Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2019

Gruppenreisen

Newsletter

Bezaubernder LAGO D`ISEO - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.05.2019 - 27.05.2019
Preis:
ab 495 € pro Person

„Treno dei Sapori" - Zug der Genüsse

Zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia befindet sich der Lago d'Iseo. Er windet sich malerisch um die Steilhänge der Berge in der Lombardei. Alte Olivenhaine und kleine Ortschaften prägen das Landschaftsbild. Im See befindet sich die größte Insel eines italienischen Binnengewässers. Erleben Sie eine nicht ganz alltägliche Fahrt mit dem „Treno dei Sapori", dem „Zug der Genüsse" durch herrliche Landschaft und Köstlichkeiten im Zug.

1 Anreise nach Bergamo
Sie reisen über Salzburg - Innsbruck - Brenner - Verona - nach Presezzo/Bergamo. Zimmerbezug für 3 Nächte im 4*-Hotel Settecento, das sich in einer historischen Villa aus dem 17. Jh. befindet.

2 UNESCO Arbeiterstadt Crespi d'Adda und Bergamo
Crespi d'Adda ist das einzige von der UNESCO als Welterbe eingestufte Beispiel für Industriearchitektur. Es erhielt diese Auszeichnung im Dezember 1995, da es sich einerseits um ein sehr gut erhaltenes und andererseits aufgrund seiner urbanistischen Eigenschaften exemplarisches Arbeiterdorf handelt.
Malerisch liegt die Città Alta Bergamo wie eine Festung von dicken Stadtmauern umgeben auf einem Hügel. Die Altstadt von Bergamo ist fahrzeugfrei, so dass man in aller Ruhe durch die Gassen bummeln kann. Zur Oberstadt fährt eine historische Standseilbahn, von der aus man einen wunderschönen Blick über Bergamo hat. So erreicht man das monumentale Zentrum von Piazza Vecchia und Piazza del Duomo, wo die Basilika Santa Maria Maggiore und die Colleoni Kapelle besichtigt werden. Anhand von Geschichten und Anekdoten entdecken Sie die Schätze von Bergamo, seine Spezialitäten und Ursprünge.

3 Monte Isola und "Treno dei Sapori"
Fahrt nach Iseo am gleichnamigen See, der 2016 wegen der „Floating Piers" des Künstler Christo weltberühmt geworden ist (1,5 Mio. Besucher!). Bootsrundfahrt auf dem Iseosee. Nach der Rückkunft mit dem Schiff kurzer Fußweg zum Bahnhof Iseo - nun beginnt die „Zugfahrt der Genüsse". Wir fahren nach Pisogne, wo wir die bedeutende Kirche St. Maria della Neve besichtigen. Im Anschluss erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten im Zug. Auf der Weiterfahrt nach Bornato werden zahlreiche Kostproben, Häppchen und Getränke gereicht. Bevor Sie die Weinprobe genießen können, nehmen Sie an einer Burgbesichtigung des Klosters San Pietro teil.

4 Gardasee - Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Gardasee. Aufenthalt im schönen Ort Garda - anschl. Heimreise.

Leistungen
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
3 x Ü/F im 4*-Hotel Settecento
2 x 3-Gang-Abendessen
1 x 4-Gang-Abendessen
Zahnradbahn Bergamo
Schifffahrt Iseosee
„Treno dei Sapori" inkl. kulinarischen Köstlichkeiten, Weinprobe
Stadtführung in Bergamo
Reiseleitung bei den Ausflügen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 20 Uhr

4*-Hotel Settecento in Presezzo-Bergamowww.settecentohotel.com <http://www.settecentohotel.com>
Das charmante Hotel Settecento in Presezzo bietet seinen Gästen modern ausgestattete Zimmer in einer historischen Atmosphäre. Baujahr: 1700 - letzte Gesamtrenovierung: 2007. Nichtraucherhotel.

Settecento

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    495 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    585 €