Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Herbst Winter Frühling 2018/2019

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

Ostern in PORTO - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.04.2019 - 23.04.2019
Preis:
ab 850 € pro Person

Porto bietet mehr als Portwein! Viele Besucher sagen, dass diese Stadt etwas Mystisches hat, das man nur schwer beschreiben kann. Es hat sicherlich mit den Menschen zu tun, ebenso mit dem Douro und dem Kulturerbe seiner beiden Ufer, mit den Brücken und Baudenkmälern, Fliesen, Blumenbalkonen und Geschäftsstraßen. Das historische Zentrum von Porto und das Douro-Ufer auf der Seite von Gaia, wo sich die Portweinkeller befinden, sind als Weltkulturerbe klassifiziert. Sie können die heimliche Hauptstadt Portugals auf eigene Faust entdecken oder an interessanten Ausflügen teilnehmen.
-        Vom Geheimtipp zum neuen Trendziel
-        Zauberhafte Stadt am Douro
-        Sie wählen: individuell oder in der Gruppe
-        Neues Hotel in guter Lage
1 Anreise nach Porto - Stadtführung
Bustransfer nach München. Abflug um 08.15 Uhr mit Lufthansa - Ankunft um 10 Uhr am Flughafen Porto, wo Sie Ihr 5*-PremiumLoungeBus samt Fahrer und Stadtführer bereits erwartet, um gleich mit Ihnen die lebhafte Stadt am Douro-Ufer zu erkunden. Die Römer eroberten 74 v. Chr. die Stadt von den Kelten und nannten sie Portus Cale (schöner Hafen). Die romantische Altstadt, welche sich in Terrassen den Berg hochzieht, wurde schon 1996 zur UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie besuchen das stimmungsvolle Viertel Ribeira, den prachtvollen Börsenpalast, den Bahnhof São Bento und die Kathedrale Sé, Schmelztiegel verschiedener Baustile mit gotischem Kreuzgang und Silberaltar im spanischen Platereskenstil. Ein Besuch in einer Bodega mit Portweinverkostung darf nicht fehlen, Saúde! Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel Eurostars Heroismo.

2 Karsamstag in Guimares und Braga (fak.)
Den heutigen Tag können Sie in Porto verbringen oder einen fakultativen Ausflug in den Norden Portugals unternehmen. In Guimaraes erinnert die Festung an die Zeit der burgundischen Lehensherren und die malerischen Gassen und Plätze der schön erhaltenen Altstadt zeigen ein herrliches Stadtbild. Zu Recht war Guimarães 2012 Kulturhauptstadt Europas. Sie sehen das Weinanbaugebiet Vinho Verde und kommen nach Braga. Als Sitz des portugiesischen Primas und der vielen Kirchenbauten wegen wird es das "Rom Portugals" genannt. Die Kathedrale von Braga ist die älteste des Landes & die Kirche Bom Jesus do Monte steht auf einem Hügel, wo die 1. Zahnradbahn Portugals erbaut wurde. Braga ist bekannt für die stimmungsvollen Umzüge am Karsamstag. Rückkunft am späten Abend in Porto.

3 Ausflug ins Douro-Tal mit Schifffahrt (fak.)
Das Dourotal wurde im Jahr 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und zählt zu den spektakulärsten Weinanbaugebieten der Welt. Keine europäische Weinregion ist landschaftlich so schön wie die Heimat des bekannten Portweins. Hier befindet sich das kleine Dörfchen Pinhão. Mittagessen und Weinverkostung. Am Nachmittag sorgt eine Bootsfahrt entlang der Weinterrassen von Pinhão nach Tua für ein unvergessliches Erlebnis. Rückkunft am Abend im Hotel.

4 Bezauberndes Porto
Es gibt noch sehr viel zu entdecken in der heimlichen Hauptstadt Portugals. Besuchen Sie den Buchladen Livraria Lello e Irmão, der 1869 gegründet wurde. Der zweistöckig eingerichtete Buchladen bietet sehenswerte Decken und Bücherregale. Der Höhepunkt ist aber sind die Treppen in den ersten Stock, die sich in der Mitte miteinander verbinden. Eine Überquerung durch die Bogenbrücke Dom Luís I, die über den Fluss Douro führt und Porto mit Vila Nova de Gaia verbindet, lohnt sich ebenfalls. Empfehlenswert sind die Schifffahrten auf dem Douro durch das Stadtgebiet, sie führt unter sechs spektakulären Brücken hindurch, fast bis zur Mündung des Flusses ins Meer. Perfekt, um sich den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen und einfach mal nur zu schauen.

5 Porto - Rückflug
Frühstück im Hotel - Rückflug um 10.50 Uhr von Porto nach München - Bustransfer nach OÖ.

Fr. 19.04. - Di. 23.04.2019 (5 Tage; Ostern)

„Early Bird" bis 08.02.2019: € 850,-
Frühbucherpreis bis 08.03.2019: € 895,-        
Reisepreis ab 11.03.2019: € 935,- € 235,- EZZ

€ 85,-        Tagesausflug Douro-Tal inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Weinverkostung, Bootsfahrt
€ 35,-        Tagesausflug Braga und Guimares inkl. Busfahrt und Reiseleitung

Leistungen:

  • Bustransfer OÖ - Flughafen München - OÖ
  • Linienflug mit LH München - Porto - München
  • Dzt. Flughafentaxen (Stand 06/2018)
  • Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
  • 4 x ÜF im neuen 4*-Hotel in Porto
  • Tourist-Tax
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Eintritt/Führung Portweinkellerei
  • Stadtführung Porto

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Mahlzeiten und Eintritte, fakultative Ausflüge

Abfahrt: 3 Uhr        Rückkunft: ca. 18 Uhr

Ihr Hotel (oder gleichwertig)
4*-Hotel Eurostars Heroismo Porto
Neues Hotel mit idealer Lage an der U-Bahn-Station. Portos zentralen Boulevard Avenida dos Aliados erreichen Sie nach nur 1,5 km. Die komfortablen Zimmer sind klimatisiert und mit einem Schreibtisch, einem Flachbild-TV, WLAN und einer Minibar ausgestattet.

lt Katalog

  • Doppelzimmer "Early Bird" bis 31.10.2018
    850 €
  • Doppelzimmer Frühbucher bis 08.02.2019
    895 €
  • Reisepreis im DZ ab 09.02.2019
    935 €
  • Einzelzimmer "Early Bird" bis 31.10.2018
    1085 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 08.02.2019
    1130 €
  • Reisepreis im EZ ab 09.02.2019
    1170 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Braga und Guimares
    35 €
  • Ausflug Douro-Tal
    85 €