PROSECCO Weinstraße - Mit dem E-Bike durch die Hügel Venetiens - Reisekatalog

PROSECCO Weinstraße - Mit dem E-Bike durch die Hügel Venetiens - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.05.2023 - 05.05.2023
Preis:
ab 690 € pro Person

Mit dem E-Bike durch die Hügel Venetiens

Radfahren mit dem E-Bike - was für eine Leidenschaft! Bei dieser kurzen, aber intensiven Radreise geht es durch die Hügel Venetiens, Italiens jüngste UNESCO-Welterbelandschaft! Es werden reizvolle Touren durch die liebliche Landschaft zwischen Conegliano und Valdobbiadene im Norden, die Euganeischen Hügel mit reizenden Dörfern sowie Marostica und Cittadella unternommen. Lassen Sie sich überraschen von den intensiven Farben dieser einzigartigen Gegend und genießen zudem die eine oder andere Köstlichkeit Venetiens!


1 Anreise nach Bassano del Grappa - Stadtführung und Grappa
Sie reisen über Salzburg - Villach - Udine nach Bassano del Grappa. Zimmerbezug im 4*-Hotel Palladio in Bassano. Anschließend geht es zur Stadtführung, wo Sie Bassano kennenlernen werden. Zum Abschluss werden Sie bei einer Grappa-Verkostung den köstlichen Tresterbrand genießen. Abendessen im Restaurant.

2 Bassano - Marostica - Cittadella
Wir starten direkt vom Hotel und radeln zuerst nach Marostica. Die kleine Stadt ist berühmt für das "Partita a Scacchi“ - Schachspiel mit lebenden Figuren und die Kirschen. Marostica ist von einer Stadtmauer umgeben und wird von zwei Burgen geschützt. Weiter durch die wunderschöne Landschaft, geht es teils am Fluss Brenta entlang, nach Cittadella, der einzige Ort in Europa mit einer vollständig elliptischen, begehbaren Ringmauer aus dem Mittelalter. Diese Festungsmauer kann auf einem 15 m hohen Weg besichtigt werden - ein wunderbarer Panoramablick auf die Altstadt tut sich auf! Bei einer Mittagspause mit Pasta und Salat können Sie sich für den Rückweg stärken. Auf einem anderen Weg geht es zurück nach Bassano.
60 Km | einfach bis mittelschwer ↑↓ 180 Hm

3 Prosecco-Weinstraße
Heute steht eine reizvolle Tour durch die lieblichen Hügel des Prosecco-Gebietes an, die sich zwischen Conegliano und Valdobbiadene im Norden der Marca Trevigiana, wie die Provinz Treviso früher hieß, erstrecken. Eine wunderbare Landschaft tut sich auf: abwechselnd steil und leicht abfallende Hänge und sich endlos hinziehende Weinberge. Wir starten in Collalto und radeln Richtung Refrontolo nach Molinetto della Croda, einem magischen Ort, der teilweise in einem Felsen eingebettet liegt. Der Molinetto della Croda ist eine der noch wenigen funktionierenden Wassermühlen. Es geht weiter nach Borgo Rolle und durch die wunderschöne Landschaft der Hügel des Prosecco nach Valdobbiadene. Auf dem Weg dorthin Halt in Follina. Dort können wir die Zisterzienserabtei besichtigen (Eintritt extra). Zum spritzigen Abschluss darf natürlich eine Kostprobe des prickelnden Getränkes mit Imbiss nicht fehlen!
40 Km | mittelschwer, sehr hügelig ↑ 700 Hm ↓ 500 Hm

4 Die Euganeischen Hügel
Der heutige Tag startet in Abano Terme. Wir erleben die traumhafte Landschaft der Euganeischen Hügel mit ihrer farbenprächtigen Natur und malerischen Orten. Ein großer Teil der Strecke verläuft entlang der Dämme und künstlich angelegten Kanäle, welche die Hügelkette umgeben. Unsere Entdeckungsreise durch die Ebenen des zentralen Venetiens bringt uns zu versteckten Orten und Landstrichen von überraschender Schönheit. Herrschaftliche Villen, eingerahmt von spektakulären antiken Gärten, Schlösser sowie wunderbare von imposanten Stadtmauern eingefasste Städtchen begegnen uns auf unserer Tour. Besonders malerisch gestaltet sich unser Weg entlang der Dämme zwischen Catajo, Battaglia Terme und Monselice, bekannt für sein Schloss. In Este besichtigen wir die schöne Altstadt und danach eine Schinkenfabrik, wo Sie natürlich diese Köstlichkeiten bei einem Imbiss probieren werden. In Praglia besteht die Möglichkeit, die beeindruckende Abtei zu besichtigen. Anschließend Rückfahrt mit dem E-Bike nach Abano.
67 km | mittelschwer, anspruchsvoll ↑↓ 240 Hm

5 Heimreise
Nach dem Frühstück machen wir uns auf die Heimreise zurück nach OÖ.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 20 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Palladio
  • 1 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1 x Stadtführung Bassano
  • 1 x Grappa-Verkostung in Bassano
  • 1 x Mittagsimbiss (Pasta und Salat) in Cittadella
  • 1 x Prosecco-Verkostung mit Imbiss
  • 1 x Besichtigung Schinkenfabrik mit Imbiss
  • Deutschsprachige Radbegleitung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket, sonstige Mahlzeiten und Eintritte

01.05.2023 - 05.05.2023 | 5 Tage

Palladio Hotel

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer
    690 €
  • Pauschalarrangement im Einzelzimmer
    775 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Kirchdorf an der Krems - KIRCHDORF, Busterminal Feuerwehr,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter