FINNLAND - Der Polarkreis im Licht der Mitternachtssonne - Reisethemen

FINNLAND - Der Polarkreis im Licht der Mitternachtssonne - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2024 - 17.07.2024
Preis:
ab 2490 € pro Person

Der Polarkreis im Licht der Mitternachtssonne

Erleben Sie eine einzigartige Kulturreise durch Nordnorwegen und Finnland mit unserem 5*-PremiumLoungeBus. Ihre Reise beginnt in der unberührten Wildnis Europas, wo Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Hjemmeluft mit 6000 Jahre alten Felsmalereien im Alta-Museum erkunden. Entdecken Sie die faszinierende Samenkultur in Rovaniemi und besuchen Sie den Polarkreis und das Arktikum Museum. Die Reise führt Sie zu beeindruckenden Holzhäusern in Kokkola und einer Bootstour in Tampere. Weiter geht es nach Hämeenlinna und dem malerischen Porvoo, bevor Sie Helsinki erkunden. Genießen Sie eine Schären-Kreuzfahrt von Turku nach Stockholm und entdecken Sie die schwedische Hauptstadt, bevor Sie am Abend zurückfliegen.

Highlights:

  • Abwechslungsreiche Flug-Bus-Schiff-Reise
  • UNESCO-Felsmalereien in Alta
  • Kultur der Samen in Lappland
  • Helsinki, die Hauptstadt Finnlands
  • Die malerische Stadt Porvoo
  • Die Schären-Kreuzfahrt nach Stockholm

1 Flug nach Nordnorwegen – Karasjok
Bustransfer nach München. Abflug voraussichtlich um 8:40 Uhr via Oslo nach Alta in Nordnorwegen. Gegen 11 Uhr steht Ihr 5*-PremiumLoungeBus bereit und Sie beginnen gleich mit dem Besuch des Rock Art Center im Alta-Museum. Bewundern Sie zudem einige der 6000 Felsmalereien und Felsritzungen im UNESCO-Weltkulturerbe Hjemmeluft bei einem 5 km langen Lehrpfad. Einige der Werke sind 7000 Jahre alt. Durch wundervolle Natur fahrend erreichen Sie das norwegische Städtchen Karasjok, Ihrem ersten Übernachtungsort. Ü/HP im Hotel Scandic Karasjok.

2 Karasjok – "Sapmi Park“ – Rovaniemi
Im Sapmi Park Karasjok wird das Volk der Samen, ihre Kultur, Lebensweise, Mythologie, Essen und Handwerk auf eine lebendige und spannende Weise dargestellt. Sie verlassen das beeindruckende Gebiet der letzten Wildnis Europas, das Reich der Mitternachtssonne und der Rentiere. Weiterfahrt in Richtung Süden nach Rovaniemi. Für zwei Nächte beziehen Sie das Hotel Sokos Vaakuna. Abendessen.

3 Rovaniemi mit Polarkreis, "Weihnachtsmann“ & Arktikum Museum
Ausführliche Stadtbesichtigung in Rovaniemi. Die Stadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg unter der Leitung von Alvar Aalto neu aufgebaut, wobei der Stadtgrundriss die Form eines Rentiergeweihes aufweist. Nehmen Sie Anlauf und hüpfen Sie über die magische Linie – den Nördlichen Polarkreis. Er verläuft mitten durch das Dorf des Weihnachtsmannes und wurde extra für Sie markiert. Hier befindet sich auch das Polarkreiszentrum mit einem eigenen Postamt, in dem der begehrte Sonderstempel zu erhalten ist sowie das Büro des Weihnachtsmannes. Ferner kann man hier das Polarkreiszertifikat erwerben. Im Museum Arktikum erfahren Sie mehr über Geschichte, Bevölkerung und Kultur der Finnen. Die beeindruckende Architektur des Museumsgebäudes lädt zum Verweilen ein. Freuen Sie sich auf Ausstellungen rund um das Thema Kultur und Natur der arktischen Region. Abendessen wieder im Hotel Sokos Vaakuna.

4 Rovaniemi – Kemi – Kokkola
Nach Ihrem Frühstück nehmen Sie Abschied von der "letzten Wildnis Europas“, dem Reich der Mitternachtssonne und der Rentiere. Am Nordufer des Bottnischen Meeresufers gelegen, erreichen Sie zunächst Kemi. Über die nördlichste Großstadt der EU, Oulu mit der Domkirche, dem Rathaus und dem Freilichtmuseum südlich der Stadt, erreichen Sie den weiter südlich gelegenen Ort Kokkola – genießen Sie die Fahrt durch Wälder und Seen. Ü/HP im Hotel Sokos Kaarle.

5 Holzhäuser in Kokkola – Tampere – Bootstour
"Neristan“, der alte Stadtkern von Kokkola, ist die Perle der Stadt. Er ist einer der größten zusammenhängenden Holzhausgebiete des Landes. Die Holzhäuser erstrahlen in traditioneller ostbottnischer Zimmermannskunst, fußend auf dem Stadtgrundriss aus dem Jahre 1665. Ihre Route verläuft weiter in Richtung Süden bis nach Tampere. Tampere liegt landschaftlich ausgesprochen schön zwischen zwei Seen, die miteinander durch eine gewaltige Stromschnelle verbunden sind. Hier finden Sie auch den Dom im finnischen Jugendstil. Das Abendessen wird Ihnen heute während einer gemütlichen Bootstour über den Pyhäjärvi See serviert. Ü im Hotel Scandic Hämeenpuisto.

6 Tampere – Hämeenlinna – Porvoo – Helsinki
Heute geht es weiter in Richtung Süden und Sie erreichen Hämeenlinna, die Heimatsstadt des berühmten Komponisten Jean Sibelius. Hämeenlinna ist heute ein lebhaftes Kultur- und Handelszentrum, umgeben von wunderschöner Natur und bekannt für seine Designerprodukte sowie für seine mittelalterliche Burg Häme aus dem 13. Jahrhundert. Weiterfahrt in die kleine Stadt Porvoo. Sie liegt malerisch eingebettet zwischen Wäldern und Wasser am Fluss Porvoonjoki und zählt zu den schönsten Städten in Finnland. Die bunten Holzhäuser und engen Kopfsteingassen mit den hübschen Cafés und kleinen Läden verleihen Porvoo eine besondere Atmosphäre. Ü/HP in Helsinki im Hotel Scandic Grand Marina.

7 Helsinki – Stadtführung und Festung Suomenlinna (fak.)
Während Ihrer Stadtbesichtigung gibt es sehr viel zu sehen: z.B. das Stadthaus und Präsidentenpalais, den Senatsplatz mit der Domkirche, dem Wahrzeichen der Stadt, die Uspenski-Kathedrale und die Finlandia-Halle sowie vieles andere mehr. Helsinki – Alt oder neu – welche Seite Helsinkis möchten Sie heute Nachmittag entdecken? Per Boot können Sie die historische Seefestung Suomenlinna, welche sich über 6 vorgelagerte Inseln erstreckt und heute zu den beliebtesten Ausflugs- und Erholungszielen zählt. Die fast 10 km langen Mauern boten Platz für 1.300 Kanonen. Auf dem Gebiet der Festung gibt es einige interessante Museen. Wer lieber Neues in Helsinki erkunden möchte, hat viel zu entdecken: Oodi ("Ode“) – nicht nur Bücherei, sondern Begegnungsstätte und Platz für Kreativität – in dieser atemberaubenden Konstruktion der Leichtigkeit kann man sogar eigene Kunstwerke ausstellen. Auch das neu eröffnete, spektakuläre Amos Rex, ein Kunstmuseum, das experimentelle und interaktive Kunst präsentiert, ist einen Besuch wert. Ü/HP im Hotel Scandic Grand Marina.

8 Helsinki – Turku – traumhafte "Schären-Kreuzfahrt“ nach Stockholm
Am Morgen bleibt noch ein wenig Zeit in Helsinki. Ein Bummel durch die Markthalle am Hafen gibt einen spannenden Überblick über die finnischen Spezialitäten und ein Besuch im Kaufhaus Stockmann ist nicht nur wegen der Vielfalt der angebotenen Waren, sondern auch wegen der Architektur ein Erlebnis. Weiterfahrt in westliche Richtung nach Turku, in die ehemalige Hauptstadt Finnlands. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Dom, das Apotheken-Museum im ältesten Holzhaus der Stadt sowie das Sibelius Museum. 20 Uhr Einschiffung in Turku, 21 Uhr Fährpassage Turku-Stockholm. Buffet-Abendessen an Bord und Übernachtung in 2-Bettinnenkabinen.
Das Buffet bietet eine Vielzahl von Vorspeisen mit gesalzenem und geräuchertem Fisch und die unveränderlichen Klassiker – Garnelen mit Zitrone, sorgfältig zubereitete Fleischgerichte, Salate und eine Vielzahl von Beilagen und schließlich – Dessert. Softdrinks, Säfte, Bier, Wein und Kaffee/Tee sind im Preis inbegriffen.

9 Stockholm – Rückflug am Abend
Stockholm – Frühaufsteher werden begeistert sein! Vom Sonnendeck haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Schären. Der Stockholmer Schärengarten besteht aus ungefähr 30.000 Inseln, Schären und Felsen, die sich 80 km östlich vom Stadtzentrum in die Ostsee erstrecken.
Frühstücksbuffet an Bord und Ausschiffung in Stockholm. Am Vormittag dann die Stadtbesichtigung in Stockholm. Sie sehen u.a. das Stadshuset, wo alljährlich die Nobelpreise verliehen werden, das Rathaus, die Riddarholmskirche, die Altstadt (Gamla Stan) und das Königliche Schloss, wo am Mittag die Wachablösung stattfindet. Schlendern Sie im Anschluss ein bisschen durch die Gassen der Gamla Stan und lassen Sie sich bei einer Tasse Kaffee vom Flair der Hauptstadt verzaubern. Gegen 14 Uhr bringt Sie unser Bus zum Flughafen – Abflug um 17:25 Uhr nach München – Ankunft um 19:35 Uhr und Heimtransfer nach OÖ.

mind. 20 / max. 36 Teiln.

Abfahrt: 3 Uhr Rückkunft: ca. 23 Uhr

  • Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
  • Linienflug Stockholm – München
  • dzt. Flughafentaxen (Stand 11/2023)
  • Flughafentransfer München - OÖ
  • Fährpassage Turku – Stockholm in 2-Bettkabine AUSSEN
  • 1 x Abendessen an Bord (großes Buffet)
  • 1 x Frühstücksbüfett an Bord
  • 7 x Ü/F in den genannten Hotels oder gleichwertig
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Schiffsausflug See Pyhäjärvi inkl. Abendessen
  • 1 x Eintritt Alta Museum
  • 1 x Eintritt Sapmi Park Karasjok
  • 1 x Eintritt Arktikum Rovaniemi
  • 1 x Eintritt Burg Hämenlinna
  • Stadtbesichtigung in Rovaniemi, Helsinki und Stockholm
  • Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Ausflug Festung Suomenlinna, sonstige Eintritte und Mahlzeiten

09.07.2024 - 17.07.2024 | 9 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer/-kabine Außen
    2490 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer/-kabine Innen
    2880 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Kirchdorf an der Krems - KIRCHDORF, Busterminal Feuerwehr
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bootsausflug nach Suomenlinna inkl. Besichtigung und Mittagessen
    65 €

Um die Karte anzuzeigen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen





Reisefinder

 

Newsletter