Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Herbst Winter Frühling 2018/2019

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

MALLORCA - Die Insel der Schönheit erwandern - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.05.2019 - 02.06.2019
Preis:
ab 1335 € pro Person

Genusswandern auf Traumpfaden

Ein Fest der Farben, Formen und Gerüche. Sie wandern auf traumhaft schönen Steilküstenpfaden, steigen durch wilde Schluchten und wandern durch grüne Täler. Sie träumen an abgelegenen Stränden und verweilen an den schönsten Punkten der Insel. Entdecken Sie bizarre Felsen, deren wilde Schönheit Ihnen den Atem verschlägt und genießen Sie die herrliche Landschaft und den luftigen Blick auf türkisblaues Meer! Genusswandern heißt, Sie gehen in Begleitung gute Wege und haben genug Pausen zum Fotografieren und Essen.
„Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich!" Johann Wolfgang von Goethe

1 Anreise nach Mallorca
Bustransfer nach München. Abflug mit Lufthansa um 15:40 Uhr nach Palma, wo Sie Ihr Weiermair 5*-PremiumLoungBus bereits erwartet. Fahrt nach Port de Soller und Zimmerbezug im direkt am Strand gelegenen 4*-Hotel Eden.

2 „Deja - das Dorf der Künstler"
Vom Hotel werden wir mit dem Autobus zuerst in das malerische Deja gebracht. Über einen uralten Verbindungsweg steigen wir auf, um immer wieder traumhafte Blicke auf den nordwestlichen Küstenbereich zu erheischen. Im leichten Auf und Ab führt uns nun der teilweise gepflasterte Weg abseits des Trubels in den grünen Talkessel von Soller. Beim Abstieg durch duftende Zitronengärten bringt uns der Saumpfad zu unserem Wanderziel am Stadtrand von Soller. Es bleibt genügend Zeit für die Besichtigung kultureller Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt nach Puerto de Soller.
9 km, + 150 m, -350 m

3 Atemberaubende Steilküsten und Meeresrauschen
Busfahrt bis zur einsamen Festungseinsiedelei La Victòria in Alcúdia. Erster Aufstieg durch einen knorrigen Kiefernwald bis zum Wehrturm Penya Roja mit phantastischen Fotomotiven auf die Steilküste vom Cap des Pinar und auf die Nachbarinsel Menorca. Weiterer Aufstieg über einen Forstweg und Steinpfade auf die Halbinselspitze Talaia de la Victòria. Herrlicher Rundblick auf das Kap Formentor, die Bucht von Alcudia, die Bucht von Pollença und auf das Tramuntana Gebirge. Bergab steigen wir über einen alten, steinigen Ziegenjägerpfad im Macchiawald an der Herberge La Victòria vorbei bis zur kleinen, feinen Badebucht S'Illot. Badegelegenheit. Busrückfahrt nach Port de Soller.
12 km, + 290 m, - 440 m

4 Orangenduft und Dorfromantik in Fornalutx
Kurze Fahrt bis zum Fuße des höchsten Berges der Insel, dem Puig Major, mit 1.445 m. An den imposanten Felswänden vorbei, wandern wir über ein privates Fincagebiet bergab durch Steineichenwälder und gepflegte Olivenhaine mit Ausblicken auf das bezaubernde Bergdorf Fornalutx, das weite Meer und das Tramuntana-Gebirge. Rundgang durch den idyllischen Ort. Anschließend führt der Weg vorwiegend bergab über die Ansiedlung Binibassí, an Zitrusplantagen vorbei bis in die kleine Stadt Sóller.
12 km, + 100 m, - 650 m

5 „Valdemossa - Der Herzog und der Komponist"
Der Bus bringt uns dieses Mal zu einer großartigen Rundtour nach Valdemossa, wo wir im Naturpark von San Moragues unterwegs sind. Im Tal der Brunnen geht es vorerst bequem durch den Steineichenbestand vorbei an alten Kalköfen und Kohlemeilern aufwärts. Auf der Anhöhe überbieten einander die Ausblicke auf das gesamte Küstenmassiv, bevor der Abstieg zur Quelle von Pouet und weiter hinunter zum Ausgangspunkt führt. Hier, an der letzten Wirkungsstätte Frederic Chopins, kommt noch einmal die Kultur zu ihrem anschaulichen Recht. Busrückfahrt zum Hotel.
10 km, + 500 m, - 500 m

6 „Cala Tuent - Auf den Spuren der Schmuggler"
Vom Mirador de Ses Barques oberhalb von Soller führt uns der Pfad unserer heutigen Wanderung gemächlich zwischen weitreichenden Olivenhainen bergab. Unbeschreiblich schön liegen nun die steilen
Flanken des nördlichsten Küstenbereiches vor uns. Nach reichlicher Rast überrascht unser Weiterweg zur
märchenhaften Bucht Cala Tuent durch unzählige Panoramablicke. Danach gestaltet sich auch die
Busrückfahrt auf der außergewöhnlichen Passstraße von Sa Calobra zu einem unvergesslichen Erlebnis.
12 km, + 350 m, - 350 m

7 „Sonne und Meer"
Ganz nach Lust und Laune können Sie heute baden, einkaufen oder den Tipps Ihres Wanderführers nachgehen und die Sehenswürdigkeiten der Umgebung auf eigene Faust erkunden.

8 Palma - Rückflug am Abend
Erleben Sie einen spannenden und interessanten Rundgang durch Palmas beeindruckende Altstadt.
Da Ihr Flug erst um 18:50 Uhr von Palma nach München geht, bleibt noch genug Zeit, um die Stadt Palma zu erkunden.

Leistungen:
Bustransfer OÖ - München - OÖ
Flug mit Lufthansa München - Palma - München
Flughafensteuern (Stand 05/2018)
Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
7 x Ü/HP im 4*-Hotel Eden in Port de Soller
Alle Wanderausflüge auf Mallorca
Örtlicher Wanderführer

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Eintritte, evtl. Bahn- od. Bootsfahrten

Abfahrt: 10 Uhr Rückkunft: ca. 23:45 Uhr

4*-Hotel Eden, Port de Soller
Das Hotel liegt direkt am Strand und im Ort Port de Soller, wo Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten auf Sie warten. Sonnenterrasse und Süßwasserpool. Frühstück und Abendessen vom Buffet.

Wichtiger Hinweis:
Die Wanderwege auf Mallorca sind fast ausschließlich in Privatbesitz und sehr oft steinig & geröllig und mit Schneidegras bewachsen. Gute Kondition, Gesundheit und Trittsicherheit sowie ordentliche Wetterbekleidung sind daher wichtige Voraussetzungen. Feste Wanderschuhe mit gutem Profil, Rucksack, Trinkflasche, Sonnenkappe und Regenschutz sind erforderlich. Teleskop-Wanderstöcke sind von Vorteil.

Rei del Mediterrani Palace

  • Doppelzimmer Frühbucher bis 15.03.2019
    1335 €
  • Reisepreis im DZ ab 16.03.2019
    1380 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 15.03.2019
    1560 €
  • Reisepreis im EZ ab 16.03.2019
    1605 €