Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

Portugal - von der Algarve nach Porto - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.04.2020 - 30.04.2020
Preis:
ab 1740 € pro Person

Unsere „klassische Entdeckerreise", bei der Sie die schönsten Landschaften und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses einzigartigen Landes kennenlernen. Auf dieser Route bilden verträumte Dörfer und fast unberührte Landschaften einen reizvollen Kontrast zu den quirligen Städten Porto und Lissabon. Bei einem Glas Portwein werden Sie vor allem die herzliche Gastfreundschaft verspüren und entdecken, dass Europa in Portugal beginnt und auch endet.

BESONDERHEITEN:
Flugreise - 5*PremiumLoungeBus vor Ort!
Gute 4*-Hotels - zentral gelegen
Alle Eintritte lt. Programm inbegriffen
Sehr gute, bewährte Reiseleiterin

1 Flug München - Faro
Transfer zum Flughafen München und Direktflug um 11.15 Uhr mit Lufthansa nach Faro wo der Weiermair-PremiumLoungeBus Sie schon erwartet. Zimmerbezug für 2 Nächte im 4*- Strandhotel Vila Gale Lagos.

2 Algarve - Ausflug zum Cabo da Sao Vicente
Je weiter man in Richtung Westen kommt, umso eindrucksvoller wird die Küste der Algarve - kleine Buchten und schroffe Felsen. Lagos, der stark befestigte Haupt-Seehafen wurde in der Zeit der Entdeckungen zum Handelszentrum für afrikanisches Elfenbein, Gold und Silber. Ein schönes Fotomotiv: Die bizarren Felsformationen der Ponta da Piedade. Am Cabo de Sao Vicente befinden wir uns am „Ende der Welt" - dem südwestlichsten Punkt des Landes. In Sagres besuchen wir die mächtige Festungsanlage mit der legendären „Windrose".

3 Algarve - Evora - Lissabon
Wir verlassen die Algarve und kommen nach Evora, der romantischen Stadt des Alentejo, der Region Portugals, wo Olivenbäume und Korkeichen das Bild bestimmen. Erleben Sie die römische Geschichte im Dianatempel oder spazieren Sie durch den maurischen Teil der Stadt im Norden und lassen Sie diese zauberhafte Landschaft auf sich wirken! Wir erreichen Lissabon und beziehen für
drei Nächte das zentrale 4*-Hotel Neya Lisboa.

4 Lissabon - Stadtführung
Heute besichtigen wir die Hauptstadt Portugals und werden bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bewundern können. Sie fahren nach Belém. Wo einst Schiffe zur Entdeckungsreise in See stachen, ist ein Stadtteil der Superlative entstanden. Der herausragende Sakralbau Lissabons, das Hieronymus-Kloster, das Entdeckerdenkmal sowie das Kulturzentrum von Belém sind einfach sehenswert! Danach erkunden Sie die malerischen Gassen der Alfama (Altstadt) und die herrschaftlichen Plätze. Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung.

5 Sintra - Estoril - Cabo da Roca
Wir entführen Sie in den äußersten Westen Portugals - an die Atlantikküste. Sie besuchen Sintra, die alte Maurenstadt und besichtigen den Nationalpalast. Über den berühmten Kur- und Badeort Estoril kommen wir zum westlichsten Punkt Kontinental-Europas: dem "Cabo da Roca". Hier zeigt der Atlantik seine Kraft mit tosenden Wogen an den steilen Klippen. Genießen Sie die frische Meeresbrise. Rückkunft zum Abendessen in Lissabon.

6 Lissabon - Bathala - Fatima
Das Städtchen Obidos, von einer Stadtmauer umgeben, mit den weißen, blumengeschmückten Häusern ist wirklich bezaubernd. Der Weg führt uns weiter in das Fischerstädtchen Nazaré, malerisch zwischen einem langen Sandstrand und einer schroff abfallenden Steilwand liegend. Das Kloster ist eines der beeindruckendsten gotischen Bauwerke auf der iberischen Halbinsel. Seiner meisterhaften Architektur und historischen Bedeutung ist es zu verdanken, dass das Baudenkmal 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Am späteren Nachmittag erreichen wir Fatima, den wichtigsten Wallfahrtsort in Südeuropa und beziehen das 4*-Hotel Regina.

7 Fatima - Coimbra - Porto
Nach dem Frühstück Fahrt nach Coimbra, der traditionsreichsten Universitätsstadt Portugals. Wir spazieren durch die malerische Altstadt, wo sich u.a. das Kloster Santa Cruz befindet.
Porto, nicht nur wegen des Portweines bekannt, liegt hoch über dem Fluss Douro und viele interessante Sehenswürdigkeiten erwarten Sie: Eiffelbrücke, Clerigo-Turm, die San Francisco Kirche und das malerisch am Flussufer gelegene Altstadtviertel Ribeira mit seinen Granithäusern. Ein Besuch in einer Bodega mit Portweinverkostung darf nicht fehlen, Saúde! Zimmerbezug im 4*-Hotel Eurostars Heroismo für 2 Nächte in Porto.

8 Porto - Braga -Guimarães
Heute fahren wir in den Norden Portugals - in den grünen Teil des Landes. Wir sehen das Weinanbaugebiet Vinho Verde und kommen nach Braga. Als Sitz des portugiesischen Primas und der vielen Kirchenbauten wegen wird es das "Rom Portugals" genannt. Die Kathedrale von Braga ist die älteste des Landes & die Kirche Bom Jesus do Monte steht auf einem Hügel, wo die 1. Zahnradbahn Portugals erbaut wurde. In Guimaraes erinnert die Festung an die Zeit der burgundischen Lehensherren und die malerischen Gassen und Plätze der schön erhaltenen Altstadt zeigen ein herrliches Stadtbild. Zu Recht war Guimarães 2012 Kulturhauptstadt Europas.

9 Porto - Rückflug nach München
Gegen 11 Uhr Rückflug nach München. Bustransfer zu Ihren Einstiegsstellen.

Leistungen:

  • Flughafentransfer OÖ - München - OÖ
  • Linienflug mit Lufthansa München - Faro
  • Linienflug mit Lufthansa Porto - München
  • Dzt. Flughafentaxen (Stand 05/2019)
  • Busreise im 5*PremiumLoungeBus
  • 8 x Ü/HP in bewährten 4*-Hotels
  • Besichtigung einer Portweinkellerei
  • Eintritte: Monastir Los Jeronimos, Nationalpalast Sintra
  • Top-Reiseleitung und Stadtführungen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Teilnehmerzahl: mind. 20 / max. 36

Abfahrt: 5 Uhr        Rückkunft: ca. 19 Uhr

laut Katalogausschreibung

  • DZ "Early Bird" bis 30.11.2019
    1740 €
  • DZ Frühbucher bis 14.02.2020
    1790 €
  • Reisepreis im DZ ab 15.02.2020
    1840 €
  • EZ "Early Bird" bis 30.11.2019
    2230 €
  • EZ Frühbucher bis 15.02.2019
    2280 €
  • Reisepreis im EZ ab 15.02.2020
    2330 €