Rheintal und Siebengebirge - "Warum ist es am Rhein so schön?" - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.06.2022 - 10.06.2022
Preis:
ab 770 € pro Person

"Warum ist es am Rhein so schön?“

Der Weinort Königswinter liegt idyllisch eingebettet zwischen Rhein und Siebengebirge in der Nähe von Linz am Rhein. In traumhafter Lage, direkt an der Rheinpromenade, erwartet Sie das Maritim Hotel Königswinter mit herrlichem Ausblick auf den Schiffsverkehr und die grüne Bergwelt mit dem berühmten Drachenfels. Genießen Sie niveauvolle Tage im schönen Hotel und bei interessanten Ausflügen mit Bus und Zahnradbahn. Entdecken Sie Linz am Rhein, die Domstadt Köln und Koblenz am Deutschen Eck. Der Rhein war und ist bis heute unzählige Male besungen, gemalt, fotografiert und bereist worden. Dichter und Denker ließen sich inspirieren. "Warum ist es am Rhein so schön"... nach dieser Reise wissen Sie es bestimmt!

1 Anreise über Linz am Rhein nach Königswinter
Sie reisen heute gemütlich in Ihrem komfortablen Reisebus über Wels - Suben - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt nach Linz am Rhein. Die Stadt trägt den Beinamen "die bunte Stadt am Rhein" dank der vielen farbigen Fachwerkhäuser, die das Stadtbild prägen. Kurze Weiterfahrt bis Königswinter und Zimmerbezug im Hotel Maritim. Genießen Sie nach dem Abendessen die stilvolle Atmosphäre des Hauses oder gönnen Sie sich das eine oder andere Glas Siebengebirgswein in einem der Weinlokale in Königswinter.

2 Domstadt Köln & Bonn
Nach einem genussvollen Frühstück vom Buffet fahren wir nach Köln. Dort erwartet uns der Stadtführer, um während einer Busrundfahrt die Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen zu präsentieren. Vom Deutzer Rheinufer aus genießen Sie den Blick auf die Kölner Altstadt mit dem Rheingarten, den Türmen von Groß St. Martin, dem Rathaus und dem Dom und sehen somit eines der schönsten Stadtpanoramen Deutschlands. Danach die Domführung: der Kölner Dom ist eine der größten Kathedralen der Welt. Das weltberühmte Bauwerk mit seinen gigantischen Ausmaßen und seiner reichen Ausstattung wirkt auch auf den heutigen Betrachter noch atemberaubend. Rückfahrt über Bonn nach Königswinter.

3 Koblenz & Schloss Drachenburg
Am weltbekannten Deutschen Eck, wo sich Rhein und Mosel nach kurvenreichem Lauf treffen, liegt Koblenz, eine der schönsten Städte Deutschlands. Die über 2000-jährige Geschichte der Stadt reicht von Römern, Kelten, Franken über Merowinger bis zur Neuzeit. Der geführte Spaziergang durch die Altstadt zum Kaiser Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck ist eine lebendige Geschichtsstunde. Rückfahrt nach Königswinter. Die herrliche Aussicht zum Schluss: 321 m hoch und von Sagen umwoben - das ist der Drachenfels über Königswinter. Mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands überwinden Sie auf der 1,5 km langen Strecke trotz Steigungen von 22 % bequem die 220 m Höhenunterschied. Auf dem Drachenfels angekommen, genießen Sie den eindrucksvollen Rundblick über den Rhein und das Siebengebirge. Sie besichtigen Schloss Drachenburg. 1882-1884 erbaut, ist sie die jüngste der Burgen und Schlösser am Mittelrhein. Die Innenausstattung ist außergewöhnlich prachtvoll. Von der Talstation bis zum Hotel ist es nur ein kleiner Spaziergang durch Königswinter. Abendessen im Hotel.

4 Vulkaneifel - Geysir - Benediktinerabtei Maria Laach
Die Eifel ist ein Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Sie fahren durch das Rheintal und weiter durch das Brohltal nach Maria Laach am Laacher See. Sie besuchen die weltberühmte, im romanischen Stil erbaute Benediktinerabtei Maria Laach. Während einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über das frühere und heutige Leben im Kloster. Im Anschluss werden Sie ein außergewöhnliches Naturphänomen beobachten können - in einer der ältesten Städte Deutschlands - Andernach. Ihr Besuch beginnt im Geysir-Zentrum.
Mit dem Schiff geht es zur Ausbruchstelle des Geysirs - sicher ein beeindruckendes und erfrischendes Erlebnis! Rückfahrt über Bad Hönningen nach Königswinter zum Abendessen.

5 Heimreise durch das "Romantische Rheintal"
Nur 64 km lang ist die wohl schönste und romantischste Rheinstrecke, das Tal der Loreley, im Jahr 2002 von der UNESCO in die Liste der Welterbe-Stätten aufgenommen. Zwischen dem Deutschen Eck in Koblenz und dem Mäuseturm in Bingen erzählen 29 Burgen, Schlösser oder Burgruinen von einer bedeutenden Geschichte. Heimreise über Nürnberg und Suben nach OÖ.

Abfahrt: 6 Uhr Rückkunft: ca. 21 Uhr

  • Busreise im 4*-Reisebus
  • 4 x Ü/F im 4*-Hotel Maritim Königswinter DZ "Classic“
  • 4 x Abendessen im Hotel (Menü oder Buffet)
  • 1 x Ausflug nach Köln inkl. Stadt- und Domführung
  • 1 x Ausflug Koblenz inkl. Stadtführung
  • 1 x Fahrt mit der Standseilbahn auf den Drachenfels
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Drachenburg
  • 1 x Geysir Zentrum inkl. Schifffahrt
  • Freie Benutzung von Hallenbad und Sauna
  • Bademantelbenutzung

Nicht inbegriffen: Reiseversicherungspaket

06.06.2022 - 10.06.2022 | 5 Tage

Maritim Königswinter Hotel

 
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer Classic
    770 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer Comfort
    795 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer Superior
    835 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenützung Classic
    850 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenützung Comfort
    875 €
  • Pauschalarrangement im Doppelzimmer zur Alleinbenützung Superior
    915 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Hall - BAD HALL, Großparkplatz, Rotes Kreuz,
    0 €





Reisefinder

 

Newsletter