OSTFRIESLAND - Maritime Reise zu den Inseln & Fischerdörfern - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.08.2022 - 25.08.2022
Preis:
ab 1265 € pro Person

Maritime Reise zu den Inseln & Fischerdörfern

- Erlebnisreiches und herzerfrischendes Programm
- Meyer-Werft Papenburg
- Ausflug zu den Seehundkolonien
- Umfangreiches Leistungspaket
- Neue Schlossresidenz in Aurich
- Anreise mit Übernachtung in Münster
- Rückreise mit Übernachtung in Hann. Münden

Ein malerischer Landstrich mit grünen Weiden, friedlich grasenden Kühen, blühenden Park- und Gartenlandschaften, weiten Moorflächen und typischen Fehnkolonien. Wasser ist das prägende Element: Schnurgerade Kanäle und Klappbrücken, Deiche mit wollweißen Schafen vor blauem Himmel, das Spiel von Ebbe und Flut, lange Sandstrände an der Nordsee und sieben Ostfriesische Inseln. Und die Menschen, die hier leben? "Moin!" ist Plattdeutsch. Mit diesem Gruß wünschen Ostfriesen einen "Schönen Tag!" Die Gastfreundschaft der Ostfriesen ist sprichwörtlich.

1 Anreise nach Münster - atemberaubendes "Varieté“
Sie reisen im bequemen Bus über Nürnberg - Würzburg - Wetzlar - nach Münster. Zimmerbezug und Abendessen im zentral gelegenen, nagelneuen 4*-Hotel Atlantic Münster.

TIPP! In der Nähe des Hotels befindet sich das GOP-Varieté. Lassen Sie den Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Varietés! Ablauf: 18:30 Uhr 3-Gang-Menü im Varietè-Theater (anstatt im Hotel), anschl. atemberaubendes Showerlebnis.

2 "Krimistadt“ Münster - Meyer Werft - Aurich
Das schöne Münster hat viele Namen: Wissenschaftsstadt, Skulpturenstadt, Stadt des Westfälischen Friedens, Fahrradstadt, Hansestadt - Münster ist eine lebendige Großstadt mit vielen Gesichtern. Hauptkommissar Thiel und Professor Boerne gehören zweifellos zu den beliebtesten Tatort-Ermittlern. Mit viel Witz ist der Münster-Tatort zum Kult geworden. Auch Privatdetektiv Wilsberg erfüllt seine Aufträge vor der schönen Kulisse Münsters. Nach dieser spannenden Stadttour geht es weiter nach Papenburg. Nicht minder spannend ist eine Besichtigung der Meyer Werft. Hier kann hautnah erlebt werden, wie moderner Schiffbau funktioniert. Die Stadt Leer, auch "Tor Ostfrieslands" genannt, ist eine gemütliche Stadt. In der romantischen Altstadt befinden sich in den historischen Bürgerhäusern originelle kleine Geschäfte und viele Cafés. Zimmerbezug für 4 Nächte in der neuen 4*-Schlossresidenz Aurich. Abendessen im Hotel.

3 Bezaubernde Fischerdörfer & Hafenromantik
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur Ostfriesland-Rundfahrt. Von Aurich aus geht es nach
Emden. Die Stadt ist der westlichste deutsche Nordseehafen. Lohnend ist ein Spaziergang auf dem Wall, der einstigen Stadtbefestigung, der sich halbkreisförmig um die Innenstadt zieht. Emdens malerische Grachten laden zu einer Fahrt durch das "Venedig des Nordens“ ein. Nur kurz ist nun der Weg nach Rysum, einem der schönsten Dörfer Deutschlands! Ein für Ostfriesland typisches Rundwarfendorf. Als Schutz gegen Sturmfluten wurden die Gebäude auf einer kreisförmigen, künstlichen Erhebung errichtet, einer sogenannten Warf oder Warft. Beim Anblick des Ortskerns geraten Besucher immer wieder ins Schwärmen. Rote Backstein-Häuser mit liebevoll gepflegten Vorgärten vermitteln eine Atmosphäre beschaulicher Behaglichkeit. Es bleibt romantisch und idyllisch! In Greetsiel findet man malerische Häuser am Hafen, wo Krabbenfischerboote vor Anker liegen und die "Greetsieler Zwillinge“, zwei Windmühlen von 1856 und 1921. Freuen Sie sich auf die "Teezeremonie“ mit Tee auf Stövchen und Kuchen mit Sahne ... Ü/HP in Aurich.

