Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

GARDASEE - SÜD - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 595 € pro Person

„Als Gott die Welt anmalte, fielen ihm am Gardasee die Farben aus der Hand und ergossen sich über das Land", so heißt es in einer Geschichte, die die Einheimischen voller Stolz erzählen. Sattes Grün und tiefes Blau, dazu der Schein der gelbgoldenen Sonne - das zauberhafte Farbenspiel am Gardasee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis und verwandelt die Gegend in ein einzigartiges PARADIES.

1 Anreise an den Gardasee
Über Salzburg - Innsbruck - Brenner - Bozen - Rovereto - nach Gardone. Zimmerbezug am Westufer des Sees im schönen, sehr beliebten 4*-Hotel Garda Palace. Vielleicht haben Sie Lust auf einen Spaziergang entlang der Seepromenade? Am Abend erwartet Sie ein Willkommensdrink sowie ein 3-Gang-Abendessen.

2 Adelige „Isola del Garda" & Heller Garten
Die Isola del Garda ist die größte Insel im Gardasee und gehört der Adelsfamilie Borghese-Cavazza. Einer der Vorfahren dieser Familie ließ Ende des 19. Jahrhunderts das prächtige Schloss auf der Insel errichten. Die attraktiven Parkanlagen sind sehenswert. Wir besuchen Sirmione, von wo wir mit dem Schiff auf das Eiland übersetzen. Nach einer ausführlichen Inselbesichtigung genießen wir einen Aperitif im herrschaftlichen Palast.
Weiterfahrt per Schiff zurück nach Gardone, wo wir den Zaubergarten des österreichischen Künstlers André Heller besichtigen - ein hundert Jahre altes Pflanzenparadies, dem magische Kräfte nachgesagt werden: Steineichen, Pinien, Palmen, Zypressen, Magnolien und Eiben bilden ein Arboretum, in dessen Schatten Bambuswäldchen, Farne und Moospolster Naturgeister heraufbeschwören. Botaniker schwärmen von den 2000 Pflanzenarten des Parks, Kunstfreunde von der Poesie zwischen Natur und Menschenwerk.

3 Bergamo & BresciaBergamo reizt vor allem durch seine von mittelalterlichen Mauern umgebene Oberstadt. Mit der Zahnradbahn fahren Sie hinauf und spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden. Lassen Sie sich durch die malerischen Gassen treiben, und entdecken Sie viel Interessantes in den kleinen Altstadtläden.
Brescia blickt auf eine Geschichte zurück, die bis in die Antike reicht. Ein Spaziergang durch die Stadt ist wie ein Eintauchen in viele Epochen der europäischen Architekturgeschichte. Das Herz der Stadt sind die Piazza della Loggia und die Piazza del Duomo.

4 Sigurta Park & Valeggio sul Mincio (nur im Juni)Parco Giardino Sigurtà: der über 50 Hektar große Park ist ein grünes Paradies und gehört zu den weltweit schönsten Parkanlagen. In den Wassergärten entfalten sich unter anderem Seerosen und Lotusblumen. Wir entdecken diesen idyllischen Ort während eines ausgedehnten Spaziergangs. Anschließend erleben Sie das beschauliche Dörfchen Valeggio sul Mincio. Die Heimat der sogenannten Liebesknoten - der Tortellini. Diese Köstlichkeit wird auch heute noch von Hand zubereitet.

4 Iseosee & das Franciacorta-Gebiet (nur im Oktober)
Heute entdecken Sie das bekannte Weinanbaugebiet Franciacorta, wo sich uralte Klöster und Schlösser in einer leicht hügeligen Landschaft verstecken. Bei einer leckeren Weinprobe verkosten Sie die örtlichen Weine. Nach der Besichtigung von Iseo, einem lebendigen Städtchen mit einem malerischen Altstadtviertel und einer von Palmen gesäumten Uferpromenade, bestaunen Sie den Freskenzyklus aus dem 16. Jahrhundert und die kleine barocke Kapelle im Kloster San Pietro in Lamosa.

5 Heimreise
Genießen Sie nochmals ein ausgiebiges Frühstück, ehe Sie entspannt und gestärkt die Heimreise im modernen Reisebus antreten.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus
1 x Willkommensdrink
1 x 3-Gang-Abendessen
3 x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl
Besichtigung der Isola del Garda mit Aperitif und kl. Imbiss
Schifffahrten zur/von „Isola del Garda"
Eintritt Botanischer Garten „Hruska Heller"
Eintritt Parco Sigurtá (Juni) bzw.
Weinprobe mit kl. Imbiss (Oktober)
Stadtführung Bergamo und Brescia
Örtl. Reiseleitung für die Ausflüge

Nicht inkludiert: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 7 Uhr                Rückkunft: ca. 20 Uhr

Ihr Hotel: 4*-Hotel Garda Palace in Gardone Riviera
In ausgezeichneter Lage, nur wenige Schritte von der eindrucksvollen Strandpromenade von Gardone Riviera, von der Bootsanlegestelle und vom Botanischen Garten Andre Heller entfernt, wird das elegante 2019 unter neuer Führung wieder geöffnet. Zimmer: Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Föhn, kostenlosem WiFi, kleines Spa mit Hydromassagewanne, Sauna, türkischem Bad und Kaltwasserbecken.



        

Garda Palace

  • Doppelzimmer
    595 €
  • Einzelzimmer
    685 €