NORDLICHTER über dem POSTSCHIFF - Mit dem neuen Havila-Pollux zum Nordkap - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.11.2022 - 21.11.2022
Preis:
ab 2890 € % pro Person

Mit der neuen Havila-Pollux zum Nordkap

Zwölf Tage - 34 Häfen! Schifffahrt entlang der norwegischen Küste mit der neuen, modernen und sehr umweltfreundlichen HAVILA POLLUX. Die Classic Voyage Rundreise mit Havila ist eine spektakuläre Reise, die 34 fantastische Häfen anläuft. Genießen Sie die wechselnde Landschaft von über 2.545 Seemeilen (2.400 km) Küste in jede Richtung. Die Häfen, die nachts auf der Fahrt in Richtung Norden angefahren werden, werden tagsüber auf der Fahrt nach Süden angefahren. In den größeren Städten haben Sie genügend Zeit, um an Land zu gehen oder an abwechslungsreichen Ausflügen teilzunehmen.

HÖHEPUNKTE

  • Küstenkreuzfahrt von Bergen nach Kirkenes und zurück
  • Besuche tagsüber von 34 Anlaufhäfen
  • Zweimalige Überquerung des Polarkreises
  • Schifffahrt durch das Lofoten-Archipel
  • Vier UNESCO-Welterbestätten
  • Gelegenheit, das Nordlicht im Winter zu sehen

1 Flug nach Bergen - Auf See
Bustransfer nach München. Abflug voraussichtlich um 7 Uhr mit KLM via Amsterdam nach Bergen.
Am Nachmittag kommen Sie in der zweitgrößten und vielleicht auch schönsten Stadt Norwegens an. Bei einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Ecken Bergens kennen. Am Abend beginnt Ihre Reise entlang der norwegischen Westküste.

2 Alesund - Molde
Auf dem Weg nach Norden passiert das Schiff zahlreiche Inseln, den "Eingang“ zum rund 200 km langen Sognefjord, dem längsten Fjord Norwegens, sowie den Leuchtturm von Holmengra. Vorbei an Florö, der westlichsten Stadt Norwegens, reisen Sie weiter nach Alesund, bedeutendster Fischerei- und Exporthafen Norwegens mit einzigartiger Jugendstil-Architektur. Anschließend fährt das Schiff weiter gen Norden und erreicht Molde - die "Stadt der Rosen".

3 Trondheim
Morgens macht Ihr Schiff in der Universitätsstadt Trondheim fest. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit hier ist der Nidarosdom - das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens. Beliebte Fotomotive sind auch die farbenfrohen Speicherhäuser am Fluß Nidelv und die Brücke Bybrua. Nachmittags Weiterfahrt nach Norden, vorbei am Leuchtturm von Kjeungskjaer und durch den schmalen Stokksund.

4 Bodö - Lofoten
Früh am Morgen überqueren Sie den nördlichen Polarkreis und führt Sie nach Bodö - bekannt als Stadt der Seeadler. Am Abend erreichen Sie die Inselgruppe der Lofoten. Der Blick auf die steil aus dem Meer emporragenden hohen Berge wird Sie sicher begeistern. Svolvaer, der bedeutendste Ort der Lofoten, liegt malerisch auf der Insel Austvagöy, überragt vom 569 m hohen Berg Svolvaergeita.

5 Harstad - Tromsö
In den Morgenstunden halten Sie kurz in Risoyhamn, Harstad und Finnsnes. Dann fährt das Schiff weiter nach Tromsö. Hier haben Sie einen längeren Aufenthalt. Die Universitätsstadt gilt als das "Tor zum Eismeer”, denn eine Vielzahl von Arktis-Expeditionen starteten hier. Sehenswert in Tromsö sind unter anderem die Eismeerkathedrale und das Polarmuseum, das Spannendes zu den Polar-Expeditionen von Amundsen und Nansen zeigt.

6 Nordkapinsel
Nach einem kurzen Stopp in Hammerfest am frühen Morgen geht es weiter zur Nordkap-Insel Mageröya. Im Hauptort Honningsvag legt das Schiff am späten Vormittag an. Beim 3-stündigen Landausflug zum Nordkap sehen Sie das etwa 300 m steil aus dem Eismeer aufragende Felsplateau und die Nordkaphalle, die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaut wurde. Weiter in Richtung Norden ins Kernland der Samen und Sie passieren die Felsformation Finnkirka, bevor Sie das Fischerdorf Kjöllefjord erreichen. Bei einem Ausflug (fakultativ) können Sie die wunderbare Landschaft erkunden und Interessantes über die Kultur und Lebensweise der Samen erfahren.

7 Kirkenes
Früh am Morgen erreichen Sie Vadsö und kurz nach dem Frühstück dann Kirkenes auf 30° Ost - weiter östlich als Istanbul und St. Petersburg gelegen. Kirkenes ist bekannt als "Tor zum Osten". Von Kirkenes fährt das Schiff nun wieder zurück nach Süden. Genießen Sie die Aussicht auf die arktische Landschaft von Deck oder von der Panorama-Lounge aus. Am Nachmittag legt das Schiff noch einmal in Vardö an, dem östlichsten Hafen Norwegens. Vorbei an der Halbinsel Varanger erreichen Sie Berlevag.

