Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2019

Gruppenreisen

Newsletter

INSEL MADEIRA Urlaubs- und Erlebniswoche - 8 Tage

INSEL MADEIRA Urlaubs- und Erlebniswoche
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.04.2020 - 05.05.2020

Entscheiden Sie bei dieser Reise einfach selbst, auf welche Art und Weise Sie den blühenden Archipel, dessen Charme auch Kaiserin Sissi erlag, erleben möchten. Erkunden Sie intensiv während Ihrer Ausflüge (zubuchbar) prächtige Parks, gepflegte Gärten sowie die sonnenverwöhnte West- und Ostküste. Erwandern Sie alternativ die wildromantische Bergwelt während sechs geführten Tagestouren (zubuchbares Wanderpaket) oder erkunden Sie Madeira einfach auf eigene Faust. Sie können aus 2 tollen Hotels auswählen, das 4*-Hotel Four Views oder das 5*-Hotel Pestana Carlton Madeira.

Idealer Termin: Auf Madeira wird der Karneval richtig gefeiert! Der Höhepunkt ist am Faschingssamstag der große, farbenprächtige Umzug durch die Straßen von Funchal. Kostüme und Choreografien, die begeistern und überraschen - eine Stimmung fast wie beim Karneval von Rio de Janeiro!

1 Transfer München - Flug nach Funchal
Am frühen Morgen bringen wir Sie bequem mit unserem Reisebus nach München. Abflug mit Lufthansa um 9 Uhr nach Funchal, wo Sie voraussichtlich um 12:30 Uhr landen. Bustransfer in Ihr gewähltes Hotel und Zeit zum ausruhen in der Hotelanlage.

2 - 6 Erholen - Wandern - Ausflüge
Sie haben die Wahl:
a) Sie kennen die Insel schon und genießen den Aufenthalt in der Hotelanlage
b) Sie buchen das Wanderpaket und lernen die Insel per Pedes kennen
c) Sie buchen einzelne Ausflüge, um die Insel kennen zu lernen

7 Großer Karnevalsumzug
Nicht nur In Rio de Janeiro, auch auf der Insel Madeira wird der Karneval ausgeprägt gefeiert. Karneval auf Madeira (port. "Carnaval na Madeira") ist wohl einer der schönsten und farbenprächtigsten in Europa. Am Faschingssamstag findet hier der allegorische Hauptumzug statt. Dieser Umzug erinnert an Rio in Brasilien, bei dem zahlreiche Samba-Gruppen in farbenprächtigen Kostümen durch die Straßen von Funchal <https://www.madeira-reisetipps.com/funchal-die-hauptstadt-von-madeira/> tanzen und mit der Samba-Musik gute Stimmung verbreiten.

8 Rückflug am Nachmittag
Bustransfer am Vormittag zum Flughafen - Rückflug voraussichtlich um 13.10 Uhr mit Lufthansa nach München, wo Sie Ihr Transferbus bereits erwartet.

Mögliche Ausflüge:

Funchal und Botanischer Garten (Halbtag; € 33,- inkl. Eintritt)

Sie beginnen mit der Besichtigung der berühmten Markthalle ‚Mercado dos Lavradores', mit seiner überwältigenden Auswahl an Gemüsen und exotische Früchten. Zur Markthalle gehört auch der Fischmarkt. Dann besuchen Sie eine Stickereifabrik und lernen eine der schönsten Handarbeiten Madeiras kennen. Danach besichtigen Sie eine Weinkellerei und probieren ein Glas Madeira-Wein. Zum Abschluss geht es in den Botanischen Garten mit seiner herrlichen Blumenpracht und einer grandiosen Aussicht über die Bucht von Funchal.

Malerische Ostküste (Ganztag, € 46,- inkl. Mittagessen)
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in Richtung Nordosten über den Poiso Pass zum Pico Arieiro. Genießen Sie die einzigartige Fernsicht über weite Teile der Insel, bevor Sie weiter ins Naturschutzgebiet Ribeiro Frio fahren. In Santana besichtigen Sie dann die bekannten Madeira-Häuschen, die unter Denkmalschutz stehen. Über den Portela Pass, vorbei an Machico und Santo de Serra kommen Sie nach Camacha, ins Korbflechterdorf, wo Sie die aus Weide geflochtenen Kunstwerke bewundern können.

Wunder des Westens (Ganztag, € 46,- inkl. Mittagessen)
Die Fahrt führt Sie entlang der Südküste zum berühmten Fischerdorf Camara de Lobos und weiter nach Ribeira Brava. Nach Verlassen der Südküste erreichen Sie den Encumeada-Pass (1007 m) wo Sie bei gutem Wetter gleichzeitig die Nord- und Südküste sehen können. In Porto Moniz besuchen Sie die bekannten Lava-Schwimmbecken. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochmoor Paul de Serra nach Calheta und Ponta do Sol. Zum Schluss besuchen Sie die mit 580m zweithöchste Klippe der Welt: Das Cabo Giro.

Nonnental und Monte (Nachmittag; € 25,-)
Ihr heutiger halbtägiger Ausflug bringt Sie von Funchal über den Pico dos Barcelos (355m) ins Nonnental und weiter zum Aussichtspunkt Eira do Serrada mit herrlichem Blick auf die Berge und ins tief gelegene Nonnental (Curral de Freiras). Danach fahren Sie nach Monte und besichtigen die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Von Monte aus haben Sie die Möglichkeit eine Talfahrt im Korbschlitten zu unternehmen.

Programm Wanderpaket:

Funchal und Botanischer Garten (Halbtag)

Sie beginnen mit der Besichtigung der berühmten Markthalle ‚Mercado dos Lavradores', mit seiner überwältigenden Auswahl an Gemüsen und exotische Früchten. Zur Markthalle gehört auch der Fischmarkt. Dann besuchen Sie eine Stickereifabrik und lernen eine der schönsten Handarbeiten Madeiras kennen. Danach besichtigen Sie eine Weinkellerei und probieren ein Glas Madeira-Wein. Zum Abschluss geht es in den Botanischen Garten mit seiner herrlichen Blumenpracht und einer grandiosen Aussicht über die Bucht von Funchal.

Referta - Casteljo - einfache Wanderung an der Nordküste
Sie fahren in Richtung Referta, den Ausgangspunkt dieser einfachen Wanderung. Während des Spaziergangs können Sie die Schönheit einiger Dörfer an der Nordküste sowie den imposanten Adlerfelsen bewundern.
Gehzeit ca. 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Levada-Wanderung Ponta do Pargo im Nordwesten
Entlang einer Levada wandern Sie vorbei an landwirtschaftlich genutzten Terrasssenfeldern und gewinnen Einblicke in den Alltag der Bevölkerung. Danach Fahrt zum Ponta do Pargo, dem Leuchtturm an der Westspitze Madeiras: Der Blick von den knapp 400 m hohen Klippen auf das Meer und die Steilküste ist atemberaubend. Anschließend besuchen Sie die schönsten Orte im Südwesten - Ponta do Sol, Jardim do Mar und Paul do Mar. Hier erfahren Sie auf einer Bananenplantage alles vom Anbau bis zur Vermarktung der Madeira-Banane.
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Levada do Rei (UNESCO-Weltnaturerbe Lorbeerwald)
Der Wanderpfad, der entlang der Levada do Rei führt, beginnt an der Wasseraufbereitungsanlage in Quebradas bei Sao Jorge und endet an der Quelle der Levada am spektakulären Bach Ribeiro Bonito mit seinem Lorbeerwald, der seit 1999 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört.
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Naturschutzgebiet Ribeiro Frio - Portela
Sie fahren in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, dem Ausgangspunkt zu einer der schönsten Wanderungen durch die ursprüngliche Natur Madeiras. Entlang von Lorbeerbäumen genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf enge Schluchten und tiefe Täler mit dem Adlerfelsen im Hintergrund.
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Quinta Grande - Boa Morte an der Südküste
Entlang der Südküste geht es nach Quinta Grande, dem heutigen Ausgangspunkt dieser einfachen Levada-Wanderung. Die Wanderung bietet Ausblicke über Camara de Lobos bis nach Funchal und über die Landschaft mit Terrassenfeldern, blühende Blumenwiesen sowie den Blick übers Meer
Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

€ 190,-Wanderpaket inkl. Bus und Wanderbegleitung

Buchbare Ausflüge: (bitte bei Anmeldung buchen)
€ 33,- Funchal und Botanischer Garten (Halbtag; inkl. Eintritt)
€ 46,- Malerische Ostküste (Ganztag, € 46,- inkl. Mittagessen)
€ 46,- Wunder des Westens (Ganztag, inkl. Mittagessen)
€ 25,- Nonnental und Monte (Nachmittag)

Leistungen:
Flughafentransfer OÖ - München - OÖ
Flug München - Funchal - München
Flughafensicherheitsgebühren (Stand 05/2018)
Transfers Flughafen Funchal - Hotel - Flughafen Funchal
7 x Ü/HP im gewählten Hotel
Weiermair-Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Ausflugspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 3 Uhr Rückkunft: ca. 23 Uhr

5*-Hotel Pestana Carlton Funchal
Das Hotel bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer, einen herrlichen Garten und einen Pool mit Blick auf die Bucht von Funchal. Von hier aus erreichen Sie das Stadtzentrum in nur zehn Minuten zu Fuß. Es verfügt zudem über zwei großzügige Außenpools mit Salzwasser. Momente der puren Entspannung verspricht Ihnen die Ausstattung im SPA, darunter ein Innenpool mit 25 Metern Länge, ein Jacuzzi, ein Dampfbad sowie Entspannungsräume, wo Sie eine Magic SPA-Anwendung genießen können. Das Hotel verfügt über WLAN-Internetzugang, vier Restaurants sowie zwei Bars. Die Zimmer verfügen über eine elegante Einrichtung und sind mit LCD-Fernseher, WLAN, Klimaanlage sowie einem Balkon ausgestattet.

4*-Four Views Monumental Hotel Funchal
Wunderschöner Ausblick vom Hotel auf das Meer und die Berge. Gute Lage in der Hotelzone Funchals, ca. 3 km vom Zentrum entfernt. Bis zur Promenade sind es nur wenige Gehminuten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel. Das Hotel verfügt über 262 Zimmer, die sich auf 11 Etagen verteilen, Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, Bibliothek, Internetecke (inklusive), WLAN (inklusive), ein Restaurant und eine Bar. In der Außenanlage befindet sich 1 beheizbarer Süßwasserpool mit Sonnenterrasse und Poolbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool inklusive. Hallenbad und Whirlpool gehören ebenfalls zur Ausstattung.