Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2019

Gruppenreisen

Newsletter

KRAKAU - ZAKOPANE - HOHE TATRA - 6 Tage

KRAKAU - ZAKOPANE - HOHE TATRA
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.08.2019 - 15.08.2019
Preis:
ab 845 € pro Person

Kultur & Natur in Polen und der Slowakei

Erleben Sie auf dieser Reise eine ausgewogene Mischung aus Kultur, Geschichte und Natur: zum einen Krakau, die „Stadt der Könige". Zum anderen die einzigartige Bergwelt der Hohen Tatra und des Pieninygebirges, in der die Goralen, die typischen Bauern und Hirten dieser Region, ihr Brauchtum leben und pflegen. Einen krassen Gegensatz zur stillen Bergwelt bildet das pulsierende Leben in und um Zakopane, das durch den Skispringer Kamil Stoch wieder große Bekanntheit erlangt hat.

1 Anreise nach Krakau
Sie reisen im bequemen Fernreisebus über Wien nach Olmütz. Nach der Mittagspause geht es weiter in Richtung polnischer Grenze. Die Autobahn ist größtenteils neu gebaut, das verringert die Fahrzeit und so erreichen wir am späten Nachmittag unser Ziel Krakau. Zimmerbezug im sehr gut gelegenen 4*-Hotel Holiday Inn Krakow City Centre und Abendessen.

2 Krakau - Stadtbesichtigung
Entdecken Sie gemeinsam mit unserem Guide die schönsten Sehenswürdigkeiten und die bedeutendsten Baudenkmäler Krakaus. Dazu gehören u.a. die Marienkirche, die Tuchhallen und viele Adelspaläste. Das Collegium Maius, eine der ältesten Universitäten entführt Sie zurück in das Mittelalter. Im Stadtteil Kazimierz erwartet Sie die Geschichte und Gegenwart der jüdischen Bevölkerung in Krakau. Folgen Sie den Spuren Oskar Schindlers, der hier hunderten von Juden im Zweiten Weltkrieg das Leben rettete. Kazimierz war auch Originalschauplatz für die Verfilmung von Steven Spielbergs „Schindlers Liste". Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie eine schöne Schifffahrt auf der Weichsel unternehmen? Genießen Sie die Freizeit und abends das unglaublich lebhafte Treiben auf dem Hauptmarkt - Sie werden begeistert sein! Ü/HP in Krakau.

3 Krakau - Goralendorf - Zakopane - Hohe Tatra
Sie verlassen Krakau und fahren zuerst zum Goralendorf Chocholow. Die meisten Gebäude sind aus Holz gebaut und stellen ein einzigartiges Ensemble der ursprünglichen Podhalanie-Architektur dar. Dann erreichen Sie den traditionellen Kurort Zakopane. Besonders sehenswert ist die „Villa zu den Tannen", ein repräsentatives Beispiel des „Zakopanestils". Ü/HP im 4*-Hotel Bellevue in Stary Smokovec.

4 UNECO Weltkulturerbe im Zipser Land
Das Zipser Land war ein bedeutendes Siedlungsgebiet der Deutschen im 14. Jahrhundert. Wir besuchen Levoča (Leutschau), eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte der Slowakei. Staunen Sie über die prachtvollen Patrizierhäuser, das sehenswerte Rathaus und die St. Jacobskirche, in der sich der höchste gotische Holzaltar der Welt befindet. Wir besichtigen die Spissky Hrad (Zipser Burg) auf einem kalksteinartigen Tufffelsen. Sie ist die größte slowakische Burgruine und auch sie zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ü/HP im Hotel Bellevue.

5 Das kleinste Hochgebirge der Welt
Panoramafahrt durch die bekanntesten Touristikorte der Hohen Tatra. In Strbske Pleso (Tschirmer See) bietet sich ein gemütlicher Spaziergang am Bergsee und der Besuch des „Areals der Träume" mit den Skisprungschanzen, an. Ab Stary Smokovec (Altschmecks) schweben wir mit einer Kabinenbahn zur Bergstation Hrebienok. Von hier kann man eine kleine Wanderung zum Wasserfall Studena unternehmen oder einen Kaffee auf der Aussichtsterrasse genießen. Ü/HP im Hotel Bellevue.

6 Kleine Karpaten - Heimreise
Auf dem Heimweg besichtigen Sie Banská Bystrica (Neusohl), eine berühmte Bergstadt, deren Kupferhandel um 1500 die Familie Fugger kontrollierte. Prächtige Bürger- und Patrizierhäuser, liebevoll restauriert, säumen den schönsten Marktplatz der Slowakei. Heimreise über Bratislava und Wien nach OÖ.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus Ambiente
2 x Ü/HP im 4*-sup. Hotel Holiday Inn Krakow City Centre
3 x Ü/HP im 4*-Hotel Bellevue Stary Smokovec
Stadtführungen in Krakau
Polnische Reiseleitung von Krakau bis Zakopane
Stadtbesichtigung in Levoca inkl. Eintritt St. Jakobskirche
Eintritt und Besichtigung Zipser Burg
Fahrt mit der Standseilbahn auf den Berg Hrebienok (Hin- und Rückfahrt)
Örtliche Reiseleitung in der Slowakei

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte, Schifffahrten

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*-sup. Hotel Holiday Inn Krakow City Centre
Ein wunderschönes Hotel in bester Lage. Erbaut im ehemaligen Parenskich Palast. Modernes Glas mischt sich in die Architektur der ehemaligen Residenz aus dem 19. Jahrhundert.

4*-Grand Hotel Bellevue, Stary Smokovec (Altschmecks)
Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung, auf einer Meereshöhe von 1.010 m. Weiermair-Reisegäste wohnen in den neu renovierten Zimmern.

lt Katalog

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    845 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1110 €