Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

TAGESFAHRTEN 2020

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

Radeln im 4-Ländereck - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.06.2020 - 19.06.2020
Preis:
ab 549 € pro Person

Bei dieser Radreise erleben Sie den Dreiklang aus Natur, Kulinarik und Wellness. Der Kurort Moravske ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren auf bekannten Weinstraßen. Höhepunkte dieser Radreise sind der Naturpark Goricko, die Mur, Insel der Liebe, Bukovnica Stausee, Jeruzalemweinstraße. Nach der täglichen Radtour steht Ihnen die Welt der Regeneration und Erholung im wohlig warmen Thermalwasser offen. Entspannung pur für müde Waden!

1 Österreich - Murradweg
Vormittags Anreise mit dem Bus - Fahrt bis Mureck wo die Räder bei Röcksee ausgeladen werden. Wir schwingen uns in die Sattel und fahren los! Die erste Etappe führt uns entlang des Murradweges via Bad Radkersburg bis Gornja Radgona. Zur Begrüßung genießen wir in einem Sektkeller ein Gläschen. Danach weiter bis Radenci zur gleichnamigen Therme, wo das berühmte Mineralwasser von Radenci zu Hause ist. Wir radeln durch das Murlandgebiet bis Moravske Toplice. 4 x Ü/HP im neu renovierten 4*-Hotel Ajda.
(leicht, ca. 48 km)

2 Ungarn - Bukovnica-See
Nach einem köstlichen Frühstück starten wir die grenzüberschreitende Radtour durch den Landschaftsschutzpark Goricko nach Ungarn. Im Töpferdorf Magyarszombatfa bekommen wir die Gelegenheit einer Töpferei einen Besuch abzustatten. Über Szentgyorgyvogy und Nemesnep geht's zurück nach Slowenien. Weiter nach Kobilje zum nächsten Höhepunkt. Der „Bukovnica-See" mit der St.-Veit Wasserquelle zieht sowohl Einheimische als auch Touristen an. Wir lassen die Seele kurz baumeln, bevor wir ausgeruht wieder über das Dorf Filovci zurück radeln.
(mittelschwer, ca. 55 km, 400 Hm.)

3 Slowenien - Naturpark Goricko
Heute begeben wir uns in den Schoß des Landschaftsparkes „Goricko". Durch das charakteristisch hügelige Gelände fahren wir auf verkehrsarmen Straßen. Stationen am Weg sind der See vom Fluss Levada und das größte slowenische Schloss. Wo es Schlösser gibt, sind auch die Drachen nicht weit entfernt. Mehr darüber erfahren Sie auf dem Weg….
(mittelschwer, ca. 54 km)

4 Kroatien - Fluss Mur
Der Tag beginnt mit einer gemütlichen Fahrt durch liebliche Dörfer bis zum Fluss Mur, wo wir in Bistrica mit einer Fähre übersetzen. Durch malerische Landschaften überqueren wir die Grenze zu Kroatien bei Gibina und kommen nach „Međimurje" - ein eher unentdecktes Juwel Kroatiens. Weiterfahrt nach Sveti Martin na Muri, einem Thermalbadeort. Rückfahrt durch Hotiza, wieder über die slowenische Grenze in Richtung Therme 3000.
(leicht, ca. 62 km)

5 Weinstraße Jeruzalem - Heimreise
Die letzte Radetappe führt uns bis Beltinci, wo im Schlosspark sich die Gelegenheit eines Besuches des Oldtimermuseums anbietet. Weiterfahrt bis Izakovici. In diesem Dorf bildet der Fluss eine natürliche Insel, die von den Einheimischen die „Insel der Liebe" genannt wird. Durch die slowenische Steiermark erreichen wir Ljutomer. Steiler Anstieg zur Jeruzalem Weinstraße, welcher mit dem Bus oder für Ambitionierte auch per Rad bewältigt werden kann. Wir genießen in einem typischen Weinkeller der Gegend eine Weinverkostung. Anschließend Heimreise.

Leistungen:
Busreise im 4*-Reisebus
Fahrradtransport im Spezialanhänger
4 x Ü/HP im 4*-Hotel Ajda
Unbeschränktes Baden in der Terme 3000
Wellnesseinrichtungen im Hotel
Bademantelbenutzung
Weinverkostung
Kurtaxe
Örtl. Radbegleitung (ab 18 Teiln. 2 Radbegleiter)

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Mahlzeiten

Abfahrt: 6 Uhr        Rückkunft: ca. 20 Uhr

Ihr Hotel: 4*-Hotel Ajda in Moravske Toplice                 www.sava-hotels-resorts.com <http://www.sava-hotels-resorts.com>
Das Hotel Ajda ist neu renoviert! Den Gästen stehen die hoteleigenen Schwimmbecken zur Verfügung und Sie haben freien Eintritt zu einem der größten Thermalparks Sloweniens.

Ajda 4*

  • Hotel Ajda, Doppelzimmer
    549 €
  • Hotel Ajda, Einzelzimmer
    619 €