4 Neuharlingersiel - Seehundstation Spiekeroog
Noch ein herrlicher Ausflug in Ostfriesland: Neuharlingersiel muss man einfach gesehen haben! Das Fischerdorf besticht durch seinen idyllischen Charakter. Herzstück ist dabei der alte Kutterhafen. Das Wattenmeer, seit 2009 UNESCO-Weltnaturerbe, ist Tankstelle für Millionen Zugvögel, Heimat vieler Brutvögel und Winterquartier zahlreicher weiterer Vogelarten. Es ist aber auch der Lebensraum von Seehunden und Kegelrobben, die hier ihre Jungen zur Welt bringen.
Leinen los! Lernen Sie auf diesem abwechslungsreichen Tagesausflug das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer von einer ganz besonderen Seite kennen. Sie fahren mit dem Fischkutter hinaus und besichtigen zunächst die Seehundbänke am Ostende von Langeoog. Nach dem Beobachten der Seehunde beim Sonnenbaden, werden mit einem kleinen Grundschleppnetz die Schätze des Meeres gefangen und fachkundig erklärt. Jetzt heißt es Kurs auf Spiekeroog nehmen. Auf der grünen Insel erwartet Sie eine fachkundige Inselführung, Stranderlebnis für Groß und Klein sowie Freizeit, um noch auf eigene Faust Spiekeroog zu entdecken. Ü/HP in Aurich.

5 Insel Borkum
Willkommen auf der Hochseeperle unter weitem Himmel. Mit rund 30 Kilometern Entfernung zur deutschen Küste hat Borkum nicht nur einen wunderbaren Abstand zum Alltag. Borkum ist von Eemshaven in den Niederlanden mit der Fähre und Inselbahn zu erreichen. In der Stadt Borkum im Westen der Insel leben fast alle 6560 Insulaner. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Natur mit Dünen, Wald, Heide und Watt sowie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Die Zentren sind autofrei - Borkum hat eine wunderschöne, lange Strandpromenade mit zahlreichen Restaurants und Strandbars.
Busrundfahrt auf der Insel durch das Deich-Schart zum Hafen, wo das ehemalige Feuerschiff "Borkumriff“ als schwimmendes Museum vor Anker liegt. Weiter geht es ins Ostland, einem beliebten Ausflugsziel von Einwohnern und Besuchern. Hier befinden sich der Inselflugplatz und das sogenannte "Tüskendöör“, eine alte Überflutungsfläche, die einst bei Hochwasser die Insel in zwei Teile teilte. Von dort aus geht es wieder zurück in den Ort.

6 Hansestadt Bremen & Entzückendes Hann. Münden
Kurze Fahrt bis Bremen. Das Rathaus und die Roland-Statue zählen zu den historischen Glanzlichtern Bremens. Seit 2004 gehören sie zum UNESCO-Welterbe der Menschheit. Die vier bekanntesten Botschafter Bremens sind Esel, Hund, Katze und Hahn. Das Schnoorviertel ist Bremens ältestes Viertel. In dieser Welt der verwinkelten Gassen befinden sich viele Restaurants, Geschäfte und Galerien. Weiterreise über Hannover nach Hann. Münden. Wo Werra sich und Fulda küssen, ... - liegt Hann. Münden, die malerische Drei-Flüsse-Stadt. Gleich mehrere Tourismus-Routen wie die Deutsche Märchenstraße, die Fachwerkstraße und die Straße der Weser-Renaissance treffen sich im südlichsten Zipfel Niedersachsens. Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel Packhof - Abendessen in einem Restaurant in der entzückenden Altstadt.

7 Hann. Münden - Heimreise
Heimreise über Fulda und Nürnberg nach Oberösterreich.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise 4*-Reisebus
  • 1 x Ü/HP im neuen 4*-Hotel Atlantic Münster
  • 4 x Ü/HP im neuen 4*-Hotel Schlossresidenz Aurich
  • 1 x Ü/F im Hotel Packhof Hann. Münden
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Hann. Münden
  • Eintritt Meyer-Werft in Papenburg
  • Grachtenfahrt in Emden (Bootsfahrt)
  • Schifffahrt Insel Borkum inkl. Kurabgabe
  • Inselbusrundfahrt Borkum
  • Fahrt im Krabbenkutter zu den Seehundbänken mit Seehundbeobachtung, Schaufischen und Inselführung auf Spiekeroog
  • Teezeremonie mit Kuchen
  • Geführte Ausflüge in Ostfriesland
  • Stadtführung Münster
  • Stadtführung in Bremen
  • Geführter Rundgang in Hann. Münden

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

19.08.2022 - 25.08.2022 | 7 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1265 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1455 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Varieté-Theater Münster inkl. 3-Gang-Menü
    49 €





Reisefinder

 

Newsletter