JULISCHE ALPEN - ISONZOTAL - Herrlich Wander in kleiner Gruppe - 5 Tage

JULISCHE ALPEN - ISONZOTAL - Herrlich Wander in kleiner Gruppe
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.05.2022 - 03.06.2022
Preis:
ab 680 € pro Person

Herrlich Wandern in kleiner Gruppe

Slowenien, das unbekannte Land südlich der Alpen, begeistert durch seinen kulturellen Reichtum und seine landschaftliche Schönheit. Kaum ein anderes Land bietet so eine reiche Vielfalt auf engstem Raum: Majestätische Berge, funkelnde Seen mit kristallklarem Wasser, weite Hochebenen in unberührter Natur und natürlich quirlige Metropolen wie die Hauptstadt Ljubljana. Bled gilt als einer der schönsten Alpenferienorte, bekannt durch sein mildes Klima und heilendes Thermalseewasser. Der gleichnamige See begeistert durch seine einmalige Lage, die hoch über dem See liegende Burg und natürlich der kleinen malerischen Insel, die fast schon als Wahrzeichen Sloweniens gilt.

1 Anreise Wurzenpass - Kranjska Gora - Planica
Sie reisen im Mercedes VIP-Kleinbus über Liezen - Triebener Tauern - St. Veit - Villach - Wurzenpass nach Kranjska Gora. Hier begrüßt Sie Ihre Wanderführerin Andreja. Fahrt nach Planica - Besichtigung der Flugschanzen. Wir wandern zur Bergweide Tamar (1.100 m) bis zur dortigen Berghütte. Bewundernswert ist hier der Ausblick auf die mächtige Bergkulisse mit dem markanten Jalovec (2.645 m) - er gilt als einer der schönsten Berge des Landes. Unweit der Berghütte werden wir den Nadiža-Wasserfall bestaunen. Ü/HP im Hotel Kompas in Kranjska Gora.

2 Bohinj Tal - Wasserfall Mostnica
Bohinj bietet viele Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Markant ist der Gletschersee mit der Kirche von St. Johannes dem Täufer. Die Wanderung beginnt in Stara Fužina, von wo aus wir auf schönen Wegen durch dichten Wald entlang der Mostnica-Klamm zur Voje-Alm wandern. Weiter geht es über Almwiesen zum Wasserfall. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.
4 Std. | 250 Hm | leicht

3 Vršič-Pass - Aussichtsberg Slemenova Špica
Eine aussichtsreiche Bergtour mit grandiosem Rundumblick! Mit dem kleinen Bus können wir ohne Probleme den Vršič-Pass befahren. Die Bergwanderung beginnt auf 1.600 m am Sattel Vratca. Weiter führt uns der Weg bergab zu einer Senke, von wo wir auf die Slemenova Špica aufsteigen werden. Ü/HP
4 Std. | 5,5 km | 500 Hm | mittelschwer

4 Soca / Isonzotal - ein Traum in Türkis
Fahrt durch eine großartige Naturlandschaft zur Quelle der Soča. Wir wandern auf alten Trentaner-Pfaden. Der Soča-Weg ist ein Parkweg und Lehrpfad, der die Besucher des Nationalparks Triglav entlang der Soča von der Quelle bis nach Bovec führt. Zu sehen gibt es die Soča-Quelle, das Denkmal von Julius Kugy, die Trog-Schluchten des Bachs Mlinarica, das Alpinum Juliana, den alpinen botanischen Garten und das Triglav-Nationalpark Museum. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.
4 Std. | 5,5 km | leicht

5 Karawanken - auf die Prevala Alm
Busfahrt auf den Loiblpass. An der slowenisch-österreichischen Grenze beginnt unser Aufstieg auf die Alm Prevala. Die Alm liegt auf dem Sattel, welcher das Šentan Tal (Unterloibl-Podljubelj) vom Tal Draga auf einer Höhe von 1.311 m trennt. Die Sennerei ist ganzjährig geöffnet. An diesem Tag brauchen wir auch Lampen, da der Weg an ein paar Stellen durch Tunnels führt. Die Welt gleicht hier einem Amphitheater, bestehend aus Berggipfeln, Felsgeröllen, Kiefernwäldern und einzelner Berggehöfte. Anschließend Heimreise nach OÖ.
3 Std. | leicht bis mittelschwer

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busfahrt im Mercedes-VIP-Kleinbus (14 Sitzplätze)
  • 4 x Ü/HP im Hotel Kompas in Kranjska Gora
  • (Frühstück und Abendessen vom Buffet)
  • Kurtaxe
  • Eintritt ins Hotel Hallenbad, Aqua Larix Center
  • Örtliche Wanderbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, evtl. Seilbahn- oder Schifffahrten

30.05.2022 - 03.06.2022 | 5 Tage

Hotel Kompas

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    680 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    770 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter