INSEL AMRUM - Die Perle der Nordsee ganz besonders erleben! - Reisekatalog

INSEL AMRUM - Die Perle der Nordsee ganz besonders erleben! - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.05.2023 - 13.05.2023
Preis:
ab 1940 € % pro Person

Die Perle der Nordsee ganz besonders erleben!

Eine ganz besondere und etwas andere Reise für Liebhaber des Nordens. Sehen Sie das "Alte Land“, Deutschlands größtes Apfelanbaugebiet mit wunderschönen Apfel-Höfen … schnuckelige Häuschen, die einst die Holländer in Nordfriesland gebaut haben oder natürlich das Welt-Natur-Erbe Wattenmeer, das Ihnen bei einer Führung von Insel zu Insel nähergebracht wird. Lernen Sie den Norden Deutschlands, die stillen Nordfriesen und ihr weites Land mit einzigartiger Natur kennen, sie werden es lieben!

Reiseleitung: Christine Hammerschick

Einige besondere Eindrücke von Ihrer Reiseleiterin Christine - sie hat Nordfriesland seit langem in’s Herz geschlossen:

Faszination Wattenmeer: unendliche Weite - weiße Sandstrände - Dünen - Stille - Brutgebiet für Zugvögel - einzigartige Pflanzenwelt.
Weites Festland: beschauliche Dörfer und Städtchen - Erinnerungen an die Holländer und Dänen -
zurückhaltende Friesen - genussvolle Zeit, um Friesentee zu trinken.
Insel Amrum: Von den Dünen aus den Sonnenuntergang beobachten - den Atem anhalten und den Augenblick genießen - ein Wunder der Natur - ein Versprechen vor der Abreise mit der Fähre, eines Tages zurückzukehren.

1 Flug nach Hamburg - Altes Land - Stade
Bustransfer nach München. Abflug in München voraussichtlich um 13.15 Uhr. Nach der Ankunft in Hamburg steht Ihr Reisebus schon bereit und es geht ins "Alte Land“, eine der traditionsreichsten Landschaften Norddeutschlands und größtes Apfelanbaugebiet. In der Hansestadt Stade erzählen die backsteinroten Fachwerkhäuser von der wechselhaften Geschichte der Stadt und vermitteln auch maritimes Flair durch die Wasserläufe um die Befestigungsanlagen aus der Schwedenzeit. Zimmerbezug für die erste Nacht im Havenhostel in Stade. Abendessen im "Pannekoken-Hus“ in der Innenstadt am Hafen.

2 Friedrichstadt - Töning - Hennstedt
Es geht weiter Richtung Norden! In Friedrichstadt genießen Sie das Ambiente der puppenhaft wirkenden, einst von holländischen Glaubens-Flüchtlingen erbauten, liebevoll sanierten Kleinstadt mit ihren Giebelhäuschen und Grachten. Es geht weiter nach Töning, malerisch am Mündungstrichter der Eider gelegen. Dort besuchen Sie das Multimar-Wattforum, wo Sie wie durch ein Schaufenster trockenen Fußes in das UNESCO-Welt-Natur-Erbe eintauchen und das Phänomen Ebbe und Flut erklärt bekommen. Sie beziehen Ihre Zimmer für die nächsten beiden Nächte im sehr schönen Golf Club Hotel in Hennstedt.

3 Schleswig - Flensburg
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Schleswig - in der Bucht der Schlei gelegen, einst Handelsmetropole der Wikinger, Herrschaftssitz der Norweger und Dänen und nun Residenzstadt. Sie entdecken die Altstadt mit dem imposanten Turm des Doms St. Petri mit dem berühmten Bordesholmer Altar. Weiter zum Fischerdorf Holm und der kleinsten Stadt Deutschlands, Arnis an der Schlei mit wunderbarem Hafen-Ambiente. Über Kappeln am Ostsee-Fjord der Schlei führt unser Weg zum Schloss von Glücksburg mit seinen vier mächtigen, achteckigen Türmen. Von hier ist es nicht mehr weit nach Flensburg mit deutsch-dänischem Flair. Rückfahrt zum Hotel.

4 Husum - Insel Amrum
Nach dem Frühstück Fahrt nach Husum. Die Stadt am Meer mit kleinem Hafen erkunden Sie beim Stadtspaziergang durch die historische Innenstadt, vorbei am Schloss zum Theodor-Storm-Haus. Die besten Fischbrötchen des Nordens sollte man hier probieren! Mit der Fähre geht es von Dagebüll über das Wattenmeer zur Insel Amrum. Schon die Überfahrt ist ein Erlebnis! Bei guter Sicht sehen Sie die Halligen aus der Nordsee auftauchen und vielleicht sind auch Seehunde auf einer Sandbank zu entdecken. Die nächsten 4 Nächte werden Sie im Hotel auf der Insel Amrum verbringen.

5 Wattwanderung von Insel zu Insel
Ein spannender Tag erwartet Sie heute! Mit Ihrem Wattführer, der diesen Lebensraum so gut kennt wie kaum ein anderer, starten Sie die 10 km lange Wattwanderung von Amrum zur Insel Föhr. Sie wandern über Meeresboden, durchwaten dabei Priele und hören über Geheimnisse und Geschichten der Lebewesen und der Einzigartigkeit des Lebensraumes UNESCO-Welt-Natur-Erbe "Wattenmeer“. Kurzer Aufenthalt in Wyk auf Föhr und Rückfahrt mit der Fähre nach Amrum.

Bitte unbedingt bei Buchung die Schuhgröße bekanntgegeben, denn Sie erhalten spezielle Schuhe für die Wattwanderung.

6 Die Insel Amrum mit allen Sinnen …
Heute geht es zum Leuchtturm der Insel. Von oben genießen Sie den einzigartigen Blick über die Insel, bei gutem Wetter über die Nordsee zu den Nachbarinseln und Halligen, über die Dünen und übers Watt. Bei der alten Dorfkirche in Nebel hören Sie, was die sprechenden Steine so zu erzählen haben … Gut gestärkt nach einem Besuch im Friesencafé geht’s zurück zum Hotel.

7 Nordspitze Amrum und nächtliche Dünen-Wanderung
Sie wandern einmal um die Odde - das ist die Nordspitze der Insel - und erfahren alles Wissenswerte über die Vogelwelt der Inseln. Den Nachmittag können Sie individuell verbringen. Bei einer nächtlichen, geführten Wanderung durch die dunklen Dünen hören Sie über Leuchtfeuer und genießen den Sternenhimmel.

8 Fähre Amrum - Rückflug nach München
Zeitig am Morgen fahren Sie mit der Fähre wieder nach Dagebüll und von dort weiter zum Flughafen Hamburg, wo um ca. 15 Uhr Ihr Flug nach München startet. Nach der Ankunft in München Rückreise mit dem Transferbus nach OÖ.

Abfahrt: 7.30 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

Teilnehmerzahl: mind. 18 / max. 25

Bitte beachten Sie, dass die Wattwanderung einiges an Fitness erfordert, da wandern auf Meeresboden mit Wathosen/Stiefel einigermaßen anstrengend ist und eine Gehstrecke von ca. 10 km zurückgelegt wird.

  • Linienflüge München - Hamburg - München mit Lufthansa
  • dzt. Flughafentaxen (Stand 10/2022)
  • Flughafentransfer OÖ - München - OÖ

Bustransfers mit örtlichem Reisebus 1 x Ü/F im Havenhostel in Stade 1 x Abendessen im "Pannekoken-Hus“ in Stade 1 x Eintritt Multimar-Wattforum 2 x Ü/HP im Golf Hotel Gut Apeldör in Hennstedt 4 x Ü/HP im Hotel Friedrichs auf der Insel Amrum Fähre Dagebüll - Amrum - retour 1 x Wattwanderung mit dem Wattführer von Amrum nach Föhr Fähre Insel Föhr - Amrum 1 x Geführte nächtliche Dünenwanderung Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Österreich

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte und Mahlzeiten

06.05.2023 - 13.05.2023 | 8 Tage

Hotel Restaurant Friedrichs

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    2040 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    1940 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer "Haus Bernstein"
    2130 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    2030 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    2275 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    2175 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer "Haus Bernstein"
    2415 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    2315 €





Reisefinder

 

Newsletter