ERZGEBIRGE und VOGTLAND - Grandiose Regionen in Sachsen entdecken - 4 Tage

ERZGEBIRGE und VOGTLAND - Grandiose Regionen in Sachsen entdecken
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2022 - 24.06.2022
Preis:
ab 495 € pro Person

Grandiose Regionen in Sachsen entdecken

Als eine der schönsten deutschen Mittelgebirgslandschaften lockt das Erzgebirge mit grandiosen Ausblicken, Dampfeisenbahnen, Bergparaden und Holzkunst… alle vereint, machen das Erzgebirge zu einem einzigartigen Reiseziel. Nicht umsonst ist die Montanregion UNESCO-Welterbe mit der höchsten Erhebung, dem 1.215 m hohen Fichtelberg in Oberwiesenthal. Die Wiege des sächsischen Automobilbaus, verbunden mit dem Namen August Horch, finden Sie in Zwickau ebenso wie das Robert-Schumann-Haus, das Musikliebhaber auf keinen Fall versäumen sollten.
Sie wohnen in Oberwiesenthal, im schönen 4*-Best Western Hotel Ahorn.

1 Anreise ins Erzgebirge
Bequem reisen Sie im 4*-Reisebus über Wels - Passau nach Eger (Tschechien) zur Mittagspause. Es geht weiter in den bekannten böhmischen Kurort Karlsbad, wo eine nachmittägliche Kaffeepause unumgänglich ist. Weiterfahrt zu Ihrem schönen 4*-Hotel Ahorn in Oberwiesenthal, wo Sie die Zimmer beziehen. Abendessen im Hotel.

2 Vogtland - Zwickau - Musik und Autos
Geprägt von einer ausdrucksstarken und malerischen Landschaft liegt das Vogtland im südwestlichen Ausläufer des Erzgebirges. Traditionelle Kurorte und bekannte Heilquellen durchziehen die sanft hügelige Berglandschaft. Weltweit bekannt sind die Vogtländer durch den Instrumentenbau im "Musikwinkel“, ihre Handwerkskunst und die allerorts gelebten Traditionen. Sie besuchen eines der ältesten Musikinstrumenten-Museen der Welt und bestaunen Kuriositäten und Einzelstücke aus aller Herren Länder. Die Stadt Zwickau und Robert Schumann sind untrennbar miteinander verbunden: Hier wurde der Komponist und Musikschriftsteller Schumann 1810 geboren und das Robert-Schumann-Haus wurde 1956 als Forschungsstätte, Konzertsaal und Museum eröffnet. Im August-Horch-Museum erleben Liebhaber die Automobilgeschichte anhand luxuriöser Modelle der Marken Horch, Audi, Wanderer und DKW, Auto Union, VW, aber auch den Kultmodellen des Trabant. Die Entscheidung liegt bei Ihnen, ob Sie das "Robert-Schumann-Haus“ oder das "August-Horch-Museum“ besuchen möchten. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3 Erzgebirgsrundfahrt - Fichtelbergbahn
Heute erkunden Sie bei einer Rundfahrt durch die herrliche Region des Erzgebirges zuerst das Spielzeugdorf Seiffen, geprägt durch jahrhundertealte Handwerkstradition, vor allem der unverwechselbaren erzgebirgischen Holzkunst. Sie haben Gelegenheit, das Spielzeugmuseum zu besichtigen und im Anschluss nach Herzenslust durch die Volkskunstgeschäfte zu bummeln. Danach fahren Sie nach Annaberg-Buchholz, wo Sie die St. Annenkirche bzw. den Frohnauer Hammer (historisches Hammerwerk) besichtigen können. Ein besonderes Erlebnis ist heute die Fahrt mit der Fichtelbergbahn, einer dampfbetriebenen Schmalspurbahn, mit der Sie von Cranzahl nach Oberwiesenthal zurückfahren werden. Abendessen im Hotel mit einer besonderen, regionalen Spezialität: "Knuspriges Erdschwein aus dem Feuerloch“… Guten Appetit!

4 Heimreise durch den Bayerischen Wald
Nach einem genüsslichen Frühstück reisen Sie ganz gemütlich, teilweise auf Landstraßen, durch den Bayerischen Wald zurück nach OÖ.

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busfahrt im 4*-Reisebus
  • 1 Flasche Wasser am Zimmer
  • 3 x Ü/Frühstück vom reichhaltigen VITAL-Buffet
  • 2 x vielfältiges Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischem Gericht,
  • großer Salatbar und Dessertvielfalt
  • 1 x Spezialitäten-Abendessen "Knuspriges Erdschwein“
  • Nutzung des AHORN-Wellnessbereichs mit Saunen, Dampfbad, Infrarot-Wärmekabine
  • 1 x Eintritt Musikinstrumentenmuseum
  • 1 x Eintritt Robert-Schumann-Haus ODER
  • 1 x Eintritt August-Horch-Museum
  • 1 x Eintritt Spielzeugmuseum Seiffen
  • 1 x Fahrt mit der Fichtelbergbahn
  • Ganztägige Reiseleitung bei den Ausflügen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

21.06.2022 - 24.06.2022 | 4 Tage

Best Western Hotel Ahorn Oberwiesenthal

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    495 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    560 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter