Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

GRÖDEN - Wanderparadies in den Dolomiten - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.09.2020 - 25.09.2020
Preis:
ab 750 € pro Person

Wanderparadies in den Dolomiten

Weltberühmtes Gebirgstal inmitten zauberhafter Bergkulisse. Die Dolomiten, jenes wunderbar vielgestaltige, großartige Felsrevier im Herzen der Südalpen zählt seit jeher zu den bevorzugten Erholungsgebieten der Mitteleuropäer. Gigantische Felsformationen, weite Almen und gepflegte Wanderwege zeichnen das Grödental aus!

1 Anreise ins Grödental
Auf dem Weg ins Grödental werden wir bereits eine kleine „Überrraschungs-Wanderung" unternehmen. Zimmerbezug im schönen Hotel Touring in St. Christina.

2 Raschötzer Höhenweg
Die aus Quarzporphyr geformte Kuppe des Außerraschötz, hoch über St. Ulrich gilt unter Kennern als der Aussichtsberg des Grödner Tales. Wir genießen diese Gipfelschau und wandern baumfreie Gipfelhänge entlang bis zur Brogleshütte. Nach einer verdienten Rast geht's durchs Cuecenatal zur Mittelstation der Secedabahn, mit dieser zurück nach St. Ulrich. Sehr aussichtsreiche, lohnende Wanderung!
4 Std. ↑↓ 400m

3 Einzigartige Gipfel-Sinfonie Sella - Piz Boé
Mit der Seilbahn erreichen wir schnell eine Höhe von 3000 m. Eineinhalb Stunden später stehen wir am Piz Boé 3152m, dem höchsten Sellagipfel. Sein umfassendes Panorama ist berühmt und erfreut jährlich Tausende Bergfreunde. Danach geht's hinunter zur Boéhütte, ein gemütliches Refugium
inmitten der Gesteinswüste des Sellaplateaus.
4 Std. ↑↓300m

4 Grödner Höhenweg
Vom Grödner Joch gehen wir den Grödner Höhenweg, einen der schönsten Wege der Dolomiten, mit ständigem Blick auf den imposanten Fels-Obelisk „Sass Songher". Wir wandern auf den Karrenhochflächen der Puezgruppe zum Ciampatschjoch. Durchs Edelweisstal spaziert man weiter zur Edelweisshütte und zurück zum Grödner Joch. Einzigartige Wanderung.
5 Std. Gehzeit, ↑↓600m

5 Wolkenstein - Col Raiser - Regensburgerhütte
Von der Col Raiser Bergstation wandert man auf Wiesen, vorbei an einigen Zirben zur Regensburger Hütte. Nun leicht ansteigend zu verträumten Felskulissen, wo auch zahlreiche Maler ihre Motive finden. Schließlich erreichen wir die romantische Longia Alm. Grödner Dolomitenszenerie, kleine Seen und die urige Gamsbluthütte bereichern diese Tour.
4Std. ↑↓400m

6 Grödental - Heimreise
Rückreise auf landschaftlich schöner Strecke nach OÖ.

Leistungen
Busreise im 4*-Reisebus
5 x Ü/F im 4*-Hotel Touring (großes Buffet mit Südtiroler Produkten)
5 x 5-gängiges Verwöhn-Wahl-Menü mit jeweils drei Vorspeisen und drei Hauptspeisen davon eine vegetarische Variante; Salat-, Gemüse-, und Antipasti Buffet)
Begrüßungs-Aperitif mit Häppchen und Prosecco
Benutzung des Wellnessbereichs mit Rooftop-Panorama-Schwimmbad (32 Grad ganzjährig beheizt)
Kuscheliger Wellnessbademantel, Saunaschlappen und Saunatasche für ihren Aufenthalt
Kurtaxe
Wanderbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Massagen, evtl. Seilbahnfahrten

Abfahrt 6 Uhr Rückkunft: ca. 19 Uhr

Tipp: Wir bewegen uns im hochalpinen Gelände und Sie benötigen unbedingt „knöchelhohe Bergschuhe", Wind und Regenschutz, Sonnenbrille, Sonnencreme, ev. Wanderstöcke.

4*-Hotel Touring, St. Christina         www.hoteltouring.bz <http://www.hoteltouring.bz>
Das Hotel Touring liegt zentral im verkehrsberuhigten St. Christina. Familiär geführtes Haus, in dem Gastfreundschaft gelebt wird. In den gemütlich eingerichteten Zimmern werden Sie sich rasch wie zuhause fühlen. Im Restaurant werden Sie mit täglich wechselnden Menüs aus regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnt. Der neu gestaltete Wellnessbereich auf dem Dach des Hotels ist eine Wohltat für all jene, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen. Panorama-Hallenbad und eine getrennte Sauna & Relax Welt, täglich geöffnet von 16:00 - 19:30 Uhr.

Touring 3* sup.

  • Doppelzimmer
    750 €
  • Einzelzimmer
    915 €