Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Herbst Winter Frühling 2018/2019

Tagesfahrten 2018

Reisen 2018

Gruppenreisen

Newsletter

SARDINIEN - Karibik im Mittelmeer - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.05.2019 - 01.06.2019
Preis:
ab 1255 € pro Person

Wunderbare Küste - herrliche Landschaft

Zauberhafte Küstenstädtchen, unberührte malerische Naturlandschaften, Zeugnisse und Spuren alter Kulturen, quirliges Großstadtleben mit italienischem Flair und exklusive Luxusjachten der Costa Smeralda prägen das Bild der Insel. Sardinien hat aber auch kulinarisch viel zu bieten: renommierte Weingüter, köstlichen Käse, Lamm und Fisch und Spanferkel bei den Hirten. Anreise per Flug und unser 5*-PremiumLoungeBus ist für Sie vor Ort!

1 Hinflug nach Olbia
Transfer zum Flughafen München und Abflug voraussichtlich um 14:20 Uhr nach Olbia, wo unser
PremiumLoungeBus bereit steht. Auf dem Weg zum Hotel bekommen Sie schon einen guten Eindruck
über die Schönheit dieser Insel. 3 x Ü/HP im 4*-Hotel Cala Ginepro (mit eigenem Hotelstrand) in der
Nähe von Orosei.

2 Weltbekannte Costa Smeralda und Bärenfelsen
Kleine verträumte, von Granitfelsen umrahmte Badebuchten mit goldfarbenem Sand, dunkelgrüne Macchia, kleine Dörfer und dazu leuchtendes, kristallklares Wasser - Willkommen an der „Costa Smeralda" Hauptort der Smaragdküste ist Porto Cervo, ein bekannter Treffpunkt des internationalen Jet-Sets mit mediterranen Häusern, kleiner Piazza, vornehmen Boutiquen und natürlich einem eleganten Jachthafen. Prominente, Stars und Schöne verbringen hier gerne ihren Urlaub - vielleicht treffen Sie ja Ihren Lieblingsstar. Nach einem Halt an der Kirche Stella Maris fahren Sie zum Bärenfelsen und genießen einen grandiosen Panoramablick.

3 Insel La Maddalena
In Palau setzt der Bus per Fähre (20 Min.) zum Insel-Archipel La Maddalena über. Der Archipel umfasst 23 Inseln und Inselchen und steht unter Naturschutz, damit eines der letzten intakten Gebiete des Mittelmeers erhalten bleibt. Das smaragdgrüne Meer lässt einen glauben, man sei in einem tropischen Paradies. Myrte und Wacholder und die Felsen aus rosafarbenem Granit, die von Wind und Wellen gezeichnet sind, lassen keine Zweifel aufkommen: Sie befinden sich in einer der schönsten Regionen von Sardinien. Nach einem Bummel durch die stimmungsvolle Altstadt mit verwinkelten Gassen und verwitterten Palazzifassaden fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastrassen Europas einmal um die Insel Maddalena herum. Anschließend fahren Sie mit der Fähre wieder zurück nach Palau.

4 Hirten, Pilger und Banditen
Dieser Ausflug führt Sie ins „Barbarenland", in die Barbagia, die Welt der Hirten und Schäfer. Die Provinzhauptstadt Nuoro, das „Tor zur Barbagia", war einst Zentrum des kulturellen Lebens. Die Literatur-Nobelpreisträgerin Grazia Deledda verfasste hier ihre Romane. Sie fahren in die ehemalige „Banditenhochburg" Orgosolo. Bei einem Bummel durch die Straßen können Sie die prächtigen Wandmalereien an Häusern und Fassaden bewundern. Anschließend fahren Sie zum Supramonte, wo Sie ein geselliges Hirtenessen mit gegrilltem Spanferkel, Wein und Pecorinokäse erwartet. Das Essen findet bei schönem Wetter im Freien unter Steineichen statt, ansonsten im Dorf.

