Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2019

Gruppenreisen

Newsletter

ENGLANDS schönste GÄRTEN - 7 Tage

ENGLANDS schönste GÄRTEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.06.2019 - 05.07.2019
Preis:
ab 1390 € pro Person

Cotswolds & Kent

Wo England am Schönsten ist, liegen die Cotwolds! Dünn besiedelt, gibt es unzählige idyllische Dörfer und traumhafte Gärten. Für Gartenfreunde sicherlich eines der schönsten Reiseziele der Insel!
Prachtvolle Schlösser und stattliche Herrensitze mit gigantischen Parkanlagen - das können Sie in Kent erwarten. Zur Hauptblütezeit haben die Gärten ihr prächtigstes Gewand angelegt und verführen
mit ihren Düften!

1 Flug nach London - Blenheim Palace in Woodstock
Bustransfer von OÖ zum Flughafen München und Abflug um ca. 11.45 Uhr nach London Heathrow, wo Sie schon von Ihrem Weiermair Busfahrer erwartet werden. Auf dem Weg nach Gloucester machen wir Halt in Blenheim Palace in Woodstock, dem Sitz der Familie Spencer-Churchill und dem Geburtsort von Winston Churchill. In einem weitläufigen Landschaftsareal entstand das prächtige Schloss in kompakten Bauformen für John Churchill, erster Herzog von Marlborough. Beachtenswert sind die monumentale Great Hall mit einem Deckengemälde von James Thornhill, die Erinnerungszimmer an Sir Winston Churchill, sowie eleganten Möbelstücken. Zimmerbezug für die nächsten 3 Nächte im Hotel in Gloucester/Cheltenham.

2 Traumlandschaft und fantastische Gärten
Eine wahre Pilgerstätte für Gartenfreunde ist Hidcote Manor, wo Sie herrliche Ausblicke in die umliegende Landschaft erwarten. Um das Herrenhaus erstrecken sich ein „Zimmergarten" (4 ha), herrliche alte Bäume, darunter eine Libanonzeder aus dem 17. Jhd. romantische Pavillons, Wasserbecken mit Fontäne, ein Laubengang und farbenprächtige Beete. Durch die herrliche Landschaft der Cotswolds geht es weiter nach Kiftsgate Court, im 19.Jhdt. errichtet liegt es auf dem Glyde Hill - der Garten wird seit drei Generationen gepflegt und ist eine geschickte Mischung aus einem Cottage-Garten und einem formalen Garten. Chipping Campden, die "Bilderbuchstadt" der Cotswolds besticht durch ihre alten, gut erhaltenen und auch neueren Häuser aus typischem Kalkstein.

3 Herrenhaus, Schloss und Bilderbuchstadt
Auf den ersten Blick ein für die Cotswolds typisches Manor House ist Snowshill Manor, auf den zweiten Blick jedoch sehr außergewöhnlich. Charles Wade, der ehemalige Besitzer des Anwesens, war Exzentriker und leidenschaftlicher Sammler allerlei Dinge, die bis heute im Haus ausgestellt sind.
In der schönen Stadt Broadway, häufig als das "Juwel der Cotswolds" bezeichnet machen wir Halt. Typisch honigfarbene Häuser aus einheimischem Kalkstein prägen das Bild. Im 16. Jh. war Broadway eine wichtige Poststation auf der Route von Worcester nach London und auf der High Street, der Hauptstraße des Ortes, finden sich heute viele Galerien und Antiquitätenläden. In SudeleyCastle, von Oliver Cromwell verwüstet und im Zweiten Weltkrieg zum Gefängnis für Kriegsgefangene umfunktioniert, ist heute Ruhe eingekehrt. Ein Teil des Schlosses ist bewohnt, der Garten mit modernen Skulpturen und der Ostflügel aus dem 16. Jahrhundert laden ein!