8 Hammerfest - Tromsö
Anlegen in der Stadt Hammerfest, die mit dem Slogan "nördlichste Stadt Europas“ wirbt. Der sogenannte Struve-Bogen zählt zu den genauesten Projekten der damaligen Erdmessung und zählt heute zum UNESCO-Welterbe. Weiterfahrt Richtung Süden vorbei an Oksfjord nach Skjervöy, einem alten Handelsposten und Geburtsort von Richard With, dem Gründer der Hurtigruten. Anschließend geht es durch den schönen Lyngenfjord. In der Nacht legt das Schiff rechtzeitig in Tromsö an, um einem magischen Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale zu lauschen (fakultativ).

9 Harstad - Lofoten
Am Morgen erreichen Sie Harstad auf den Vesteralen. Weiter geht es vorbei an zahlreichen Buchten über Risöyhamn und Sortland nach Stokmarknes. Bald kommen Sie durch den Raftsund, der die Vesteralen von den Lofoten trennt. Die Landschaft ist beeindruckend, besonders, wenn das Schiff in den spektakulären Trollfjord fährt (nur bei gutem Wetter). Angekommen in Svolvaer können Sie zwischen diversen fakultativen Ausflügen wählen, zum Beispiel eine geführte Fischerdorf-Tour. Abends setzen Sie Ihren Kurs Richtung Süden fort.

10 Nesna - Brönnöysund
Heute überqueren Sie wieder den nördlichen Polarkreis. Von Deck aus können Sie den Berg Torghatten sehen (258 m) - berühmt für das Loch in seiner Mitte. Der nächste Halt ist in Nesna und vorbei an Sandnessjöen erreichen Sie das Vega-Archipel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

11 Trondheim - Kristiansund
Anlegen frühmorgens in Trondheim - weiter durch den langen Trondheimfjord. Vorbei an der hügeligen Insel Hitra, am Leuchtturm Terningen Fyr, zahlreichen Inseln und einem weiteren hübschen Leuchtturm - Tyrhaug Fyr. Das Schiff passiert nun die Insel Edöya, auf der eine kleine alte Steinkirche auffällt. Nachmittags erreicht das Schiff die Stadt Kristiansund.

12 Bergen - Rückflug
Nachts läuft das Schiff Aalesund, Torvik und Malöy an. Nach einem Stopp in Florö am Morgen geht es weiter in die Einmündung des Sognefjordes und dem Leuchtturm von Holmengra. Durch den Hedlafjorden erreichen Sie schließlich wieder Bergen. Leider geht auch die "schönste Reise der Welt" einmal zu Ende. In Bergen verlassen Sie das Schiff und ein Transferbus bringt Sie zum Flughafen Bergen, von dem Sie gegen 17:30 Uhr Ihre Heimreise antreten. In München erwartet Sie Ihr Transferbus nach OÖ.

Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen:
ab Buchung bis 120.Tag vor Reiseantritt 10%
ab 119. bis 91. Tag vor Reiseantritt 50%
ab 90. bis 61.Tag vor Reiseantritt 75%
ab 60. vor Reiseantritt 100%
des Reisepreises.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Detailprogramm mit genauem Routenverlauf, Schiffs- und Kabinenbeschreibung erhältlich!

FASZINATION NORDLICHT
Von Ende September bis Ende März ist es in Nordnorwegen vom frühen Nachmittag bis zum späten Morgen dunkel - beste Voraussetzungen also, um das Nordlicht zu sehen. Erleben Sie den grenzenlosen Sternenhimmel und die unglaublichen Farben, die sich über den arktischen Himmel bewegen. An kaum einem Ort gibt es so viele Möglichkeiten, das Nordlicht zu erleben, wie in Norwegen.
Es gibt keine 100%ige Garantie, wann das Nordlicht am Himmel zu sehen ist - es ist immerhin ein natürliches Phänomen, genau wie das Wetter. Während der Polarnacht in Nordnorwegen stehen Ihre Chancen aber relativ gut!

  • Bustransfer Flughafen München - retour
  • Linienflug mit KLM München - Amsterdam - Bergen - retour
  • Flughafentaxen und Gebühren (Stand 11/2021)
  • Postschifffahrt mit der umweltfreundlichen Havila Pollux
  • Übernachtung in der Kategorie Doppelkabine Innen
  • VOLLPENSION an Bord (Frühstücksbuffet, großes Mittagsbuffet, 3-Gang-Abendmenü oder Buffet)
  • 1 x Transfer Flughafen Bergen - Hurtigruten Terminal
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Bergen
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Tromsö
  • 1 x Eintritt Eismeer Kathedrale
  • 1 x Ausflug zum Nordkap inkl. Eintritt Nordkaphalle
  • Ausflug Trondheim inkl. Stadtführung
  • Besichtigung Nidarosdom (1 Std.)
  • 1x Bustransfer Hurtigrutenterminal - Flughafen Bergen
  • Weiermair-Reisebegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, fakultative Ausflüge

10.11.2022 - 21.11.2022 | 12 Tage

Havila Pollux

  • Pauschalarrangement in der Doppelkabine Innen
    2990 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2022
    2890 €
  • Pauschalarrangement in der Doppelkabine Innen Plus
    3335 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2022
    3235 €
  • Pauschalarrangement in der Doppelkabine Außen mit Meerblick
    3695 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2022
    3595 €
  • Pauschalarrangement in der Doppelkabine Außen Plus mit Meerblick
    4095 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2022
    3995 €
  • Pauschalarrangement in der Einzelkabine Innen
    4170 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2022
    4070 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter