PIEMONT - Köngliche Köstlichkeiten - Kultur und Natur - Reisekatalog

PIEMONT - Köngliche Köstlichkeiten - Kultur und Natur - 7 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.09.2023 - 06.10.2023
Preis:
ab 1190 € % pro Person

Königliche Köstlichkeiten - Kultur & Natur

Mit seiner jahrtausendealten Kultur, den herrlichen Landschaften sowie kulinarischen Höhepunkten ist das Piemont weithin bekannt. Ausgezeichnete Weine wie der berühmte Barolo und köstlich zubereitete Speisen begeistern und bleiben in Erinnerung. Auch die süße Nougat-Spezialität Torrone sollten Sie probieren, aus köstlichen piemontesischen Haselnüssen hergestellt - ein Genuss! Freuen Sie sich auf eine einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst und Natur und der Leidenschaft für kulinarische Köstlichkeiten und hervorragende Weine …

1 Anreise über Trient nach Garda
Im bequemen Reisebus fahren Sie über Salzburg - Innsbruck und den Brenner nach Trient. Einen ersten Eindruck gewinnt man auf einem Spaziergang durch die Altstadt: vom Dom zum schönen Platz mit dem Neptunbrunnen, durch Straßen und Gassen mit freskengeschmückten Fassaden und Türmen, und weiter bis zum Castello del Buonconsiglio, der ehemaligen Residenz des Fürstbischofs von Trient. Am Abend beziehen Sie das 4*-Hotel Poiano in Garda. In dieser Gegend gedeihen jene Trauben, aus denen der weltberühmte Bardolino-Wein gekeltert wird. Genießen Sie Ihr Abendessen vom Buffet - vielleicht mit einem Glas Bardolino?

2 Cremona - Piemont
Am Vormittag besuchen Sie Cremona, die schöne Stadt des italienischen Geigenbaus. Handwerkskünstler wie Stradivari, Amati und Guarneri stellten hier im späten Mittelalter Saiteninstrumente von unschätzbarem Wert her. Darüber hinaus ist die am Fluss Po gelegene Stadt reich an imposanten Bauwerken und lädt zum entspannten Sightseeing ein. Am Nachmittag reisen Sie durch die wunderschöne Landschaft des Piemont mit sanften Hügeln und verträumten Burgen bis Pianfei, wo Sie für die nächsten 4 Nächte Ihre Zimmer im 4*Hotel La Ruota beziehen.

3 Königliches Turin - Sacra di San Michele
Heute erkunden Sie Turin. Die barocke Pracht, die sie den Savoyern verdankt, spiegelt sich auch in den insgesamt 17 km langen Arkaden und von den wunderbaren Alleen wider. Die Schlösser und Residenzen der Herzöge von Savoyen zählen zum Weltkulturerbe. Im Zentrum der wohl schönsten Barockstadt Europas ist der Palazzo Reale gelegen, der Königspalast der Könige von Piemont-Sardinien und späterer Sitz des Königreichs Italien. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie während der Mittagspause Gelegenheit in einem der beliebten Cafés einen Cappuccino zu trinken oder die berühmte Schokolade zu probieren. Am Nachmittag Besichtigung der tausendjährigen Benediktinerabtei "Sacra di San Michele“, die Kulisse für den Film "Der Name der Rose“ war. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4 Asti und Canelli
Asti ist wegen seines Asti Spumante und der ausgezeichneten Rotweine berühmt und beeindruckt durch seinen historischen Altstadtkern aus rotem Backstein, versetzt mit dem Gelb des Tuffsteins.

Anschließend fahren Sie durch das Weinanbaugebiet der Langhe bis in die Kleinstadt Canelli, die für ihre zahlreichen unterirdischen Weinkeller, die in Tuffstein gehauenen "unterirdischen Kathedralen“ bekannt ist. Zudem ist sie Sitz vieler Weingüter, wo sowohl der Asti Spumante als auch der Dolcetto d'Asti hergestellt werden. Sie besuchen eine historische Sektkellerei und können sich selbst von der Qualität der Schaumweine überzeugen. Rückfahrt nach Pianfei und köstliches 6-Gang-Spezialitäten-Abendessen.

5 Alba und Langhe
Nach dem Frühstück fahren wir in die Langhe, eines der interessantesten Weinbaugebiete Europas.
Dieses Gebiet ähnelt ein wenig dem Chiantigebiet in der Toskana. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken kultiviert. Zu den wichtigsten Orten dieser Region zählt Barolo, der Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. In einem typischen Weingut werden Sie einige der köstlichen Barolo-Weine gemeinsam mit Schinken, Käse und Oliven probieren. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Sie besichtigen das historische Zentrum mit Rathaus und Dom bevor es zurückgeht zum Hotel. Abendessen im Hotel.

6 Franciacorta - Lovere am Iseosee
Heute heißt es Abschied nehmen vom Piemont. Ihre Fahrt führt Sie in das Franciacorta Gebiet, welches sich unweit von Brescia und dem Iseosee befindet. Genießen Sie zunächst in einem typischen italienischen Agriturismo ein 2-Gang-Menü mit Köstlichkeiten der Region und drei verschiedenen Weinsorten aus dem Franciacorta-Gebiet. Weiterfahrt durch wunderschöne Weingegend nach Lovere am Iseosee, wo Sie die letzte Nacht im 4*-Hotel Lovere verbringen.

7 Dolce Vita am Lago - Heimreise
Unser Hotel befindet sich direkt am bezaubernden Westufer des Sees - Grund genug, hier vor der Heimreise noch etwas Zeit zu verbringen! Der Ort Lovere gehört zu den "Borghi piu belli d’Italia“, den schönsten Dörfern Italiens und begeistert jeden Besucher. Mit sicherlich einigen Köstlichkeiten im Gepäck treten Sie am späteren Vormittag die Heimreise nach OÖ. an.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 1 x Ü/HP (Buffet) im 4*-Hotel Poiano
  • 4 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel La Ruota
  • 3 x 4-Gang-Abendessen
  • 1 x 6-Gang-Spezialitäten-Abendessen
  • 1 x Ü/HP (3-Gang-Abendessen) im 4*-Hotel Lovere
  • Stadtführungen in Trient und Cremona
  • Ganztagesführung Turin und Umgebung
  • 1 x Eintritt Abtei Sacra di San Michele
  • 2 Gläser Spumanti in Canelli
  • 2-Gang-Mittagessen (Aperitif und 3 Weine) im Agriturismo
  • 1 x Barolo-Weinprobe mit Schinken und Käse
  • örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Kurtaxe

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

30.09.2023 - 06.10.2023 | 7 Tage

Laut Katalog-/Detailprogramm

  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    1290 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    1190 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    1485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    1385 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter