MONACO Ein Hauch von Luxus - 4*-Hotel Marriott im Yachthafen von Monaco! - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.11.2021 - 21.11.2021
Preis:
ab 990 € pro Person

4*-Hotel Marriott im Yachthafen von Monaco!

Einmal die Luft der Schönen und Reichen schnuppern! Das Klima an der Cote d`Azur ist selbst im November angenehm - nützen Sie diese Tage für eine außergewöhnliche Reise! Unser fürstliches Hotel Marriott am Yachthafen von Monaco verleiht Ihrem Aufenthalt bereits den ersten Hauch von Luxus. Sie wandeln auf den Spuren von Grace Kelly und flanieren in den Gärten der Baronin de Rothschild. Die Wachablöse am Palast der Grimaldis steht genauso auf dem Programm wie ein Aufenthalt in der malerischen Hafenstadt Nizza und im eleganten Cannes. Genießen Sie mit uns den Aufenthalt an der Côte d’ Azur.

1 Anreise ans Mittelmeer
Anreise über Innsbruck - Verona - ans Mittelmeer, zur Übernachtung in einem schönen 4*-Hotel. Abendessen im Hotel.

2 Nizza - "Villa Ephrussi de Rothschild“ - Monaco
Gleich nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise fort. Schöne Fahrt entlang der Blumenriviera nach Nizza. Das italienisch anmutende Ambiente der Altstadt steht im Kontrast zur Architektur der Belle Epoque. Eine herrliche Aussicht über das Gewirr der Altstadt genießen Sie vom 100 m hohen Schlosshügel. In einer einheimischen Confiserie lernen Sie regionale, zuckersüße Köstlichkeiten kennen.
Die Fahrt geht weiter zur Villa Ephrussi de Rothschild. Das Schmuckstück der Côte d'Azur mit prachtvollen Gartenanlagen ist absolut sehenswert. Zimmerbezug im 4*-Hotel Riviera Marriott Porte de Monaco, welches sich direkt am Yachthafen befindet. Gemeinsames Abendessen im Restaurant.

3 Mondänes Monaco
Der Stadtstaat Monaco ist seit langem beliebtes Wohn- und Urlaubsparadies der Reichen und Schönen dieser Welt. Monaco lockt mit extravaganten Ladengeschäften und Luxushotels seine Besucher an, schmückt sich mit farbenfroher und bezaubernder Blumenpracht und überzeugt durch jährlich stattfindende Mega-Events wie zum Beispiel der Formel-1 Grand Prix. Der Tag beginnt
mit einem Spaziergang durch den Park der Stilikone Grace Kelly, die dem Fürstentum den Glamour von Hollywood verlieh. Anschließend erwartet Sie eine Besichtigung im berühmte Casino de Monte-Carlo. Verpassen Sie anschließend nicht die tägliche Wachablösung vor den Toren des Palastes (11:55 Uhr).
Bewahren Sie das Eintrittsticket des Casinos gut auf, denn ab 14.00 Uhr verschafft es Ihnen Zutritt zum Spielbereich. Nirgendwo anders haben Sie die Möglichkeit in die Welt der Schönen und Reichen abzutauchen. Vielleicht haben Sie sogar ein glückliches Händchen, z.B. am Roulette-Tisch?

4 Cannes und das romantisches Hinterland
Bei diesem Ausflug führt Sie der Weg zunächst über die reizvolle Halbinsel Antibes in das elegante Cannes, wo Sie ganz gemütlich am Hafen, zwischen den glitzernden Jachten, oder an der Croisette, dem Strand in Cannes, bummeln können. Weiterfahrt ins Hinterland, nach Grasse. Verwinkelte, verträumte Gassen in der Stadt, die nicht zuletzt durch den Roman "Das Parfum" bekannt wurde. Sonnenverwöhnte Oliven gehören zu den beliebten, regionalen Köstlichkeiten, die Sie heute verkosten. Rückkunft am späten Nachmittag in Monaco.

5 Heimreise

Sie verabschieden sich von Monaco und der Côte d'Azur. Au revoir!

Abfahrt: 6 Uhr

Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 1 x Ü/HP im 4*-Hotel im Raum Genua
  • 3 x Ü/F im 4*-Hotel Riviera Marriott La Porte de Monaco
  • 1 x Abendessen im Restaurant
  • Ortstaxe

17.11.2021 - 21.11.2021 | 5 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    990 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1245 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter