Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2019

Gruppenreisen

Newsletter

HAMBURG - Exklusivkonzert in der neuen Elbphilharmonie - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.04.2019 - 26.04.2019
Preis:
ab 975 € pro Person

Reisen Sie mit uns in die Hansestadt Hamburg und besuchen Sie das neue kulturelle Wahrzeichen der Stadt - die Elbphilharmonie. Das spektakuläre 110 Meter hohe Gebäude ist im Strom der Elbe, direkt in der Hamburger Hafencity gelegen und ist ein Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt geworden. Das gläserne Meisterwerk beherbergt neben dem spektakulären großen Konzertsaal
u.a. die Aussichtsplattform „Plaza", die ein 360°-Panorama über die Stadt bietet. Freuen Sie sich auf ein musikalisches Feuerwerk der Extraklasse und erleben Sie das bedeutende Sinfonieorchester live. Ein attraktives Rahmenprogramm sowie das einmalige Konzerterlebnis werden Ihren Aufenthalt in Hamburg zu einer unvergesslichen Reise machen.

Exklusivkonzert der Hamburger Symphoniker im Großen Saal der Elbphilharmonie am 24.04.2019 um 20 Uhr

1 Anreise bis Hildesheim
Sie reisen im bequemen Fernreisebus über Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Fulda - nach Hildesheim. Ü/HP im zentral gelegenen, erstklassigen 4*-Hotel Van der Valk. Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Marktplatz - dort steht das schönste Fachwerkhaus Deutschlands!

2 Hansestadt Bremen & Obstanbaugebiet „Altes Land"
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie in die historische Hansestadt Bremen. Entdecken Sie während Ihrer Führung durch die historische Innenstadt die Glanzlichter. Der Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus und dem steinernen Roland - seit Juni 2004 aufgenommen in die UNESCO Welterbeliste - ist die „gute Stube" der Hansestadt und sicherlich einer der schönsten Plätze Deutschlands. Auch die berühmten Bremer Stadtmusikanten werden auf Ihrem Stadtrundgang natürlich nicht fehlen! Ein Herzstück voll Tradition ist die Böttcherstraße. Eine weitere Station Ihres Rundganges ist das idyllische Schnoorviertel, der älteste erhaltene Stadtteil Bremens. In den kleinen verwinkelten Gassen, wo einst Fischer, Handwerker und Schiffer lebten, finden Sie heute romantische Cafés, urige Kneipen, erstklassige Restaurants und viele Kunsthandwerker.
Am Nachmittag fahren Sie durch das „Alte Land" nach Hamburg. Es ist Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet mit 10.000 Hektar und 17 Millionen Obstbäumen! Stellen Sie sich vor, es ist Frühling und Sie fahren durch blühende Obstfelder, durch ein Meer aus weißen und rosa Blüten! Der Hamburger Hafen ist schon zu sehen, bald erreichen Sie die Millionenstadt Hamburg. Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel.

3 Hamburg & Konzert in der Elbphilharmonie
Unser beliebter Stadtführer „Jörn" erwartet Sie bereits. Rathaus, Michel, Jungfernstieg - eine einführende Rundfahrt macht Sie mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt vertraut. Eine kombinierte Besichtigung teils per Bus, teils zu Fuß. Mittagessen in einem Restaurant (HP). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten Hamburgs zählt der Besuch des Maritimen Museums in der Speicherstadt. Modelleisenbahnfreunde finden im „Wunderland" auf 1150 m2 830 Züge und 13000 Waggons - die weltgrößte Anlage dieser Art (bei Interesse unbedingt per Internet den Eintritt reservieren lassen!). Lieben Sie Kunst? Nach umfangreicher Sanierung der Hamburger Kunsthalle ist eine der schönsten Kunstsammlungen Deutschlands wieder zu sehen. Mehr als 700 Werke sind ständig ausgestellt. Schwerpunkte bilden die norddeutsche mittelalterliche Malerei mit den Altären von Meister Bertram und Meister Francke, die niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts, die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts.
Um 18 Uhr bringt Sie der Bus zur Elbphilharmonie. Schauen, hören, staunen: dieses Konzerthaus ist wahrlich ein Gebäude der Superlative mit einer spektakulären Architektur und einer einmaligen Akustik. Bereits zwei Stunden vor Konzertbeginn besteht die Möglichkeit, die Aussichtsplattform Plaza zu besuchen. Um 20 Uhr erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise mit dem Konzert der Hamburger Symphoniker im Großen Saal der Elbphilharmonie. Anschließend Rücktransfer zum Hotel.

