Beratung & Buchung unter +43 7582 63147

Reisefinder

 

Reisen 2020

Gruppenreisen

Newsletter

UMBRIEN - Italiens grünes Herz - 5 Tage

UMBRIEN - Italiens grünes Herz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 575 € pro Person

Stille Landschaften, mittelalterliche Orte und Kirchen und Klöster mit herrlichen Fresken. Im Herzen Italiens liegt das grüne, ursprüngliche Umbrien. Teilweise folgen wir auf unserer Reise alten Etrusker- und Pilgerwegen. Goethe war beeindruckt von den „babylonisch übereinander getürmten Kirchen" des Klosters San Francesco - auch Sie werden staunen…die Gastfreundschaft der Umbrier und ihre teilweise rustikale Küche sind weit über die Grenzen der Region bekannt. Lassen Sie sich mit hineinnehmen und überraschen!

1 Anreise an den Trasimeno-See
Im bequemen Reisebus geht es vorbei an Verona - Bologna - Florenz - nach Passignano am Trasimenischen See. Zimmerbezug im 4*-Hotel Villa Paradiso, Nächtigung und Abendessen im Hotel.

2 Perugia - Assisi
Perugia ist die größte und auch eine der schönsten Städte Umbriens. Von der auf einem 450 m hohen Hügel gelegenen Altstadt hat man einen fantastischen Ausblick auf die Gipfel des Appenin-Gebirges, den Trasimenischen See und die umliegenden Dörfer. Perugia birgt einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen, welche Sie bei einem spannenden Stadtrundgang mit ortskundiger Führerin entdecken werden.
Weiterfahrt nach Assisi, dem Geburtsort des heiligen Franziskus und Pilgerstätte, wo der Besucher von Kunst und Geistlichkeit bezaubert wird. Besichtigung der Basilika mit den hervorragenden Freskenzyklen Giottos, des Stadtplatzes und der Kirchen der heiligen Clara und des heiligen Ruffino…
der mittelalterliche Stadtkern mit der Ringmauer sind so gut erhalten, dass sie im Jahre 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden.

3 Schifffahrt auf dem Trasimenosee - Todi
Eine Schiffsfahrt auf dem Lago Trasimeno ist ein besonderes Vergnügen…ein romantisches Ausflugsziel ist die Isola Maggiore mit ihrem kleinen verschlafenen Fischerort, einer romantischen Burg und einer kleinen Kirche auf dem höchsten Punkt der Insel, von wo sich ein traumhafter Ausblick bietet. Die Isola Polvese hingegen ist ein Naturschutzgebiet mit Naturlehrpfad und einer Klosterruine.
Auf einem Hügel oberhalb des Tibers liegt das Städtchen Todi - beim Stadtrundgang entdecken Sie im Zentrum der Altstadt um die Piazza del Popolo den Dom und drei Stadtpalästen aus dem 13. Jh., die allesamt als Rathaus fungierten und von denen heute noch einer der Sitz der Stadtverwaltung ist.
.
4 Bergstädte Umbriens
Das malerisch gelegene Bergstädtchen Spello, das Sie bei einem Spaziergang erkunden, ist erstes Ziel am heutigen Ausflugstag. Sehenswert sind die römischen Stadttore und die freskengeschmückte Kirche Santa Maria Maggiore. Anschließend besuchen Sie Montefalco. Wie ein Falke in seinem Horst beherrscht die Stadt die Ebene und gilt aufgrund der herrlichen Aussicht als „Balkon Umbriens" - hier werden Sie eine Weinprobe genießen! Ein Rundgang durch das historische Zentrum von Bevagna beschließt diesen wunderschönen Tag und es geht zurück nach Passignano ins Hotel.

5 Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise nach OÖ.

Busreise im 4*-Reisebus
4 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel
4 x Abendessen vom Buffet
Getränke (Self-Service) zu den Mahlzeiten
(Hauswein, Bier, Softdrinks und Wasser)
1 x Schifffahrt am Trasimeno-See
1 x Weinprobe in Montefalco
Ganztägige Reiseleitung bei den Ausflügen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Ihr Hotel: 4*-Hotel VILLA PARADISO in Passignano                www.bluhotels.it <
Nur 500m vom Ufer des Sees und vom Zentrum des Städtchens Passignano sul Trasimeno befindet sich das Club Hotel Villa Paradiso. Das ehemalige Herrenhaus wurde geschmackvoll renoviert und verfügt über gepflegte Zimmer mit jeglichem Komfort.

laut Katalogausschreibung

  • Doppelzimmer
    575 €
  • Einzelzimmer
    670 €