Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

LAGO MAGGIORE Kamelienfest - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.03.2020 - 29.03.2020
Preis:
ab 499 € pro Person

«Camelie Locarno», die Frühlingsveranstaltung par excellence, findet im Kamelienpark von Locarno statt. Erwachen Sie aus Ihrem Winterschlaf und folgen Sie dem Beispiel der Magnolien und Kamelien im Tessin: Blühen Sie auf! Zu dieser Jahreszeit stehen die prächtigen Kamelien in Vollblüte und im Kamelienpark Locarno können Sie über 500 verschiedene Kamelienarten im Park bewundern. Elegante Villen und subtropische Gewächse erwarten Sie auf den Borromäischen Inseln Bella und Pescatori. Genießen Sie die Frühlingssonne in subtropischen Gärten, auf den Inseln des Lago Maggiore und in mondänen Orten wie Ascona und Locarno.

1 Anreiseerlebnis durch die Schweiz
Sie reisen heute über Feldkirch - Chur und den San Bernardino - Bellinzona - vorbei an mächtigen Schneebergen und subtropischer Vegetation - zum Lago Maggiore. Zimmerbezug am Westufer des für drei Nächte in einem der exklusiven Hotels der Familie Zacchera. Abendessen im Hotel.

2 Ascona & Kamelienfest in Locarno
Ascona und Locarno, die Perlen am Nordufer des Lago Maggiore im Tessin sind berühmt für die schönen Altstädte, die Seepromenaden mit den Straßencafes und den südländischen Charme. Am Vormittag geht es in den mondänen Kurort Ascona, einst Fischerdorf, heute Domizil von Künstlern und der High Society. Anschließend besuchen wir Locarno. Spaziergang auf der von Laubengängen und Patrizierhäusern umgebenen Piazza Grande und zu den blumengeschmückten Promenaden am See.
Highlight des Tages ist der Besuch des Kamelienparks. Hier findet an diesem Wochenende das bekannte Kamelienfest statt. Im größten Kamelienpark Europas sind auf 12.000 Quadratmetern über 900 Sorten zu bewundern. Kamelien über Kamelien, verschlungene Gehwege und Weiher mit Wasserspielen versetzen die Besucher in eine exotische Atmosphäre. Am Pflanzenmarkt kann man den Tessiner Frühling einkaufen, und eine Bar lädt zum Verweilen ein.

3 Borromäische Inseln - Villa Taranto
Blühende Gärten, prachtvolle Bauten, elegante Villen und subtropische Gewächse können Sie auf dem heutigen Ausflug bewundern. Mit einem Privatboot erreichen Sie die berühmten Borromäischen Inseln: Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen Garten mit Pflanzen und Blumen verschiedener Herkunft. Auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Im Anschluss haben Sie noch Zeit im berühmten Kurort Stresa mit seiner eleganten Promenade und der malerischen Altstadt zu bummeln oder den Botanischen Garten der Villa Taranto besuchen. Ein Besuch der Botanischen Gärten der Villa Taranto ist vergleichbar mit einer Reise durch ferne Länder. Auf etwa 20 Hektar erstreckt sich der Park mit Buchen, etlichen Sorten von Rhododendren, Tulpen und weiteren Pflanzen (Eintritt nicht inkl.).

4 Heimreise durch Italien
Wir sagen „Ciao" und fahren auf der Autostrada über Bergamo - Brescia - Rovereto - Trient - Bozen - Brenner - Innsbruck - Salzburg - zurück nach OÖ.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus
3 x Ü/HP in einem 4*-Hotel der Fam. Zacchera
Willkommensdrink
Kurtaxe
Besuch Kamelienpark, Eintritt
Bootsfahrt zur Isola Bella / Borromäische Inseln
Eintritt Palast und Gärten Isola Bella
Reiseleitung am 2./3. Tag

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 21 Uhr

KAMELIENFEST im Kamelienpark Locarno „Garden of excellence"
Charakteristisch für diesen originellen, im Jahre 2005 entstandenen Park sind die 900 verschiedenen Kameliensorten, die auf rund 12.000 m2 Blumenbeeten gedeihen. Zwei Teiche mit Wasserspielen, ein didaktischer Pavillon und eine kleine Arena versetzen den Besucher für einen Augenblick in die ursprünglichen Breitengrade der Kamelie. Von der International Camellia Society wurde der Park in die „Gardens of excellence" aufgenommen.

4*-Zacchera-Hotels in Stresa/Baveno
Sie wohnen in einem der luxuriösen Hotels der Zacchera-Familie direkt am Lago Maggiore in Baveno oder Stresa. Alle vier Häuser (GH Dino, GH Bristol, Hotel Simplon und Hotel Splendid) sind elegant ausgestattet und bieten einen erstklassigen Service. Die Hotels befinden sich direkt am See und liegen zentral, sehr einladend für einen abendlichen Spaziergang. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und Sitzecke.

Zacchera Hotels

  • Doppelzimmer
    499 €
  • Einzelzimmer
    584 €