Herbst im Trentino - VAL DI SOLE - La Montanara - Bergchor-Festival - Reisekatalog

Herbst im Trentino - VAL DI SOLE - La Montanara - Bergchor-Festival - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.09.2023 - 25.09.2023
Preis:
ab 595 € pro Person

"La Montanara“ - Bergchor-Festival

HÖHEPUNKTE:

  • TOP-Reise für Naturliebhaber
  • Traumhafte Bergwelt - ideale Herbstreise
  • Schönes 4-Sterne-Hotel im Ortszentrum
  • Konzertabend "DER KLANG DER BERGE"

Über 100 Gebirgsseen und zahlreiche Wasserfälle. Fast 20 Berggipfel mit 3.500 m Höhe. Wie eine grüne Oase liegt das Val di Sole im Nordwesten des Trentin, eingebettet zwischen den rot gefärbten Bergketten der Brenta-Dolomiten und dem Adamello-Massiv. Die außergewöhnliche Schönheit dieses norditalienischen Landstrichs, die herrlichen Bergbauernhöfe, aber auch die üppige Vegetation in den Tälern, lassen unsere Reisegäste voll auf ihre Kosten kommen. Unser musikalisches Highlight ist der Besuch des Bergchorfestivals. Jährlich treffen sich hier die besten Bergchöre aus dem Trentino zu einem Konzert der besonderen Art.
1 Anreise ins "Tal der Sonne“
Sehr komfortabel bringt Sie unser 4*-Reisebus vorbei an Salzburg - Innsbruck - Landeck
über den Reschenpass nach Meran. Weiter nach Lana und dann eine herrliche Panoramafahrt über das Gampenjoch - Fondo nach Mezzana, wo Sie für 3 Nächte das sehr gute Hotel Ravelli Palace beziehen. Abendessen im Hotel.

2 Rund um die Brenta Dolomiten
Das Val di Sole ist umgeben von 50 Dreitausendern. Heute können Sie bei schönem Wetter ein herrliches Bergpanorama genießen. Durch das Nonstal fahren Sie zum Castel Thun und besichtigen eines der schönsten Schlösser im Trentino. Bewundern können Sie die imposante Wehranlage, die mittelalterlichen Türme sowie das spanische Tor mit der Zugbrücke. Das Schloss birgt im Innenhof wertvolle Sammlungen. Pause am Molvenosee und Bummel durch den weltbekannten Wintersportort Madonna di Campiglio. Rückkunft zum Abendessen im Hotel.

3 Naturpark Adamello-Brenta & "La Montanara“
Fahrt nach Cavareno. Schöne, leichte, aber spektakuläre Wanderung durch die Schlucht nach San Romedio (ca. 40 Min.). Wer nicht wandern möchte, kann im Bus bis zur Einsiedelei fahren. Der Wallfahrtsort San Romedio liegt atemberaubend auf einem 90 m hohen Felsen und besteht aus mehreren Kirchen und Einsiedeleien, die durch eine steile Treppe miteinander verbunden sind. Kaum eine Sehenswürdigkeit ist malerischer. Am Nachmittag fahren wir in den Naturpark Adamello-Brenta zum berühmten "roten See", dem Tovelsee. Möglichkeit zu einer kl. Wanderung. Rückkunft im Hotel und frühes Abendessen. Um 20.30 Uhr erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise, das Konzert "La Montanara". Ein Bergchorfestival mit den besten Männerchören aus dem Trentino. Das Lied "La Montanara", weltbekannter Ausdruck einer leidenschaftlichen Liebe für die Berge, darf natürlich nicht fehlen. Anschließend Verkostung typischer Produkte der Region wie Wein, Grappa, Speck, Käse. Rückfahrt zum Hotel.

4 Gampenpass - Meran - Heimreise
Leider müssen wir uns nach dem Frühstück verabschieden - aber Sie fahren dafür auf einer landschaftlich sehr schönen Strecke - über den Gampenpass hinunter nach Meran und dann zurück nach OÖ.

Abfahrt: 7 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 3 x Ü/HP im 4*-Palace-Hotel Ravelli
  • Benützung des Wellnessbereiches mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad
  • Kurtaxe
  • Eintrittskarte für das Konzert "Der Klang der Berge"
  • Eintritt Castel Thun
  • Örtliche Reiseleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, Eintritte und evtl. Seilbahnfahrten,

22.09.2023 - 25.09.2023 | 4 Tage

Hotel Palace-Ravelli

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    595 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    640 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter