grüne Gold. Weiterfahrt nach Montalcino in den Weinbaubetrieb "La Fortuna“ der Winzerfamilie Zannoni. Nach der Führung durch die Azienda verkosten wir die Weinspezialitäten - allen voran den Brunello di Montalcino. Führung durch die mittelalterliche Altstadt Montalcino. Am späten Nachmittag geht es ins nahegelegene Weingut Corte Pavone der Familie Loacker. Nach der Führung genießen wir Spezialitäten der toskanischen Küche, begleitet mit herrlichen Weinspezialitäten des Hauses. Danach Rückfahrt ins Hotel.

6 Heimreise
Mit vielen Eindrücken und einigen Spezialitäten im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 1 x Ü/HP im 4*-Hotel Belvedere in Bassano
  • 4 x Ü/F im 4*-Hotel Montaperti in der Nähe von Siena
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel Montaperti
  • 2 x Abendessen im Hotel Montaperti
  • 1 x Abendessen in der Trattoria "Il Vigne“ in Radda
  • 1 x Abendessen im Weingut Corte Pavone in Montalcino
  • 1 x Prosciutteria in San Daniele mit Pastateller, Wein und Wasser
  • 1 x Proseccoverkostung im Weingut Vine Matte in Cison
  • 1 x Grappamuseum Polli mit Grappaverkostung
  • 1 x Weinprobe mit 3 Weinen im Weingut Marchesi Antinori
  • 1 x Weinprobe im Weingut Frattoria Vignavecchia in Radda
  • 1 x Weinprobe, Führung, Verkostung im Weingut Corte Pavone
  • 1 x Verkostung und Imbiss in der Tenuta il Fortina in der Maremma
  • 1 x Führung & Verkostung in der Olivenölmühle Frantoio Franci
  • 1 x Weinprobe und Mittags-Imbiss im Weingut La Fortuna in Montalcino
  • Stadtführungen in Bassano, Siena, Montalcino und Massa Marittima
  • Fachkundige Reiseleitung Rainer Luf

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

16.05.2021 - 21.05.2021 | 6 Tage

Veneto-Toskana-Maremma

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1090 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1225 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter