Große POLENREISE - premium - Masuren und Königsstädte - 9 Tage

Große POLENREISE - premium - Masuren und Königsstädte
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.08.2021 - 18.08.2021
Preis:
ab 1490 € pro Person

Masuren & Königsstädte

  • Ein umfassendes Bild des Landes gewinnen
  • Schöne Städte - herrliche Landschaft
  • Kultur - Natur - Geschichte - Kulinarik
  • Tolle 4*-Hotels - immer im Zentrum

Kultur, Landschaft, Geschichte - auf unserer umfassenden Polenrundreise kommt keiner dieser Aspekte zu kurz. Der Wandel, den unser nordöstliches Nachbarland in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat, wird Sie erstaunen. Sie nächtigen nur in gut ausgewählten, zentral gelegenen 4*-Hotels. Freuen Sie sich auf ein äußerst gastfreundliches Land - wir garantieren Ihnen, dass auch Sie genauso begeistert sein werden, wie unsere Kunden in den letzten Jahren!

1 Anreise nach Posen
Im bequemen 5*-PremiumLoungeBus reisen Sie über Linz und Prag nach Posen, der Hauptstadt der Woiwodschaft Großpolen. Sie ist eine der ältesten Städte des Landes mit Bauwerken aus allen Kulturepochen. Ü/HP im zentral gelegenen Top-modernen 4*-Hotel Andersia.

2 Posen - Thorn - Masuren
Die touristische Route der Könige und Kaiser verbindet alle Sehenswürdigkeiten der Stadt Posen miteinander. Den Marktplatz im Herzen der Altstadt, das Residenzschloss und die Dominsel mit der St. Peter-und-Paul-Kathedrale. Nach dem geführten Stadtrundgang fahren Sie nach Thorn. Dass Toruń/Thorn nicht nur in Polen berühmt ist, liegt einerseits am großen Astronomen Nikolaus Kopernikus und andererseits am Reiz eines der schönsten und seit Jahrhunderten unveränderten Altstadtensembles Europas (UNESCO Weltkulturerbe). Am Nachmittag erreichen Sie die anmutige Landschaft der Masuren, mit herrlichen Seen und Wäldern und quirligen Orten. Nachmittags können Sie die Seele baumeln lassen und die Aussicht auf die herrliche Natur der Masuren während einer Schifffahrt auf dem Spirdingsee genießen. Ü/HP 4*- Mrągowo Resort & SPA in Mrągowo.

3 Masurenrundfahrt - Fluss-Erlebnis Krutynia
Diesen Tag widmen wir der Masurischen Seenplatte mit ihren grünen Wäldern, blauen Seen und Storchennestern, ein Land von einzigartiger Schönheit und Faszination. Freuen Sie sich auf ein einmaliges Naturerlebnis, vergleichbar mit dem Spreewald in Deutschland. Sie gleiten in kleinen Booten auf dem Krutynia-Fluss in zahlreichen Kurven durch die Waldlandschaft - Vogelkonzerte begleiten uns. Das Wasser des schönsten Flusses Polens ist so klar, dass man die Fische beobachten kann. Vogelkonzerte begleiten uns. Ein ungewöhnlicher Ort, ideal zur Erholung vom Alltag. Ü/HP in Mrągowo.

4 Allenstein - Oberlandkanal - Danzig
Sie verlassen die Masuren und erkunden die schöne Altstadt in Allenstein (Olsztyn). Mit dem Oberländer Kanal entdecken Sie heute eine ganz besondere Attraktion, die weltweit fast einzigartig ist. Dieser Kanal verbindet Ostroda mit Elblag und damit das westmasurische Seengebiet mit dem Frischen Haff und der Ostsee. Hauptattraktion sind die fünf geneigten Ebenen im unteren Abschnitt, auf denen die Schiffe über Schienen gezogen werden. Am Abend erreichen Sie Danzig. Man hat das Gefühl, ganz Danzig ist unterwegs - genießen Sie das fröhliche Treiben in der Stadt. Ü/HP im 2020 eröffneten 4*-Hotel Grano in Danzig. Ein Luxushotel im Herzen von Danzig - ein Traum für Liebhaber schöner Architektur!

5 Danzig - das "Tor zur Welt“
Als Hansestadt erlebte Danzig seine wirtschaftliche Blütezeit. Bewundern Sie bei der Stadtführung den Langen Markt mit den pastellfarbenen Patrizierhäusern, das Krantor und die monumentale Marienkirche, die größte mittelalterliche Backsteinkirche Europas. In der Altstadt befinden sich die typischen Bernsteingeschäfte. Wir empfehlen Ihnen unbedingt den Besuch des 2014 eröffneten, großartigen Museums "Solidarnosc“, das in großem Stil an die erfolgreichste Gewerkschaftsbewegung des Ostblocks erinnert. Schon alleine die Architektur ist den Besuch wert! In Sopot sollte man die einst so mondäne Promenade des Kurortes entlang schlendern. Wer es ruhiger mag, kann entlang der Mole (kleine Gebühr) flanieren, die ca. 516 m ins Meer hineinreicht. Ü/HP 4* - Hotel Grano in Danzig.

6 Stolze Marienburg - Hauptstadt Warschau
Wir verlassen Danzig. Bald taucht die mächtige Marienburg (Malbork, UNESCO Weltkulturerbe) vor uns auf. Die Ritter des Deutschen Ordens kontrollierten von hier aus den Handel und das Christentum. Weiterfahrt nach Warschau, der Hauptstadt Polens. Imposante, moderne Hochhäuser zeugen vom wirtschaftlichen Aufschwung. Ein echter Kontrast dazu: die wunderschöne Altstadt (UNESCO-Welterbe). Stein für Stein wurde sie in den letzten Jahren neu aufgebaut, die Wunden des Weltkriegs sind nicht mehr zu sehen. Ü/HP im 4*-Hotel Mercure Centrum Warszawa.

7 Warschau - Tschenstochau - Krakau
Stadtbesichtigung von Warschau. Die meisten historischen Bauwerke Warschaus reihen sich entlang des Königswegs. Er beginnt in der Altstadt am Königsschloss und endet am Belvedere Palast. Die Altstadt ist entgegen Ihres Namens erst einige Jahrzehnte alt. Die Stadt wurde 1980 in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO aufgenommen. Auf dem Weg nach Krakau besuchen wir den Wallfahrtsort Tschenstochau. Weiterfahrt nach Krakau. Ü/HP im 4*-Hotel Mercure Stare Miasto, Krakau.

8 Königsstadt Krakau

Nach dem Frühstück beginnen wir mit der Entdeckungstour durch Krakau. Bei der Stadtführung lernen Sie gleich zwei der besonderen Attraktionen Krakaus kennen, die Tuchhallen und die Marienkirche auf dem Marktplatz. Über die Altstadt herrscht der "Wawel“ - die hoch gelegene Residenz an der Weichsel. Ü/HP im 4*-Hotel Mercure Stare Miasto, Krakau.

9 Krakau - Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen wir Krakau und reisen im bequemen Bus über Olmütz (Mittagspause) und Brünn zurück nach Oberösterreich.

  • Busreise im 5*-PremiumLoungeBus
  • 8 x Ü/HP in sehr guten 4*-Hotels
  • Schifffahrt auf dem Spindler See
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Krytynia
  • Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
  • Großes Eintrittspaket: Marienkirche Danzig, Mole Sopot, Marienburg, Klosterkirche, Tschenstochau, Marienkirche Krakau, Wawelkathedrale
  • Alle Stadtführungen: Posen, Thorn, Danzig, Warschau und Krakau
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung in Polen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr


10.08.2021 - 18.08.2021 | 9 Tage

Polen

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1490 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1785 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

Um die Karte anzuzeigen, müssen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zustimmen





Reisefinder

 

Newsletter