4 Royal Horticultural Society Wisley - Hever Castle
Die weitläufigen Anlagen der Royal Horticultural Society Wisley sind ein wunderschönes Beispiel englischer Gartenkunst. Neben Rosen, Rhododendren, Kamelien, Wildpflanzen und Kräutergärten finden Sie hier auch Obst und Gemüsegärten. Selbstverständlich können Sie hier Pflanzen für den eigenen Garten erwerben. Das romantische Hever Castle war Wohnsitz von Anne Boleyn, spätere Frau Heinrichs VIII. Neben dem weitläufigen Park mit Steingarten, Rosengarten, Wasserfall und Labyrinth können Sie ein wunderschönes Dorf aus der Tudor-Zeit besichtigen. Die nächsten 3 Nächte verbringen Sie im Hotel in der Grafschaft Kent.

5 Gartenanlagen von Sissinghurst - Märchenschloss Leeds Castle
Sissinghurst zählt sicherlich zu den schönsten Gartenanlagen der Grafschaft Kent. Das Schloss aus dem 15. Jh. wurde in den 30er Jahren von der Schriftstellerin Vita Sackville-West und ihrem Mann Harald Nicholson gekauft, die einen eleganten Park mit Rosengärten und Frühlingsgärten anlegen ließen. Das Märchenschloss Leeds Castle war im Mittelalter Sitz mehrerer Könige; unter anderem war es bevorzugte Residenz von Heinrich VIII. Idyllisch inmitten eines Sees gelegen, ist es von einem
herrlichen Park umgeben, der zum Staunen und Spazierengehen einlädt.

6 Walmer Castle - Salutation Garden/Secret Gardens of Sandwich
Das 1540 errichtete Walmer Castle galt zu den besterhaltendsten Küstenbefestigungen aus der Zeit von Heinrich VIII. Besichtigen kann man die Inneneinrichtung des Castles sowie auch die weitläufige Gartenanlage, wo ein Garten eigens für Queen Mum mit ihren Lieblingsblumen angelegt wurde.
Es geht weiter nach Sandwich, einem ehemaligen Schmugglernest, welches einst als einer der bedeutendsten Seehäfen Englands zu den "Cinqe Ports" gehörte. Im Zentrum der Stadt liegen die treffend benannten Secret Gardens of Sandwich (Geheime Gärten): die von Edwin Lutyens und Gertrude Jekyll angelegten dekorativen und klassisch strukturierten Gärten breiten sich auf einer Fläche von 1,5 ha aus. Jahre lang in Vergessenheit geraten, erstrahlen sie heute mit ihrem See in neuer Pracht.

7 Hampton Court Palace - Rückflug
Heute Vormittag besuchen wir noch Hampton Court Palace - einen der größten königlichen Paläste
Großbritanniens. Das Schloss (erbaut 1515 bis 1520) galt als Lieblingsaufenthaltsort Heinrich VIII. Besonders beeindruckend in Hampton Court ist, dass man nicht nur durch die zahlreichen Prunkräume, sondern auch durch Küche und Keller geführt wird. Es geht weiter zum Flughafen Heathrow, von wo wir um ca. 16.30 Uhr den Rückflug nach München antreten. Bustransfer von München zurück nach OÖ.

Leistungen:
Flughafentransfer OÖ - München - OÖ
Linienflug München - London - München
Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
Flughafentaxen (Stand 09/2018)
6 x Ü/HP in Hotels der guten Mittelklasse inkl. englischem Frühstück und Abendessen
Eintrittspaket für alle Garten- und Schlossbesichtigungen im Wert von ca. € 220,-
Reiseleitung Prof. Mag. Ernst Lehner

Eintrittspaket beinhaltet: Blenham Palace, Hidcote Manor, Kiftsgate Court Gardens, Snowshill Manor and Garden, Sudeley Castle, Wisley Gardens, Hever Castle, Sissinghurst Castle Gardens, Leeds Castle, Walmer Castle, The Salutation Garden/Secret Gardens of Sandwich, Hampton Court Palace

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte und Mahlzeiten

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 23 Uhr

lt Katalog

  • Doppelzimmer Frühbucher bis 19.04.2019
    1390 €
  • DZ Reisepreis ab 20.04.2019
    1465 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 19.04.2019
    1555 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1630 €