PIEMONT - Köngliche Köstlichkeiten - Kultur und Natur - Reisethemen

PIEMONT - Köngliche Köstlichkeiten - Kultur und Natur - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.10.2024 - 12.10.2024
Preis:
ab 1150 € pro Person

PIEMONT
Königliche Köstlichkeiten – Kultur & Natur

Mit seiner jahrtausendealten Kultur, den herrlichen Landschaften sowie kulinarischen Höhepunkten ist das Piemont weithin bekannt. Ausgezeichnete Weine wie der berühmte Barolo und köstlich zubereitete Speisen begeistern und bleiben in Erinnerung. Auch die süße Nougat-Spezialität Torrone sollten Sie probieren, aus köstlichen piemontesischen Haselnüssen hergestellt – ein Genuss! Freuen Sie sich auf eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst und Natur und der Leidenschaft für kulinarische Köstlichkeiten und hervorragende Weine …

1 Anreise nach Barolo
Im bequemen Reisebus fahren Sie über Salzburg – Innsbruck und den Brenner – vorbei an Verona nach Barolo. Zimmerbezug in unserem Standorthotel Barolo. Abendessen im Hotel.

2 Alba – Bra und die Langhe
Nach dem Frühstück fahren wir in die Langhe, eines der interessantesten Weinbaugebiete Europas.
Dieses Gebiet ähnelt ein wenig dem Chiantigebiet in der Toskana. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken kultiviert. In einem typischen Weingut werden Sie einige der köstlichen Weine gemeinsam mit Schinken, Käse und Oliven probieren. In der Trüffelhauptstadt Alba faszinieren uns die vielen erhaltenen Geschlechtertürme und die hübschen Gassen. Abendessen im Hotel.

3 Königliches Turin – Sacra di San Michele
Heute erkunden Sie Turin. Im Zentrum der wohl schönsten Barockstadt Europas ist der hyperlink gelegen, der Königspalast der Könige von hyperlink und späterer Sitz des Königreichs Italien. Am Nachmittag Besichtigung der tausendjährigen Benediktinerabtei "Sacra di San Michele“, die Kulisse für den Film "Der Name der Rose“ war. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4 Barolo – La Morra und Grinzane Cavour
Zu den wichtigsten Orten dieser Region zählt Barolo, der Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. Weiters besuchen wir heute einige schöne Orte und Plätze, wie zum Beispiel La Morra. Der Panoramaplatz der Stadt La Morra ist einzigartig - der Ausblick auf die Weinberge der Region Barolo einfach grandios! Zu Mittag lernen Sie die typische Küche der Region in einer schönen Trattoria kennen. Das Schloss von Grinzane Cavour liegt auf einem Hügel unweit von Alba und überblickt die spektakuläre Landschaft der Langhe-Hügel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.
5 Saluzzo und Roero
Die antike Hauptstadt der Grafschaft Saluzzo ist heute eine der charmantesten Städte im Piemont. Die Markgrafen von Saluzzo hatten Geschmack, wie wir heute sehen. Die Besonderheit des Roero liegt in der landschaftlichen Vielfalt dieser kleinen Region, die nur von einem Fluss von der Langhe getrennt wird. Nach einer Verkostung des Roero fahren wir zurück ins Hotel zum Abendessen.

6 Heimreise
Via Piacenza – Verona – Brenner reisen Sie heute zurück in unsere Heimat.

Abfahrt: 5 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

Leistungen
Busreise im 5*-Reisebus
5 x Ü/F im 3*-Hotel Barolo
4 x 3-Gang-Abendessen mit ¼ l Wein + ½ l Wasser
1 x mehrgängiges Mittagessen in einer schönen Trattoria
1 x Barolo-Weinprobe mit Imbiss
1 x Verkostung im Roero-Gebiet
1 x Eintritt Abtei Sacra di San Michele
1 x Eintritt Grinzane Cavour
örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

07.10.2024 - 12.10.2024 | 6 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1150 €
  • Laut Katalog-/Detailprogramm, Pauschalarrangement im Doppelzimmer im Ala Nuova
    1175 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1270 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Kirchdorf an der Krems - KIRCHDORF, Busterminal Feuerwehr
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter