Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

PROSECCO & GRAPPA die Köstlichkeiten Venetiens - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2020 - 18.10.2020
Preis:
ab 545 € pro Person

Kultur und Genuss erwartet Sie bei dieser Kurzreise nach Venetien - Sie wohnen in Bassano del Grappa, dem Namensgeber des berühmten „Grappa", den Sie ebenso wie den köstlichen Prosecco genießen werden. Ein Ausflug an die Prosecco-Weinstraße mit Asolo, Conegliano und Valdobbiadene stehen ebenso am Programm wie ein Stopp in San Daniele, wo der geschmackvolle Prosciutto die Hauptrolle spielt! Viele Eindrücke und Erlebnisse an vier Tagen sind garantiert!

1 Anreise nach Bassano del Grappa
Sie reisen über Innsbruck und Bozen, vorbei an Trient und durch das schöne „Val Sugana" nach Bassano del Grappa. Am Fluss Brenta gelegen, unterhalb des Monte Grappa, von dem die Stadt ihren Namen hat - ebenso wie der Grappa selbst, der hier in zahlreichen Destillerien gebrannt wird. Zimmerbezug im 4*Hotel Bonotto Belvedere, und im Anschluss besuchen wir eine Grappa-Destillerie, wo Sie den berühmten Tresterbrand probieren werden. Abendessen im Hotel.

2 Marostica und Vicenza
Nach einem gemütlichen Frühstück machen wir uns auf den Weg in das mittelalterliche Städtchen Marostica, das gänzlich von einer zinnenbewehrten Stadtmauer aus der Skaligerzeit umschlossen ist. Das Castello Inferiore beim Stadttor und das Castello Superiore am Hügel über der Stadt gelegen, versetzen uns Jahrhunderte in der Zeit zurück und ein Spaziergang durch die malerische Altstadt ist ein einmaliges Erlebnis! Vicenza - Weltkulturerbe der UNESCO und eine der schönsten Städte Venetiens, wo Palazzi, Villen, Monumente und Kirchen das Stadtbild prägen. Die Geschichte der Kunst in Vicenza ist eng mit dem Kunstgenie von Andrea di Pietro della Gondola, dem als „Palladio" bekannten Architekturmeister, verbunden. Die beeindruckenden Villen Palladios wurden für Adelsfamilien errichtet, in denen der Meister ein unschätzbares Erbe hinterließ.

3 Prosecco Weinstraße: Asolo - Conegliano - Valdobbiadene
Prosecco Superiore DOCG - dies ist der Hauptdarsteller des heutigen Tages - vorerst geht es nach Asolo, das eine der bezauberndsten Altstädte Italiens vorweisen kann. Auf den sanften Hügeln der Region war Asolo das Reiseziel vieler Poeten und Künstler und beeindruckt bis heute mit den typischen Bogengängen und Plätzen, wo man die köstlichen, „Ciccetti", kleine venezianische Köstlichkeiten in Verbindung mit einem prickelnden Glas Asolo Prosecco Superiore DOCG genießen kann. Die romantische Hügellandschaft der „Strada del Vino Prosecco" im Gebiet Conegliano -Valdobbiadene zieht jeden Besucher in ihren Bann. Im wunderschönen Weingut Cá Salina in Valdobbiadene können wir uns dann dem Genuss hingeben und köstlichen, prickelnden Prosecco mit Käse probieren! Conegliano, wo seit über einem Jahrhundert die besten Önologen des Landes ausgebildet werden, aber auch Kunstliebhaber auf ihre Kosten kommen, begeistert mit archäologischen Funden und Sammlungen an Gemälden und Fresken. Abendessen im Hotel in Bassano.

4 San Daniele - Heimreise
Am Heimweg führt uns die Route noch in's Städtchen San Daniele, wo Sie den köstlichen Prosciutto bei einer Schinkenjause genießen, bevor es über Villach zurück nach OÖ geht.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus
3 x Ü/F im 4*-Hotel Bonotto Belvedere
3 x Abendessen (4-Gang-Menü)
Salat- u. Gemüsebuffet
Grappaprobe
Käse- und Prosecco-Verkostung
Prosciuttojause in San Daniele
Stadtführung Vicenza
Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, evtl. Eintritte

Abfahrt: 7 Uhr                        Rückkunft: ca. 21 Uhr

4*Hotel Bonotto Belvedere                www.bonotto.it <http://www.bonotto.it>
Im Zentrum von Bassano del Grappa gelegen, komfortable Zimmer mit Sat-TV und Minibar (Mineralwasser gratis). Bekannt ist das Ristorante Belvedere durch seine hausgemachte Pasta und köstlichen Desserts.

Bonottto Hotel Belvedere

  • Doppelzimmer
    545 €
  • Einzelzimmer
    615 €