4 Hamburg Hafencity & Hafenrundfahrt
Um 10 Uhr begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zu einem Rundgang durch Hamburg. Brücken, Kanäle und Backsteinfassaden, die sich im Wasser spiegeln - heute tauchen wir ein in die Speicherstadt, Hafencity und das Kontorhausviertel mit dem legendären Chilehaus.
Weiters erkunden Sie die Landungsbrücken an der Elbe und erleben eine stimmungsvolle Rundfahrt mit einer Barkasse im größten Hafen Deutschlands. Freuen Sie sich auf die Ozeanriesen und so manche Anekdote über längst vergangene Tage. Danach ein Matjesbrötchen am Pier10 oder lieber Shoppen am Jungfernstieg? Genießen Sie den freien Nachmittag in der maritimen Hansestadt.
Lust auf Musical? Hamburg ist die Musicalhauptstadt Deutschlands, gerne besorgen wir Ihnen Karten, z.B. für den „König der Löwen".

5 Hamburg Heimreise
Heimreise über Hannover - Leipzig - Regensburg - nach OÖ.

Mo. 22.04. - Fr. 26.04.2019 (5 Tage)

Reisepreis: € 975,-        € 205,- EZZ

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus „Ambiente"
1 x Ü/HP im 4*-Hotel Van der Valk Hildesheim
3 x Ü/F im 4*-Hotel Hyperion in Hamburg
2 x Abendessen im Hotel
1 x Mittagessen in einem Restaurant
Kultur- und Tourismustaxe
1 x Hafenrundfahrt mit einer Barkasse
Stadtführungen in Bremen und Hamburg
1 x Konzertkarte Elbphilharmonie (Kat. 5)

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonstige Eintritte

Abfahrt: 5 Uhr        Rückkunft: ca. 22 Uhr

Aufpreise p.P. Konzert Elbphilharmonie:
€ 19,-        Aufpreis Kat. 4
€ 29,-        Aufpreis Kat. 3
€ 39,-        Aufpreis Kat. 2
€ 49,-        Aufpreis Kat. 1

Musicalkarte „DISNEY'S KÖNIG DER LÖWEN" (z.B. Kat. 3; ab € 135,- inkl. VVG)

4*-Hotel Van der Valk Hildesheim
Moderner Luxus in einem historischen Haus. Privilegierte Lage - an einem der schönsten Marktplätze Deutschlands.
4*-sup. Hotel Hypernion Hamburg (od. gleichwertig)
Das Hotel liegt nur wenige Hundert Meter von der Hamburger Innenstadt und dem Hafen entfernt. Das Haus erwartet seine Gäste mit angenehmem Komfort und typisch hanseatischer Lebensart. In der „BAR11" genießen die Gäste einen außergewöhnlichen Ausblick von der 11. Etage über die Stadt.

Elbphilharmonie Hamburg - Großer Saal
Die „Symphoniker Hamburg" spielen:
Jean Sibelius: Valse Triste op. 44
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Maurice Ravel: La Valse
Richard Strauss: Rosenkavalier-Suite
Das Konzert wird dirigiert von dem ersten Gastdirigenten der Symphoniker Hamburg
Maestro Ion Marin
Marin hat viele große Orchester der Welt dirigiert. Seine musikalische Karriere entwickelte sich an der Wiener Staatsoper, wo er intensiv mit bekannten Künstlern, wie z.B. Pavarotti und Carreras zusammengearbeitet hat. Auch Herbert von Karajan und Carlos Kleiber gaben ihm wichtige künstlerische Impulse
Solist:Federico Colli, Klavier
Der Italiener Federico Colli ist der Gewinner des ersten Preises beim Salzburger Mozartwettbewerb 2011 und Preisträger der Goldmedaille beim Internationalen Klavierwettbewerb 2012 in Leeds. Seit diesen Erfolgen ist er ein gefragter Solist und bei zahlreichen Konzerten auf der ganzen Welt zu hören.

Konzertbeginn: 20.00 Uhr
(vorbehaltlich Änderungen)

lt Katalog

  • Doppelzimmer
    975 €
  • Einzelzimmer
    1180 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Konzert Kat. 1
    49 €
  • Aufpreis Konzert Kat. 2
    39 €
  • Aufpreis Konzert Kat. 3
    29 €
  • Aufpreis Konzert Kat. 4
    19 €