5 Katalanisches Schmuckkästchen Alghero
Sie verlassen Orosei und fahren in Richtung Westen nach Alghero. Freuen Sie sich auf das katalanisch angehauchte Seebad Alghero. Die von Genuesen gegründete Stadt hielt lange den spanischen Eroberern stand und wurde als letzte sardische Stadt eingenommen. Nach einem Aufstand der genuatreuen Bewohner ließ der damalige König Mitte des 14. Jahrhunderts einen Großteil der Einwohner vertreiben und siedelte zahlreiche Katalanen an. Noch heute spürt man den spanischen Einfluss im Baustil, aber auch in zweisprachigen Straßennamen und viele Einwohner bevorzugen noch heute im Gespräch die katalanische Sprache. Auf Ihrem Stadtrundgang lernen Sie die hübsche Altstadt mit den schönsten Orten kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie beziehen ihr Hotel für 3 Nächte im Raum Alghero. Ü/HP im 4* -Hotel Catalunya.
Bootausflug in die Zauberwelt Neptuns (fakultativ)
Von Alghero fahren Sie mit dem Boot zum Capo Caccia, einer Landzunge mit einem 150 m hohenweißen Kalkfelsen, der im Innern eine „Zauberwelt Neptuns" beherbergt. Die Neptunsgrotte ist die sehenswerteste Tropfsteinhöhle des gesamten Mittelmeerraumes. Gleich in der Eingangshalle glitzert das Wasser des Salzwassersees La Mamora und im geheimnisvollen Höhlenlabyrinth beeindrucken enorm hohe Säle, wie der Ruinen- oder der Orgelsaal, mit wunderbaren Stalagmiten und Stalaktiten. Rund 500 Meter sind derzeit zu besichtigen. Dieser Ausflug ist wetterabhängig und deshalb nicht inbegriffen. Bootsfahrt zu den Neptunsgrotten inkl. Eintritt: ca. € 28,-

6 Nuraghen & malerisches Bosa
Nach dem Frühstück fahren Sie ins Tal der Nuraghen. Hier besichtigen Sie die bekannte Nuraghe Santu Antine. Die aus tonnenschweren Steinblöcken errichteten Megalithbauten der Nuragher gibt es nur auf Sardinien. Danach fahren Sie nach Bosa mit dem landschaftsbeherrschenden Castello dei Malaspina, für viele die schönste Stadt Sardiniens. Bosa liegt an einem kleinen romantischen Fluss. Dahinter erstreckt sich der mittelalterliche Stadtkern „Sa Costa" mit seinen einzigartigen Villen und der aus Pflasterstein bestehenden alten Hauptstraße, dem „Corso Vittorio Emanuele". Die Region um Bosa ist auch für den Malvasia-Wein bekannt. Freuen Sie sich auf eine Schnapsglas-Probe. Ein atemberaubendes Erlebnis ist die Rückfahrt auf der einsamen, 45 km langen Küstenpanoramastraße.
7 Festungsstädtchen Castelsardo
Heute fahren Sie nach Castelsardo. Das antike Castel Doria, überrascht die Besucher, die von der Küstenstraße kommen, mit dem außerordentlichen Ausblick auf die am Felsen gebauten Häuser, über denen die Hochburg der Doria thront. Herrlich ist der Besuch der Altstadt mit der Schönheit der engen Gassen, die zum Meer führen und den charakteristischen kleinen Geschäften. Hier besuchen Sie auch die Frauen, die vor Ihrer Haustür eine „Korbflechter-Manufaktur" betreiben und erfahren Wissenwertes über dieses traditionelle Handwerk. Dieser zauberhafte Ort wird Sie begeistern! Natürlich besuchen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt, den „steinernen Elefanten" vor den Toren der Stadt. Weiterfahrt nach Porto Torres, abends Einschiffung auf der Nachtfähre nach Genua.

8 Heimreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Genua und Heimreise.
Leistungen:
Bustransfer OÖ - München
Hinflug mit Lufthansa München - Olbia
Dzt. Flughafentaxen (Stand 07/2018)
Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
3 x Ü/HP im 4*-Hotel im Raum Orosei
3 x Ü/HP im 4*-Hotel in Alghero/Zentrum
1 x Mittagessen bei den Hirten mit gegrilltem Spanferkel, Cannonau-Wein, Pecorino-Käse
Fährüberfahrt von Palau nach La Maddalena und zurück
1 x Ü/F in der 2-Bettkabine von Porto Torres nach Genua
Örtliche Reiseleitung auf Sardinien

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Abendessen am 7. Tag, Grotta Nettuno, sonstige Eintritte

Abfahrt: 9 Uhr Rückkunft: ca. 18 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 20 / max. 30 Pers.

Hotels (oder gleichwertig):
4*-Hotel Cala Ginepro Resort & Spa
Das schöne Resort befindet sich mitten in der natürlichen Bucht des Golfes von Orosei. Zum Strand mit weißem Sand und kristallklarem Wasser sind es 300 - 500 Meter.
4*-Hotel Catalunya Alghero
Gutes Stadthotel in zentraler Lage. Von der Skybar haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Hafen.

lt Katalog

  • Doppelzimmer Frühbucher bis 15.03.2018
    1255 €
  • Reisepreis im DZ ab 16.03.2019
    1295 €
  • Einzelzimmer Frühbucher bis 15.03.2019
    1420 €
  • Reisepreis im EZ ab 16.03.2019
    1460 €